Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
EtotheS

KfW Förderung Heizung

Recommended Posts

Servus Community,

 

Ich möchte in meiner erworbenen Wohnung eine Etagenheizung bauen lassen. Nun habe ich erfahren, dass man eine KfW Förderubg dafür bekommen könnte.

 

Habe keine Idee wie da genau vorgehen soll. Gibt es Leute in der Community, die sich damit auskennen und mir ein paar Infos geben können?

 

Würde mich unheimlich freuen!

 

Schönen Abend euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten du meldest du dich in einem Forum an, in dem man sich so richtig mit Immobilien auskennt. Dort nimmt dich sicher jemand an die Hand und macht die Anträge mit dir, während dir nebenbei die gebratenen Täubchen in den Mund fliegen.

Im Ernst: ist hier heute Troll-Alarm? Manche können nicht einen halben Satz geradeaus schreiben, geschweige denn Google bedienen. Wie will man auf der Basis sinnvoll investieren? 🙄 Nichts gegen dich, aber mit "passivem Einkommen" ist nicht gemeint, dass jemand anders die Arbeit macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kann dir der HKS-Betrieb deines Vertrauens auch schon weiterhelfen. Ist ja ihr Gewerk.

I.d.R. brauchst du für energetische Forderungen der KFW auch einen Energieberater, welcher den energetischen Level bestätigt. Vielleicht kommst du auch über so jemanden weiter.

Sorry, wenn ich das Thema jetzt auch noch strapaziere. Mit ein wenig Google wärst du auch selbst auf meine Info's gestoßen. Daher kann ich vorherige Beiträge ein wenig verstehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem scheint es eine Tugend in deutsch-sprachigen Foren zu sein erst mal draufzuhauen.

Wenn man nicht antworten möchte, kann man es auch einfach sein lassen anstatt seine schlechte Laune preiszugeben.

 

vor 9 Stunden schrieb hajo:

Manche können nicht einen halben Satz geradeaus schreiben, geschweige denn Google bedienen.

Und persönliche Beleidigungen haben in keinem Forum etwas zu suchen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Beri: Du hast ja recht.

Von jemandem der eine Wohnung als Investition kauft kann man doch aber erwarten, dass er sich selbst informiert und erst bei konkreten Problemen ein Forum konsultiert. Das hat auch etwas mit Respekt gegenüber den anderen Mitgliedern zu tun, die hier gerne helfen, aber eben nicht Mädchen für alles sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ja, das stimmt natürlich.
Ich habe selbst lange gebraucht, bevor ich den ersten Post ins Forum gesetzt habe weil ich glaubte "dumme Fragen" zu stellen.
Tatsächlich predige ich selbst aber immer in meinem Umfeld, dass es keine dumme Fragen gibt.

Ich habe nichts dagegen, wenn jemand vermeintlich einfache oder subjektiv oberflächliche Fragen stellt. Manchmal ergibt sich daraus auch ein interessanter Thread.
Umso mehr freue ich, wenn ich aus Antworten auf solche Fragen selbst noch einen Lerneffekt habe, ohne Google:

vor 5 Stunden schrieb Tobias Röhrig:

Energieberater, welcher den energetischen Level bestätigt

)

Mit dem Thema habe ich mich auch noch nicht im Detail beschäftigt.

Ich selbst bin ein "Extreme-Googler", der die meisten Info's auch so aus dem Netz bekommt.
Hier im Forum haben wir aber alle etwas, was einfaches Googeln nicht bietet, nämlich soziale Interaktion. Und das soll aus meiner Sicht in erster Linie Information und Spaß bereiten. Und wenn Dinge Spaß machen, dann ist man meistens auch eher bereit etwas zurückzugeben.

Positiv denken, leben und leben lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hajo: du bist ein Vogel welcome to german mentality! Mit deutsch wird es nichts, deshalb versuche ich es auf englisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach 5 Tagen guckst du mal wieder in deinen Thread... und das ist das erste und einzige was dir zu Schreiben einfällt?! 🤣

Weißt du was wirklich "german mentality" ist? Eine staatliche Förderung mitnehmen zu wollen und dabei den Anspruch haben, dass einem das fertig auf dem Silbertablett serviert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nach 5 Tagen guckst du mal wieder in deinen Thread... und das ist das erste und einzige was dir zu Schreiben einfällt?! 🤣
Weißt du was wirklich "german mentality" ist? Eine staatliche Förderung mitnehmen zu wollen und dabei den Anspruch haben, dass einem das fertig auf dem Silbertablett serviert wird.
Vergiss nicht die Verneinung einzubauen, sonst macht das nicht so viel Sinn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb EtotheS:

Vergiss nicht die Verneinung einzubauen, sonst macht das nicht so viel Sinn emoji1.png

Hallo @EtotheS,

ich kenn die vorherigen Posts wirklich verstehen. Du hast eine Frage und bekommst zumindest eine sachliche Antwort. Auf diese reagierst du nicht, sondern kümmerst dich um alle anderen Antworten. 

Wenn es mir um die Sache gehen würde, wäre es angemessen, dass ich mich mit dem Thema auseinander setze. Du möchtest lieber über andere Dinge schreiben. Daher gehe ich davon aus, dass du her herumtrollen willst. 

Bitte lass das sein, es gibt genug die es ernst meinen und sich mit Immobilien eine Zukunft aufbauen wollen. Zerstöre nicht die Grundlage dieses Forums. Bitte such dir zum trollen was anderes.

VG Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...