DancingWombat

Einvernehmliche Mieterhöhung

1 Beitrag in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage zur einvernehmlichen Mieterhöhung.

Kann einvernehmlich alles vereinbart werden, oder gelten hier auch die Mietspiegelgrenzen usw.?

Hintergrund der Frage ist folgendes:

Es wurde eine Mieterhöhung nach Mietspiegel gefordert. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Wohnung ohne Heizung vermietet wurde und die Mieter diese selbst angeschafft haben (Elektro). Daher wurde der Mieterhöhung nicht zugestimmt, da der Mietspiegel ohne Heizung deutlich niedriger ist. Daraufhin habe ich eine Modernisierungsankündigung zum Einbau einer Heizung ausgesprochen. Die Mieter schlagen nun vor die Mieterhöhung zu akzeptieren, wenn die Heizung nicht eingebaut wird. Das finde ich OK, möchte aber sicher gehen, dass es hier keine Probleme gibt, da die Miete dann ca. 18% über dem Mietspiegel (ohne Heizung) liegt.


Danke und viele Grüße

Sebastian

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden