Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
pesdroid

Bochum, Dortmund, Essen

Recommended Posts

Hallo,

was haltet ihr von den Standorten Bochum, Dortmund und Essen? Meiner Meinung nach sollten die Südlichen Stadtteile die auch im Capital-Kompass als gute und mittlere Lagen bezeichnet werden mindestens Wertstabil sein wegen der gut besuchten Unis. Die QM-Preise sind hier teilweise so niedrig das die aktuell niedrigen Mieten von 5-6€ eine gute Rendite abschmeißen.

Wie seht ihr das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beschäftige mich zurzeit auch mit dem Ruhrgebiet speziell mit Dortmund. Dortmund finde ich gut. Die m² Preise sind vergleichsweise günstig und die Renditen höher. Außerdem hat Dortmund einen leichten Bevölkerungszuwachs. In Dortmund würde ich nicht im Norden kaufen. Sei es  Nordstadt, Eving oder Mengede. Die Stadtteile haben einen relativ schlechten Ruf. Im Süden von Dortmund sieht es aber viel besser aus.

Bochum finde ich persönlich nicht so gut, da dort ein Bevölkerungsrückgang ist. Habe mich mit der Stadt aber auch wenig beschäftigt.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb pesdroid:

@Ray @Akkarin @Heman16

Vllt kann man hier darüber diskutieren?

Ich kann wenig mitdiskutieren, aber verlinkt mich ruhig mit.. Essen interessiert mich xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, kann über die Essener Stadtteile mitreden. Habe in vier Stadtteilen meine Geschäfte/Selbstständigkeit, sodass ich Input geben kann. Zwei über der magischen Grenze und zwei die darunter, im guten Essener Teil, liegen. Bin in Essen aber noch nicht investiert, sprich noch auf der Suche, habe aber Freunde und Bekannte die dort investiert sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend 

ich lebe und wohne in Dortmund. Suche auch hier nicht nur in der Stadt sondern auch im Umkreis nach passenden Objekten. 

Will mich allerdings auf Jugendstil Häuser (Baujahr 1890 - 1920) spezialisierten. 

Habe schon einige gesehen,  nur leider werden diese völlig kaputtgewohnt.  

--> Nordstadt .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Heman16:

Wer aus dieser Unterhaltung kommt denn auch aus Essen?

Ich komme aus Essen und bin sogar hier aufgewachsen :)


Der so oft zitierte Essener oder Ruhrgebiets "Norden" ist deutlich besser als sein Ruf. Ich selbst investiere hier stark.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb jackson24:

Ich komme aus Essen und bin sogar hier aufgewachsen :)


Der so oft zitierte Essener oder Ruhrgebiets "Norden" ist deutlich besser als sein Ruf. Ich selbst investiere hier stark.

Ui, hört sich gut an. Lass mal unterhalten per PN oder telefonieren. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Männer,

ich wohne in Essen, Arbeite in Essen im Property Management einer Immobilienfirma, bin von Ausbildung her Immobilienkaufmann bzw Immoökonom und bin hier auch investiert - sowohl privat als auch für die Familie. Suche aktuell auch weiter - wird aber langsam schwer ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.8.2016 um 15:11 schrieb Ray:

Essen interessiert mich xD

Mich auch! Komme aus Mülheim, wohne inzwischen im Ausland. Aktuell schaue ich mich auch in Essen um. In dem Zusammenhang - hat jemand eine Meinung zu Frohnausen, speziell Ecke Berliner Straße? Sehe hier eine Faktor 13 Immo und frag mich ob das im Rahmen ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohnhausen ist OK. Ist m.E. ein durchschnittlicher Stadtteil Nicht wirklich schlecht, auch nicht wirklich gut : )

Aber Faktor 13 ist zu teuer finde ich. Es sei denn du hast massives Mietsteigerungspotential...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohnhausen ist top! Ich kann nur positives berichten. Die Miet-Wohnungen in Frohnhausen sind echt rar geworden. Es wird in dem Stadtteil viel investiert und gemacht.

Da gehen MFHs mittlerweile für 1000 eur/m2. Ich vermiete selbst für knapp 7 eur/m2 dort. 

Enorme Mietanfrage, hatte binnen 2 Wochen über 140 Anfragen

nah zur Uni und Rüttenscheidt. Makler verkaufen schon für Faktor 17

Edited by Jb007
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.8.2016 um 12:08 schrieb HenKo:

Mich auch! Komme aus Mülheim, wohne inzwischen im Ausland. Aktuell schaue ich mich auch in Essen um. In dem Zusammenhang - hat jemand eine Meinung zu Frohnausen, speziell Ecke Berliner Straße? Sehe hier eine Faktor 13 Immo und frag mich ob das im Rahmen ist...

Frohnhausen finde ich einen guten Stadtteil mit Chancen auf Wertsteigerung. Kaufpreis habe ich teilweise 700€/qm angeboten bekommen. Beim greveniuspark in der direkten Nähe. Sehe da Faktor 11 realistisch 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.8.2016 um 12:08 schrieb HenKo:
vor 1 Stunde schrieb Jb007:

Frohnhausen ist top! Ich kann nur positives berichten. Die Miet-Wohnungen in Frohnhausen sind echt rar geworden. Es wird in dem Stadtteil viel investiert und gemacht.

Da gehen MFHs mittlerweile für 1000 eur/m2. Ich vermiete selbst für knapp 7 eur/m2 dort. 

Enorme Mietanfrage, hatte binnen 2 Wochen über 140 Anfragen

nah zur Uni und Rüttenscheidt. Makler verkaufen schon für Faktor 17

Wo sind die Wohnung ca? Vllt die Straße ;)

Die Wohnung die ich meine ist auf der Frohnhauser Straße. Wie findet ihr die Gegend dort? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi ja ist ok da, besser ist es am letzten ende, so richtung nr 110. von dort aus nur ein katzensprung ins zentrum

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb nemo:

Wat? 7,00 €/m² - da muss ich bei Neuvermietung mal hochschrauben :D

Ja im Ernst, kollege hatte jetzt auch 3 zimmer 90 m2 sogar für 650 vermietet, ich 100 für 700

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.8.2016 um 12:08 schrieb HenKo:
Am 13.8.2016 um 21:45 schrieb Jb007:

Ich vermiete aktuell für 6,70€ im Schnitt. Bei einer bin ich aber noch bei 5€ pro qm.

Sind die Wohnungen von euch alle mit Zentralheizung?

Sorry der Browser in meinem Handy will nicht so wie ich es will ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermiete aktuell für 6,70€ im Schnitt. Bei einer bin ich aber noch bei 5€ pro qm.

Sind die Wohnungen von euch alle mit Zentralheizung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich probiers mal, hab zum 01.10. einen Mieterwechsel. War bis jetzt bei unter 6,00 €. Ist aber auch eher in Richtung Mülheim gelegen das Haus und nicht Richtung Innenstadt / Holsterhausen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermiete in Überruhr für knapp unter 6,85 Euro, habe aber Nachtspeicher in der Wohnung.

In Schonnebeck für 5,93 im Schnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...