Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
MrMat

Rechtliche Frage - Sanierung beschädigt Sondereigentum

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

eine Frage eines Kollegen der eine ETW hat in der Vermietung.

Es gab wohl den Beschluss an den Balkonen Abflüsse und Abdichtungsarbeiten durchzuführen. Das wurde (unangekündigt) erledigt, weder er noch die Mieterin wussten davon. Bei den Arbeiten wurde eine Fläche ca, 60x60 cm um den Abfluss aufgestemmt. Nachher wurde festgestellt dass die Fliesen auf dem Balkon nicht mehr verfügbar sind, die Mieterin lebt jetzt mit der unverkleideten Fläche.

Wie ist der Sachstand? Verwaltung sagt - Problem des Eigentümers, soll er ein Mosaik oder ähnliches legen. Eigentümer sagt: Ich möchte Fliesen auf dem Balkon, wprd emich notafalls beteiligen ist aber eigentlich Sache der durchführenden Firma.  Hausverwaltung sagt jetzt: Balkon gemeinschaftseigentum, Fliesen Sondereigentum. Wenn jetzt neue Fkiesen verlegt werden und es zum Schaden am Estrich ode rähnlichem kommt geht alles auf seine Kappe.

 

Ist das so? Was würdet Ihr empfehlen?

 

PS: Ich weiss chon warum ich keine ETW mehr mache 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also meine rechtlich naive Sichtweise:

Hausverwaltung hat ja bereits eingestanden, dass die Fließen Sondereigentum waren. Da sie die hat beschädigen lassen (aufstemmen) = Sachbeschädigung = Schadensersatzpflichtig. Das ist doch so wie wenn Du mit nem LKW über die Hecke des Nachbarn fährst um zur Baustelle zu kommen. 

Ob es sich aber lohnt darüber mit der Verwaltung zu streiten......... muss jeder selber wissen. Mosaik wär doch ne Lösung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Matt:

Wobei die Preise im Handel mit historischen Baumaterialien allgemein durchaus schwindelerregend sein können. Zwischen 5 Euro und 250 Euro (je Fliese !) ist alles möglich - Nachfertigungen kennen dann nach oben kaum Grenzen. Hauptabnehmer sind wohl Versicherungen, die nach einem Versicherungsfall (idR. Rohrbruch) vor der Entscheidung stehen, entweder passende Ersatzfliesen aufzutreiben oder das ganze Bad auf eigene Rechnung neu fliesen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...