Sven B.

Auf sich aufmerksam machen - mit Flyern

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

hat jemand schon mal Flyer entworfen und verteilt, wenn er ETW in seiner Stadt kaufen möchte?

Ich möchte den einen oder anderen Deal machen, wenn die Wohnung noch nicht auf dem Markt ist.

Was sollte aus eurer Sicht auf den Flyer stehen?

 

Freue mich auf euer Feedback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das lange probiert. Hat aber nie geklappt. Die Leute sind alle an dem höchsten Kaufpreis interessiert. Mit viel Glück funktioniert sowas. Kommt wohl auch auf die Stadt und den Markt dort an. Bei mir (mitten im RM Gebiet) hatte ich so nie Erfolg. Einige neue Studien belegen sogar teilweise, dass private Angebote meistens teurer sind, als Angebote über Makler. Lass dich aber nicht entmutigen. Das Glück liebt die Tüchtigen 😉 

Vlt geht das in deiner Region besser

LG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Stefan-RheinMain:

Hab das lange probiert. Hat aber nie geklappt. Die Leute sind alle an dem höchsten Kaufpreis interessiert. Mit viel Glück funktioniert sowas. Kommt wohl auch auf die Stadt und den Markt dort an. Bei mir (mitten im RM Gebiet) hatte ich so nie Erfolg. Einige neue Studien belegen sogar teilweise, dass private Angebote meistens teurer sind, als Angebote über Makler. Lass dich aber nicht entmutigen. Das Glück liebt die Tüchtigen 😉 

Vlt geht das in deiner Region besser

LG

Kann ich bestätigen - umso Offensiver man versucht, objekte zu akquirieren , umso weniger funktioniert es - viele Eigentümer haben mittlerweile zu hohe KP Vorstellungen und haben auch kein Druck zu verkaufen - man ist mit der idee auch nicht alleine, es gibt überall suchflyer zettel oder anzeigen 

fazit: Zeitverschwendung

bearbeitet von Jb007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Sven B.:

Ich möchte den einen oder anderen Deal machen, wenn die Wohnung noch nicht auf dem Markt ist.

Warum investierst Du Deine Zeit nicht in den Ausbau Deinen Freundes/Bekannten-Netzwerks, in Vereinsmitgliedschaften etc.?. Auch wenn das jetzt "old-school" und "analog" ist, funktioniert meiner Erfahrung nach eher  dieser Weg. Dann hast Du auch bessere Möglichkeiten der Ansprache.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum investierst Du Deine Zeit nicht in den Ausbau Deinen Freundes/Bekannten-Netzwerks, in Vereinsmitgliedschaften etc.?. Auch wenn das jetzt "old-school" und "analog" ist, funktioniert meiner Erfahrung nach eher  dieser Weg. Dann hast Du auch bessere Möglichkeiten der Ansprache.

Das ist bereits gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Sven B.:


Das ist bereits gemacht.

Über Dein Bekannten-Netzwerk könntest Du auch Kontakt zu den Hausverwaltungen der Häuser bekommen, die Dich interessieren. Die wissen in der Regel genau, wer evtl. verkaufen will. Gute Ansprechpartner sind auch Hausmeister, Handwerker etc. Sprich mit den Gärtnern - Die kennen die Leute, denen der Garten "über den Kopf wächst" 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden