Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
wuestenfuch_ar

PKW Stellplatz aus bestehendem Mietvertrag lösen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Möchte gerne eine Wohnung kaufen mit 2 Stellplätzen. Mieter ist seit über 10 Jahren in der Wohnung ohne Erhöhung der Miete!!! Nutzt aber auch beide Stellplätze nicht... ich würde nun gerne nach Erwerb die Miete adäquat erhöhen aber auch gerne mind. einen Stellplatz aus dem Mietvertrag nehmen um separat vermieten zu können.

Jetzt die Frage: geht das überhaupt, wenn die Stellplätze im Grundbuch an der Wohnung hängen und wenn ja, wie genau!?

 

Danke vorab für Euer Schwarmwissen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm. Was im Grundbuch steht ist zweitrangig. Wichtiger ist, was im MV geregelt ist. Wenn die Garagen im MV enthalten sind, wäre das eine Änderung des MV. Dies ist nur möglich durch beidseitigem Einverständis.
Entweder ihr (beide) unterschreibt einen Zusatz zum MV oder es muss ein neuer MV aufgesetzt werden. Bei beiden Varianten bist du von der Zustimmung des Mieters abhängig. Mieter hat von beiden Varianten nichts und du viel. Fraglich ob das klappt oder du müsstest in zweiter Runde eine Gegenleistung/Aufwandsentschädigung anbieten (Geld, Verzicht auf Mieterhöhung (falls Miete nachweisbar unter Marktmiete liegt und eine Mieterhöhung möglich wäre).
Falls er einfach so zustimmt und du ihm als Dankeschön die Miete erhöhst ist euer Verhältnis ziemlich wahrscheinlich bis ans Ende der Mietdauer im A...., naja sagen wir mal gestört.

Andere Idee: Wieso nutzt der Mieter keinen Stellplatz? Weil er gar nicht weiss, das er zwei hat? Dann könntest du sie anderweitig vermieten mit monantlicher Kündigungsfrist, falls doch rechtmäßiger Bedarf angemeldet wird. Ist nicht ganz sauber, aber eine Änderung des MV außschließlich du deinen Gunsten hört sich unrealistisch an. Dieses Szenario fällt mir adhoc ein und ist zugegeben nicht zu 100% durchdacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb pilsator2000:

Hm. Was im Grundbuch steht ist zweitrangig. Wichtiger ist, was im MV geregelt ist. Wenn die Garagen im MV enthalten sind, wäre das eine Änderung des MV. Dies ist nur möglich durch beidseitigem Einverständis.
Entweder ihr (beide) unterschreibt einen Zusatz zum MV oder es muss ein neuer MV aufgesetzt werden. Bei beiden Varianten bist du von der Zustimmung des Mieters abhängig. Mieter hat von beiden Varianten nichts und du viel. Fraglich ob das klappt oder du müsstest in zweiter Runde eine Gegenleistung/Aufwandsentschädigung anbieten (Geld, Verzicht auf Mieterhöhung (falls Miete nachweisbar unter Marktmiete liegt und eine Mieterhöhung möglich wäre).
Falls er einfach so zustimmt und du ihm als Dankeschön die Miete erhöhst ist euer Verhältnis ziemlich wahrscheinlich bis ans Ende der Mietdauer im A...., naja sagen wir mal gestört.

Andere Idee: Wieso nutzt der Mieter keinen Stellplatz? Weil er gar nicht weiss, das er zwei hat? Dann könntest du sie anderweitig vermieten mit monantlicher Kündigungsfrist, falls doch rechtmäßiger Bedarf angemeldet wird. Ist nicht ganz sauber, aber eine Änderung des MV außschließlich du deinen Gunsten hört sich unrealistisch an. Dieses Szenario fällt mir adhoc ein und ist zugegeben nicht zu 100% durchdacht.

...danke Dir, mit der Mieterhöhung hätte ich die Chance einen neuen MV zu machen. Aktuell sind beide Stellplätze nicht im Mietvertrag aufgeführt, was einiges vereinfachen würde. Heißt ich könnte sogar direkt die Stellplätze anderweitig vermieten ohne Probleme?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Andreas Rommel:

Aktuell sind beide Stellplätze nicht im Mietvertrag aufgeführt, was einiges vereinfachen würde.

Wenn die Stellplätze jetzt schon nicht im Mietvertrag stehen, dann hat der Mieter sie auch nicht gemietet. Problem gelöst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Nürnberger:

Wenn die Stellplätze jetzt schon nicht im Mietvertrag stehen, dann hat der Mieter sie auch nicht gemietet. Problem gelöst.

Ganz so einfach ist das nicht. Es gibt auch mündliche Absprachen zwischen Mieter und Vermieter, an die sich der Käufer zu halten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...