Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Kalle

Was lässt sich absetzen?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, was man als Immobilieninvestor gegen seine Einkünfte rechnen kann. Hierbei geht es mir weniger um die offensichtlichen Dinge, die direkt mit der Immobilie zu tun haben (Finanzierungskosten, Grunderwerbsteuer, AfA, Renovierungen, Handwerker-Rechnungen,..), sondern um das "Beiwerk".

Also: Was kann ich als Immobilien-Investor-Ausgaben abschreiben bzw. als Werbekosten bei der Steuerererklärung angeben? Gibt es hier schon irgendwo eine Aufstellung, auf die ihr mich verweisen könnt?

Habe z.B. das hier gefunden: http://www.steuer-schutzbrief.de/steuertipp-rubriken/steuer-tipps/artikel/typische-werbungskosten-fuer-vermieter.html

Konkret würde mich interessieren, welche dieser Dinge ihr beim Finanzamt angebt bzw. "durchkriegt". Es geht mir hier ganz klar nicht um eine Anleitung Betrug, sondern wirklich um die Frage: was ist okay?

  • Arbeitszimmer/Möbel: Kann ich mir ein Arbeitszimmer einrichten, und die Einrichtung dann abschreiben? Wenn nicht zu 100%, dann vielleicht zu 50%? Gibt es hier Grenzen? Kann ich 50% des 2500€ Designer-Bürostuhls über 13 Jahre abschreiben?
  • Computer - auch hier: Kann ich das 2000€-MacBook über 3 Jahre abschreiben? Zumindest anteilig? Wie sieht das in der Praxis aus.. Wie belege ich die x% geschäftliche Nutzung? Muss ich die in der Praxis überhaupt belegen?
  • Bürobedarf - Drucker, Toner, Papier, ...
  • Internet-Anschluss

Freue mich auf eine saubere, sachliche Diskussion ;)

Edited by Kalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arbeitszimmer 1250 geht durch. MacBook Air ebenfalls. Habe 2 Handkes, 1 privat und 1 geschäftlich. Geschäftshandy geht auch durch, Internet ebenfalls. Ich habe aber auch steueroptimiert studiert. Meine ganzen Hobbys sind Werbungskosten (musste nur ein mal gegen das FA prozessieren, dann war es durch).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb 79115Freiburg:

Arbeitszimmer 1250 geht durch. MacBook Air ebenfalls. Habe 2 Handkes, 1 privat und 1 geschäftlich. Geschäftshandy geht auch durch, Internet ebenfalls. Ich habe aber auch steueroptimiert studiert. Meine ganzen Hobbys sind Werbungskosten (musste nur ein mal gegen das FA prozessieren, dann war es durch).

Du hast steueroptimiert studiert? Was meinst du damit genau?   Wie kann man denn die Hobbys als Werbungskosten absetzen, wie soll das gehn? Meine Hobbys sind mein Boot und mein Motorrad, das kann ich doch nicht gegen meine Einnahmen rechnen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schon mal für eure Antworten!

Chris, ich denke es kommt aufs Hobby an. Das Boot dürfte schwierig werden :)

Danke für die Erfahrungswerte bzgl. Handy und MacBook.

Danke auch für den Tipp bzgl. Steuerberater, den sollte ich mir in der Tat suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Chris Wurzer:

Du hast steueroptimiert studiert? Was meinst du damit genau?   Wie kann man denn die Hobbys als Werbungskosten absetzen, wie soll das gehn? Meine Hobbys sind mein Boot und mein Motorrad, das kann ich doch nicht gegen meine Einnahmen rechnen....

Beamten haben Fortbildungspflicht. Studiert habe ich Englisch, Sport und BWL. Bei Sport gibt es die Lehrplaneinheit "aktuelle Trendsportarten", damit ist für mich das Gleitschirmfliegen, Fallschirmspringen, die Fliegerei und der Tauchsport abgedeckt, zumal ich das dann auch tatsächlich mit meinen Schülern mache. Reisen ins englischsprachige Ausland bekomme ich ebenfalls zu 50% durch. Und Seminare bezüglich BWL dann ebenfalls...

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Freiburg, ist ja interessant was du alles absetzt....echt Top 

zum Thema Steuerberater; wollt ich mich zu einer Immobilie und dem ganzen Drumherum  beraten lassen. Leider kam da nicht viel Wissen vom Steuerberater rüber. Der Steuerberater hat  mit sovielen Gesetzen und Paragraphen zu tun, sodas er sich nicht wirklich zu dem Thema Immobilie spezialisiert hat. So kam er jedenfalls rüber.  Ich such mal weiter, am besten ein Berater der selber Immobilien hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11. März 2016 um 23:28 schrieb 79115Freiburg:

Arbeitszimmer 1250 geht durch. MacBook Air ebenfalls. Habe 2 Handkes, 1 privat und 1 geschäftlich. Geschäftshandy geht auch durch, Internet ebenfalls. Ich habe aber auch steueroptimiert studiert. Meine ganzen Hobbys sind Werbungskosten (musste nur ein mal gegen das FA prozessieren, dann war es durch).

Dann werde ich wohl auch mal versuchen einen Rechner steuerlich aufgrund der Vermietung abzuschreiben. Kann aber mir ehrlich gesagt aber noch nicht vorstellen, dass das durch geht. Du hast den Rechner doch bestimmt für deine Beamtentätigkeit angesetzt oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...