Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
philipp.ru

Wie bewertet Ihr diesen Satz im Notarvertrag?

Recommended Posts

Zitat:

"Die Beteiligten vereinbaren, dass der rechltliche Bestand aller Mietverhältnisse sowie die Zahlungsfähigkeit der Mieter und die Möglichkeit, Mietverhältnisse zu beenden, keine Beschaffenheit des Kaufobjektes sind."

 

Heißt das, dass Mietverhältnisse (nach dem Notartermin und vor dem Nutzen Lasten Wechsel) durch den Verkäufer beendet werden dürfen und Kündigungen ohne eine Mitteilung an den Käufer entgegen genommen werden dürfen?

 

Mein Praxisbeispiel. Notarvertrag 05.04.2019. Nutzen/Lasten Wechsel 01.07.2019. In der Zwischenzeit haben Mieter gekündigt und ich wurde nicht informiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein. Warum sollte er plötzlich allen Mietern kündigen? Hätte er ja vorher machen sollen, da leere Häuser auf dem Markt besser verkauft werden können.

Die Regelung ist dazu da, dass falls ein Mieter auszieht der Verkäufer nicht verpflichtet ist, einen Nachmieter zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meinem Fall wurde einem Mieter nach dem Notartermin gekündigt. Zudem wurde ich nicht über eingehende Kündigungen nach dem Notartermin informiert.

Der Satz bezieht sich auf explizit auf "Beendigung von Mietverhältnisse"

Was ich leider immer noch nicht verstehe.

Nein. Warum sollte er plötzlich allen Mietern kündigen? Hätte er ja vorher machen sollen, da leere Häuser auf dem Markt besser verkauft werden können.
Die Regelung ist dazu da, dass falls ein Mieter auszieht der Verkäufer nicht verpflichtet ist, einen Nachmieter zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob und warum einem Mieter gekündigt wurde, was in DEU ja ohnehin fast unmöglich ist, ist ja gerade nicht Teil des MV.

Wenn du den Mieter behalten möchtest, nimm die Kündigung einfach zurück.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

EDIT
Sehe gerade: Der Post ist aus dem Juli 2019 .. Keine Ahnung, @Berri, warum du den ausgegraben hast ¯\_(ツ)_/¯

Der eingangs von dir zitierte Satz dient m.E. nur dazu, noch einmal deutlich & klar den Kauf vom Mietverhältnis zu entkoppeln.

Sprich: Wenn der Mieter zahlungsunfähig wird oder kündigt, dann beeinträchtigt dies nicht den Kauf.

1 hour ago, Berri said:

Wenn du den Mieter behalten möchtest, nimm die Kündigung einfach zurück.

Eben. Ruf doch einfach den Mieter an und sag ihm er kann wohnen bleiben wenn du das möchtest.

Ich kann mir auch vorstellen (Vermutung!), dass der Verkäufer aus Unwissenheit gekündigt hat (weil der Verkäufer nicht weiß/wusste, dass das Mietverhältnis auf den Käufer übergeht). Aus Sicht des Verkäufers also: "Ich habe ja verkauft, dann trenne ich mich auch von dem Mietverhältnis". In diesem Fall kann ein kurzes Gespräch mit dem Mieter die Sache wahrscheinlich klären.

Edited by Kalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...