Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Thomas Knedel

Podcast - Mitstreiter gesucht

Recommended Posts

Auf vielfachen Wunsch wird es Zeit, einen Podcast ins Leben zu rufen:klatsch:

Folgende Ideen gibt es bisher:

Es soll ein lebendiger Podcast werden. Interviews, Stories aus dem prallen Immobilienleben sowie auch einmal interessante Beiträge bzw. Webinarausschnitte wird es geben.

Kurz und knapp die Eckdaten:

Name (Arbeitstitel): Der Immopreneur.de Podcast

Themen: Immobilieninvestments aus Investorensicht (also wie hier:rolleyes:) sowie begleitende Themen

Form: Interviews, Geschichten, Beiträge / Artikel, Webinarausschnitte, ...?

Wie oft: ein Beitrag die Woche; zu Beginn vielleicht etwas mehr

Damit der Podcast richtig Freude macht, brauchen wir eine Stammmannschaft, die sich regelmäßig (aber nicht unter Zwang zu jedem Termin) am Podcast beteiligt, moderiert und mit organisiert. Nur dann wird's richtig lebendig.

Ich denke da an 4-5 Kandidaten (Moderatoren und/ oder Organisatoren) insgesamt. Junginvestoren, alte Hasen - eine gesunde Mischung soll es werden. Keine Selbstdarstellung, sondern die Sache soll im Vordergrund stehen. Meist locker und entspannt, aber auch in die Tiefe soll es durchaus gehen.

Gesucht werden also Mitstreiter, die regelmäßig dabei sein möchten. Was wir nicht brauchen, ich spreche es bewusst klar aus, sind Eintagsfliegen. Daher überlege Dir genau, ob dies ein Thema für Dich ist. Ein klares Commitment für einen Zeitraum von 12 Monaten halte ich für erforderlich.

Falls Du überlegst, was Dir das als Mitstreiter / Moderator denn bringen soll. Ganz einfach: Spaß, Freude und ein klasse Netzwerk.

Zur Technik: da kümmern wir uns drum. Was Du brauchen wirst, ist ein ordentliches Headset (ca. 30 EUR / max. 100 EUR) - sonst nichts. Gespräche würden höchstwahrscheinlich über Skype laufen. Um die Verteilung / Plafformen kümmern wir uns. Selbstverständlich sind wir offen für Anregungen, Tipps & Tricks aller Art.

Antwortet bei Interesse einfach auf diesem Beitrag oder schickt mir eine PN.

@Mara Lange und ich werden das Projekt gemeinsam koordinieren. Einen Profi-Berater mit Podcast-Erfahrung haben wir übrigens auch höchstwahrscheinlich mit an Bord. Gerne würde ich im Mai an den Start gehen (soweit dies realistisch umsetzbar ist).

@Jan Mittl, Teilnehmer der aktuellen Profi-Mastermind, hat übrigens bereits starkes Interesse an solch einem Projekt bekundet. Damit haben wir einen ersten Kandidaten mit hervorragender Immobilienerfahrung und Schnauze:D

Also, wer ist noch mit dabei?:winke:

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Rene Bohsem:

Klares Ding, wäre dabei wenn gewünscht. Könnte das Team bereichern. 

Details folgen Schritt für Schritt - schon mal Danke für Dein Interesse...:klatsch:

Ich melde mich die Tage per PN bei Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

für alle eventuell Unentschlossene: 

Hier der Link zu einem Podcast den ich vor ein paar Jahren entdeckt habe: sehr amerikanisch was die Form betrifft aber trotzdem ein gutes Beispiel für die gelungene Verbindung von echten Erfahrungen, Spezialthemen, Anfänger Infos und einfachen konkreten Fragen. da ist für jeden was dabei:

https://realestateguysradio.com/

Gruß aus Berlin

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Thomas Knedel:

Wenn, dann richtig :biggrin:

 

vor 6 Stunden schrieb Thomas Knedel:

Auf, wer plappert noch gerne :gruebel::rolleyes:

...kommt darauf an über was geplappert wird.

Im Laufe des Jahres sammeln sich bei mir sicher auch viele Immobilienstories an.

Bis zum Sommer werden wir unser MFH auch schön aufgewertet haben. Von der Neuvermessung des Grundstücks, Badsanierung, über Mietanpassung und Carport-Aufstellung eigentlich ein sehr schönes "Übungsprojekt" für uns. Gerne kann man das mal Vorstellen ...ist aber eher was für eine visuelle Präsentation.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sebastian, denke ich auch. Eher visuell. Können wir sehr gerne weitere Webinare machen.:klatsch:

Hier wird nach Mitstreitern gesucht, die regelmäßig dabei sind und eher moderieren - gelegentlich natürlich sehr gerne auch mit eigenen Projekten. So werde ich es auch halten. Die Welt will ja nicht nur meine Projekte kennen lernen:rolleyes:

Also, wer mag sich als (Co-)Moderator verdingen:gruebel:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Thomas Knedel:

Details folgen Schritt für Schritt - schon mal Danke für Dein Interesse...:klatsch:

Ich melde mich die Tage per PN bei Dir.

