Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
JohnnyNoCash

Steuersparidee

Recommended Posts

Nach meinem Verständnis ist das Steuerhinterziehung. Du gibst Belege ab, für Ausgaben die Jemand anders hatte.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb JohnnyNoCash:

Hmmm....ich hatte doch die Ausgaben in Form geringerer Mieteinnahmen....

Als Gegenleistung für seine Aufwendungen erhält der Mieter eine (zeitweise) verbilligte Miete (Einnahmen werden also geschmälert).

 

Kein Werbubgskostenabzug bei dir.

 

Deine "Idee" ist schlichtweg Steuerhinterziehung.

Edited by JulianH
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du setzt Kosten an auf der einen Seite UND geringere Einnahmen - die ja zu versteuern wären - auf der anderen Seite.

Doppelt angesetzt ,Vorsatz und damit Steuerhinterziehung, wie oben schon gesagt wurde.

Und Du hast bei einer Prüfung direkt Mitwisser.

Also eher keine gute Idee.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...