Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
MHTimmo

Widerrufsbelehrung Makler

Recommended Posts

Juhu :)

Ich hab da mal ne Frage bezüglich der Widerrufsbelehrung der Makler.

Ich habe mehrere Objekte von verschiedenen Maklern erhalten, jeder hat mir eine andere Widerrufsbelehrung zugeschickt, alle sehr ähnlich.

Gibt es für die Makler keine Standard Belehrung? Und bei manchen muss ich auf das 14 Tägige Widerrufsrecht verzichten und andere Makler schicken mir direkt das Exposé zu?! Beide wollten 5,95% Käuferprovision (falls das wichtig ist)!

Es wird darauf hingewiesen, dass ich eine "Vertrag" abschließe welcher zu Kosten führen kann und ich hätte 14 Tage Zeit diesen zu widerrufen, bei Nachfrage bei dem einen Makler sagte er folgendes: Sie müssen auf die Widerrufsbelehrung mit einem Verzicht antworten, sonst kann ich erst in 14 Tagen für Sie tätig werden?!  Trotz google habe ich keine abschließende Antwort und warum machen andere Makler das nicht? Die senden mir innerhalb der 14 Tage freundlich ein Exposé zu (mit allen Angaben)

Wäre über eine klärende Antwort sehr dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gesetz gilt für alle .. Wording wahrscheinlich bei jedem etwas anders.
Letztendlich schützt sich der Makler dagegen, dass er den Kontakt zum Verkäufer herstellst und du dann den Vertrag mit dem Makler widerrufst (rückwirkend) - somit hätte der Makler kein Anspruch auf Provision.

Alles normal, einfach machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort, denkst du es machen viele Makler nicht weil Sie es nicht wissen mit dem Verzicht auf den Widerruf? Bei google steht es so, als ob der Makler erst nach den 14 Tagen ODER wenn ich darauf verzichtet habe, anfangen darf für mich tätig zu werden? 

Manche Gesetze braucht die Welt nicht ... ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gesetz ist dazu da um den unmündigen Bürger vor den bösen Profis zu schützen.

War bestimmt mal ein Fall wo jemand beim Makler angefragt hat ob er was interessantes hätte, der hat ihm nen Deal vermittelt, der Bürger aber nicht verstanden, dass er damit einen Vertrag abschließt. Deshalb gibts jetzt den Tanz ganz offiziell.

Noch schlimmer finde ich den Quark zur DSGVO die ich unterschrieben zurück schicken soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2019 um 16:37 schrieb KFleischer:

Das Gesetz ist dazu da um den unmündigen Bürger vor den bösen Profis zu schützen.

War bestimmt mal ein Fall wo jemand beim Makler angefragt hat ob er was interessantes hätte, der hat ihm nen Deal vermittelt, der Bürger aber nicht verstanden, dass er damit einen Vertrag abschließt. Deshalb gibts jetzt den Tanz ganz offiziell.

Noch schlimmer finde ich den Quark zur DSGVO die ich unterschrieben zurück schicken soll.

Ja, aber für mich trotzdem unverständlich warum der eine Makler so arbeitet und der andere gleich mit der Widerrufsbelehrung das Expose mitschickt, wäre mal interessant zu wissen! Gibt es hier im Forum keine Immobilienmakler die aus der Praxis berichtigen könnten?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb MHTimmo:

Ja, aber für mich trotzdem unverständlich warum der eine Makler so arbeitet und der andere gleich mit der Widerrufsbelehrung das Expose mitschickt, wäre mal interessant zu wissen!

Bei den Maklern ist es wie im wahren Leben - der eine arbeitet professionell und sichert so seinen Provisionsanspruch und der andere nimmt es halt mit der Professionalität und den gesetzlichen Bestimmungen nicht ganz so genau und gefährdet damit theoretisch seinen Provisionsanspruch.

Ein Großteil der Provisionsansprüche ist wegen solcher Formfehler anfechtbar bzw. rückforderbar. Da sich Kunden aber im Maklerrecht noch weniger auskennen als die Makler selber und dem Zeitgeist geschuldet lieber "Maklers Liebling" werden bleibt es halt bei der theoretischen Gefährdung des Provisionsanspruchs.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...