Gern, bin ja mal gespannt, und ich würde dann meine FB Seite mal drangeben und andere "Versuche" ::-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Thomas Knedel

wenn du evtl noch ein paar genauere Informationen hast die mich einschätzen lassen ob es was für mich ist und vor allem ob ich überhaupt Mehrwert dazu beitragen kann, dann fände ich das schon sehr interessant. Grade wenn es in einer Win-Win- Situation wieder endet :thumbsup:

Grüße

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Thomas Knedel,
ich kann mir auch vorstellen als Co-Moderator mitzumachen. Ich kann die verschiedenen Themen aus einem Anfängerblickwinkel betrachten und von meinen Erfahrungen im Laufe des Jahres berichten. Ich höre regelmäßig die BiggerPockets-Podcasts und sehe einen großen Wert in diesem Medium mit der Möglichkeit Gäste einzuladen und verschiedene Themen, Projekte,  Tipps und Community-Infos anzusprechen.  
Du weißt ja in etwa wo ich stehe, wenn du denkst, dass es Sinn macht einen "aktiven Beginner" mit ins Team zu nehmen, melde dich.  Gruß, Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich das rege Interesse hier:klatsch:

Habe mich die Tage fortgebildet in diesem Bereich und auch einige sehr interessante Tipps von Stefan Obersteller (http://www.geldbildung.de/), der schön länger einen erfolgreichen Podcast betreibt, erhalten.

Ich grüble noch ein wenig am Wochenende und melde mich dann kommende Woche einmal mit ersten Ideen / zu vergebenen Aufgaben / einem ersten Zeitplan.

:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Thomas Knedel

ich weiß ja nicht wie ihr zueinander steht aber evtl. wäre es auch ein toller Synergieeffekt, wenn man mal mit Alex Fischer sprechen würde, sein Podcast liefert tolle Informationen und sein Marketing ist recht gut, evtl könnten hier wieder alle profitieren. 

Grüße

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Stephan Steup:

Hallo @Thomas Knedel

ich weiß ja nicht wie ihr zueinander steht aber evtl. wäre es auch ein toller Synergieeffekt, wenn man mal mit Alex Fischer sprechen würde, sein Podcast liefert tolle Informationen und sein Marketing ist recht gut, evtl könnten hier wieder alle profitieren. 

Grüße

Klar. Ich kenne ihn ja auch. Ich denke, der hat nur grad andere Baustellen:rolleyes: - aber wenn wir weiter sind, lässt sich sicher etwas arrangieren. Wie ich Alex kenne, macht der das gerne.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fände es gut ^^, ich hatte Ihn auch mal angeschrieben aber über die "Offiziellen Kanäle" ist da ja wenig zu machen ¬¬. Wollte daher sogar mal in Düsseldorf vorbeifahren wenn ich wieder in NRW bin:D

(p.s. gibt ne neue lustige Geschichte B|)

Grüße

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Thomas Knedel

Soll es eigentlich ein reiner Radio- oder ein Videopodcast werden? Wäre interessant zu wissen wenn es auch darum geht wie die Informationen an den Mann gebracht werden können und was man mit Experten machen kann.

Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Stephan Steup:

@Thomas Knedel

Soll es eigentlich ein reiner Radio- oder ein Videopodcast werden? Wäre interessant zu wissen wenn es auch darum geht wie die Informationen an den Mann gebracht werden können und was man mit Experten machen kann.

Grüße 

Nur Ton - weitere Details folgen morgen:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Etwas spät am heutigen Tag, aber noch heute, wie versprochen :rolleyes:
 
Ich freue mich außerordentlich, nunmehr verdichtet bekannt geben zu dürfen: Immopreneur.de wird künftig durch einen Podcast begleitet - nee, noch viel besser:
 
Die Immopreneure machen ihren eigenen Podcast :klatsch::klatsch:
 
Wie ich das meine? Wir möchten weder eine One-Man-Show noch eine "Guru"-Show, sondern es soll ein Podcast von Immopreneuren für Immpreneure werden! Mit vielen wertvollen Inhalten, Spaß und auch einmal nur simples Gequatsche.
 
Doch halt! Was ist eigentlich ein Podcast?
Das ist nichts anderes als eine Radioshow aus dem Internet - süß gesagt, oder :rolleyes: Aber so ist es. Nur, dass die Folgen nicht live sein werden, sondern, dass sie jeder hören kann, wann er möchte. Sie werden also immer aufgenommen. Ein paar Podcast-Grundlagen gefällig? Gerne. Podcasts erfreuen sich mehr und mehr einer intensiven Beliebtheit. Sie werden immer dann gehört, wenn Zeit ist. Also in der U-Bahn, auf dem Weg zur Arbeit, im Auto, im Fitnessstudio und auch einmal einfach so... iTunes ist DIE Plattform dafür. Aber keine Angst, es geht auch ohne Apple. Eine typische Folge dauert 20 - 40 Minuten. Warum? Das ist schon irre - die Dauer orientiert sich schlichtweg an der üblichen Länge eines jeden Arbeitsweges oder Laufweges auf dem Laufband :cool: -- so habe ich es in den letzten 7 Tagen jedenfalls gelernt.
 
