Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
KFleischer

Zeitlicher Ablauf Ankaufprozess

Recommended Posts

Hallo, ich bin gerade in der Abwicklung eines Ankaufs und wollte euch mal fragen wie der weitere Ablauf ist.

Hier soweit mir bekannt:

  1. Objekt identifiziert
  2. Due Diligence (Unterlagen angefordert / Besichtigt / Gerechnet)
  3. Preis Verhandelt
  4. KV Erstellung bei Notar beauftragt
  5. Notartermin
    1. Käufer vor Ort mit Makler (KV Unterzeichnen)
    2. Käufer allein mit Notar (Grundschuldbestellung)
    3. Nachgenehmigung (1-3Wochen später)
    4. Verwalterzustimmung (häufig nötig)
  6. Auflassungseintragung durch Notar
  7. Irgendwann hier kommt die Rechnung vom Makler
  8. Grundschuldurkunde geht an die Bank (Nach Genehmigung)
  9. Kaufpreisfälligkeit wird vom Notar mitgeteilt
  10. Kaufpreiszahlung innerhalb von 1-2W nach Fälligkeit
  11. Grunderwerbssteuerbescheid vom FA kommt und muss bezahlt werden
  12. Auszahlungsanordnung durch Käufer an die Bank (ggf. mit Nachweis des EK Einsatzes)
  13. Verkäufer meldet Geldeingang an den Notar (Käufer sicherheitshalber auch)
  14. Irgendwann hier kommt die Rechnung vom Notar

 

Wie geht es weiter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Vertrag ist der Übergang von Nutzen und Lasten geregelt. Ab diesem Tag solltest du die Schlüssel bekommen und kannst die Aufbereitung und Vermarktung beginnen.
Also renovieren, sanieren, vermieten oder Verkaufen.

Hallo, ich bin gerade in der Abwicklung eines Ankaufs und wollte euch mal fragen wie der weitere Ablauf ist.
Hier soweit mir bekannt:
  1. Objekt identifiziert
  2. Due Diligence (Unterlagen angefordert / Besichtigt / Gerechnet)
  3. Preis Verhandelt
  4. KV Erstellung bei Notar beauftragt
  5. Notartermin
    1. Käufer vor Ort mit Makler (KV Unterzeichnen)
    2. Käufer allein mit Notar (Grundschuldbestellung)
    3. Nachgenehmigung (1-3Wochen später)
    4. Verwalterzustimmung (häufig nötig)
  6. Auflassungseintragung durch Notar
  7. Irgendwann hier kommt die Rechnung vom Makler
  8. Grundschuldurkunde geht an die Bank (Nach Genehmigung)
  9. Kaufpreisfälligkeit wird vom Notar mitgeteilt
  10. Kaufpreiszahlung innerhalb von 1-2W nach Fälligkeit
  11. Grunderwerbssteuerbescheid vom FA kommt und muss bezahlt werden
  12. Auszahlungsanordnung durch Käufer an die Bank (ggf. mit Nachweis des EK Einsatzes)
  13. Verkäufer meldet Geldeingang an den Notar (Käufer sicherheitshalber auch)
  14. Irgendwann hier kommt die Rechnung vom Notar
 
Wie geht es weiter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...