Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Falicio

Einmaliger Legionellen-Nachweis bei ETW. Finger weg?

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

ich möchte meine erste ETW kaufen. Das aktuelle Objekt der Begierde ist eine 1-Zimmer-Wohnung in einem Bj. 1976 32-Parteien MFH. 
Nun wurde letztjährig eine Überschreitung der Legionellen-Grenzwerte im Trinkwasser festgestellt. Eine Bekämpfung wurde bereits von der WEG bezahlt, die letzte Trinkwasseruntersuchung war negativ (keine Legionellen).

Hat jemand Erfahrung mit solch einer Problematik? Ist das hiermit behoben oder lauern dort moglicherweise größere Kostenfallen?

vielleicht könnt ihr mir hierbei weiterhelfen...

Danke schon mal,

 

Felix 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es von der WEG bezahlt wurde gibt es ein Gutachten das keine Gefahr besteht. In diesem Gutachten steht wen Du befragen kannst. Hast Du ein Problem mehr Informationen zur Wohnung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

fDie Legionellen-Thematik ist recht komplex und kann gerne auch mal langwierig und teuer werden. Das von Dir beschriebene Objekt (1-Zimmer-Wohnung in einem Bj. 1976 32-Parteien MFH) klingt erstmal klassisch für diese Problematik. Sind die Wohnungen alle ständig bewohnt oder sind dort auch Ferienwohnungen, Studentenzimmer (in den Semesterferien leerstehend) o.ä.?

Welche Art von Bekämpfung wurde durch die WEG veranlasst und bezahlt? Schnell, einfach und kostenarm ist ein Spülen und Desinfizieren der Leitungen. Leider beseitigt das regelmäßig nicht die Grundproblematik. Tauchen Legionellen wiederholt auf, so muss an den Leitungen gearbeitet werden, für regelmäßiges Spülen gesorgt werden etc. Ich habe ein solches Objekt im Bestand und hier wurde das eigentlich für eine Fassadenerneuerung angesparte Geld aus der Rücklage zur Beseitigung der Legionellenproblematik verwendet (>100.000€ für 70 Einheiten). U.a. wurde in jeder Einheit eine Automatikarmatur im Bad eingebaut, die alle 3 Stunden für 120 Sekunden spült. D.h. Du hast die einmaligen Einbaukosten, regelmäßige Wartung sowie 60l Wasser pro Tag und Einheit für das Spülen der Leitung. Dir muß bewusst sein, daß bei hoher Legionellenbelastung das Gesundheitsamt einschreitet und ggf. die Wassernutzung (Duschen, Waschen, Trinken) verbietet oder das ganze Objekt sperrt. Meine Bank wertet Objekte mit nicht abschließend (z.B. durch bauliche Maßnahmen und mehrfache Beprobung) geklärter Legionellenproblematik mit 0€ ein.

Edited by Arminius
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Treten Legionellen im Warmwasser, Kaltwasser oder beidem auf?
Breiten sich Legionellen über den gesamten Strang aus? Oder nur aufwärts / abwärts im Strang?

Ich oute mich hier mal als Sanitär-Noobie. 
Sind Wasserleitungen in einem "geschlossenen Kreislauf mit Ausgang" oder in einer "Einbahnstraße" verbaut (Pumpe -> Druck auf Leitung -> Wasserhahn).

In ersterem Fall könnte man z.B. im Rücklauf des Wassers dieses in welcher Form auch immer behandeln. Im Zweiten Fall hat man wenig optionen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Beispiel aus meiner Heimat. Gebäudetyp, -größe und -baujahr sind recht typisch für Legionellenprobleme. Hier kämpft man schon seit Jahren dagegen, aber bisher haben alle Maßnahmen nur vorübergehend Erfolg gezeigt. Aktuell hat die Stadt Bielefeld für den gesamten Komplex ein Duschverbot verhängt und die Hausverwaltung rechnet mit Kosten von 1,2 Mio. EUR bei 130 Wohnungen.


https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/Bielefeld/4020285-Zum-dritten-Mal-seit-2013-sind-Wohnungen-in-dem-Gebaeudekomplex-im-Bielefelder-Sueden-belastet-Legionellen-im-Senne-Center

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielefeld/Bielefeld/4021285-Nach-Legionellenbefund-im-Senne-Center-Spuelplan-soll-helfen-Warten-auf-Wasserproben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...