Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Mario Koch

Renovierung/Baumaterial stellt Auftraggeber?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in einem Video von Immocation ist immer wieder die Rede davon wie viel man doch sparen kann wenn man das Material selber besorgt und beistellt.

 

 

Hat jemand Erfahrung damit? Gibt es wirklich Handwerker die das machen? Ich habe da bisher noch kein Glück gehabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe nicht viel Erfahrung mit Handwerkern, denn ich mache das meisste selbst, bisher. Aber der eine, den ich kenne (und nehme, wenn mir die Kraft oder die Zeit fehlt), der hätte kein Problem damit. 

Bleibt also nur noch das "Problem" dass er das Zeug immer billiger her bekommt, als ich :gruebel:

Und ich würde dem jetzt auch kein "BilligBaumarkt-Zeugs" andrehen wollen. Sonst spart man 10 Euro am Material und zahlt 500 Euro bei der Handwerkerrechnung drauf, weil das ach so billige Material leider sehr schlecht zu verarbeiten war, oder mehr Nacharbeit braucht usw...

Es kommt aber sicherlich auf die Situation drauf an. Manchmal kann es bestimmt sinnvoll sein, dem Handwerker das Material zu stellen...

Edited by matze sagichnich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich als Handwerker würde mich da nicht darauf einlassen....

Für billiges Material (gerade im Elektrobereich) benötigt man oft ein vielfaches der Montagezeit, viele Komponenten müssen auf einander abgestimmt sein, und wenn was nicht funktioniert dann spielt man Jugend forscht... mal ganz abgesehen von der Garantie...

Ich denke so was kann man nur bei Gewerken mit Auftragsmangel gut durchsetzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meinte kein billiges Baumarkt Material. Ich habe Jobbedingt relativ gute Verbindungen zum Elektrogroßhandel. Also nicht billig sondern günstig war gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist mit Fehlbestellungen, langen Wartezeiten, Mindermengenzuschlägen Versandkosten...

Der Großhandel erspart mit seinen täglichen Lieferungen auf die Baustelle das Lager, Spezialteile und Sonderlösungen sind am nächsten Tag auf der Baustelle, Die Bestellung ist in 5 Minuten telefonisch / oder im Onlineportal erledigt.

Wer zahlt mir die Zeit bis ich dem Kunden erklärt habe was ich brauche...

Zusammenfassend gesagt für technische Gewerke lohnt sich das nicht..

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist mit Fehlbestellungen, langen Wartezeiten, Mindermengenzuschlägen Versandkosten...
Der Großhandel erspart mit seinen täglichen Lieferungen auf die Baustelle das Lager, Spezialteile und Sonderlösungen sind am nächsten Tag auf der Baustelle, Die Bestellung ist in 5 Minuten telefonisch / oder im Onlineportal erledigt.
Wer zahlt mir die Zeit bis ich dem Kunden erklärt habe was ich brauche...
Zusammenfassend gesagt für technische Gewerke lohnt sich das nicht..


Hab ich fast vermutet. Also war das Video mehr schönrechnerei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke eher, dass den Beiden ein wenig die Erfahrung fehlt. Und wie gesagt. Es gibt bestimmt Situationen und auch Handwerker, bei denen das Ganze Sinn machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klassische

vor einer Stunde schrieb matze sagichnich:

Ich denke eher, dass den Beiden ein wenig die Erfahrung fehlt. Und wie gesagt. Es gibt bestimmt Situationen und auch Handwerker, bei denen das Ganze Sinn machen kann.

das klassische Beispiel sind die Badezimmerfliesen... die Extern besorgt werden...

Aber wie gesagt bei den Technischen Handwerkern fehlt dem "Normalen Bauherren der Einblick in das Material.... und Qualitätsunterschiede...

Unter Fliesen und Fliesenkleber kann sich jeder was vorstellen, genau so wie Vorhänge Teppich und Farbe... aber für alles was in der Wand verschwindet hat Otto Hausbesitzer keinem Blick... und hier wird der Rotstift ganz groß angesetzt... was fatal ist... den Lichtschalter kann man leicht ersetzen.... aber was macht man wenn man nach 10 Jahren ein Ersatzteil für einen Zählerschrank benötigt (weil z.B. eine Photovoltaik oder Wärmepumpe angeschafft worden sind)....

Der Gewinn aus Materialverkauf ist auch eine wichtige Säule im Handwerksbetrieb.

Ich weigere mich nicht irgendwelche kundeneigenen Lampen zu montieren, aber eine Baustelle ohne Materialverkauf ist für mich ein No. Go.... zumindest in der momentanen wirtschaftliche Lage...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das klassische
das klassische Beispiel sind die Badezimmerfliesen... die Extern besorgt werden...
Aber wie gesagt bei den Technischen Handwerkern fehlt dem "Normalen Bauherren der Einblick in das Material.... und Qualitätsunterschiede...
Unter Fliesen und Fliesenkleber kann sich jeder was vorstellen, genau so wie Vorhänge Teppich und Farbe... aber für alles was in der Wand verschwindet hat Otto Hausbesitzer keinem Blick... und hier wird der Rotstift ganz groß angesetzt... was fatal ist... den Lichtschalter kann man leicht ersetzen.... aber was macht man wenn man nach 10 Jahren ein Ersatzteil für einen Zählerschrank benötigt (weil z.B. eine Photovoltaik oder Wärmepumpe angeschafft worden sind)....
Der Gewinn aus Materialverkauf ist auch eine wichtige Säule im Handwerksbetrieb.
Ich weigere mich nicht irgendwelche kundeneigenen Lampen zu montieren, aber eine Baustelle ohne Materialverkauf ist für mich ein No. Go.... zumindest in der momentanen wirtschaftliche Lage...


Nicht falsch verstehen. War nur eine Frage. Letztlich verstehe ich deine Position auch. Leben und leben lassen. Und da gehört das Handwerk dazu.

Mein Schwager ist gelernter Bäcker und Opfer der ganzen Großbäckereien und Backshops.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...