Genug der Grundlagen. Ich denke, die grobe Richtung sollte jedem jetzt klar sein.
 
Wie sieht das Konzept aus?
Das kann ich jetzt doch noch nicht im Detail sagen! Aber es gibt zahlreiche Ideen und Ansätze. Es wird mehrere Formate wie Interviews, einfache Beiträge (orientiert an Blogartikeln), Diskussionsrunden ("Immotalk") sowie Antworten auf Fragen aus der Community geben.
 
Wer spricht ins Micro? Und wer hilft sonst noch mit?
Ganz einfach: jeder, der möchte (und einen Beitrag leisten möchte bzw. etwas zu sagen hat). Erste Interessenten haben sich ja bereits gemeldet. Nochmals besten Dank dafür :klatsch: Ich wäre auch dabei :rolleyes:
 
Ihr werdet heute noch oder gleich morgen in eine Gruppe eingeladen, wo wir alles weitere besprechen werden. 
 
Möchtest Du auch dabei sein? Dann immer gerne. Melde Dich einfach hier. Wir suchen Leute, die
 
a) entweder regelmäßig als Moderator dabei sein möchten,
 
b) gelegentlich mitdiskutieren möchten,
 
c) nur einmal ein Projekt vorstellen möchten,
 
d) nicht minder wichtig: uns bei dem Management unterstützen möchten (Interviewpartner recherchieren, einladen, Termine ausmachen; Themen recherchieren, etc.) und
 
e) nicht zu vergessen: die Technik. Wer Interesse hat, möge sich ebenfalls melden. Webtechnik, Portaladministration, Tontechnik, etc. sind nur einige der Themen.
 
Wo wollen wir in 1 bis 2 Jahren stehen?
Entstehen soll ein Podcast, der im Deutschsprachigen Raum seinesgleichen sucht. Intensiv, lebendig und wertvoll soll er werden. Langfristig und nachhaltig. Wer in einem Jahr noch dabei ist, hat zudem die einmalige Chance: er / (und hoffentlich) auch sie kann langfristiger Mitbetreiber(in) des Podcasts zu werden. Na, wenn das nicht etwas ist :cool:
 
Die Chancen, den Podcast als führenden Immobilienpodcast zu etablieren, könnten kaum größer sein. Das ist soweit klar. Nur umsetzen müssen wir es noch...
 
Also, postet einfach hier, wer gerne noch mit dabei ist. Ganz gleich, ob gelegentlich oder langfristig bzw. als (Co-)Moderator, Techniker oder Manager.
 
Ich freue mich auf eine rege Teilnahme! :)
 
P.S.: noch ein persönliches Detail am späteren Abend :biggrin: Ich habe mir vor 2 1/2 Jahren kaum vorstellen können, dass ich jemals ein komplettes Buch schreiben werde. Noch konnte ich mir vorstellen, dass es auf solch eine positive Resonanz stoßen könnte und ich bereits an der zweiten Auflage arbeite bzw. konkret über EmW 2.0 nachdenke (das ist das erste mal, dass ich dies öffentlich erwähne - solch ein Podcast ist sicher ein würdiger Anlass:cool:). Dann war es für mich zeitlebens kaum vorstellbar, dass ich jemals ein Wort in ein Micro sprechen könnte. Und schon gar nicht regelmäßig. Ich dachte, ich würde ersticken. - Das Komische ist: es geht. Es ist sogar gar nichts Besonderes und tut noch nicht einmal weh. Also - wagt diesen Schritt - und ich unterstütze gerne!
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eventuell könnte man das Thema "Immopreneur goes China" in einer kleinen Reihe aufarbeiten.

Ob es aber so gesund ist, wenn sich immer die gleichen Verdächtigen engagieren .....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meist sind es in dem Bereich Geld und Immobilien, One man Shows ggf. Mit Interviewpartner oder aber wie beim finanzrocker indem wesier ein Duett. Ehrlich gesagt wenn man zu Themen nicht so den Plan hat als Co-Moderator dann ruhig mal platz machen für wen anders. Mit dem China Thema hab ich null Plan. Aber hier kann ich mit Fragen dienen, die ein "normaler" Investor wissen möchte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich hätte große Lust bei dem Projekt mitzuwirken.

Würde gerne Themen aus dem Bereich Steuern & Recht übernehmen!

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Details / erste Ideen zum Konzept stehen in der Gruppe. Aber es ist richtig, wir brauchen 

a) ein Format und

b) eine gewisse Kontinuität und

c) soll es nicht zu kompliziert werden.

Danke für die Hinweise.:daumen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...