Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
merlinbanderas

Objekte nur noch Stundenweise im Immobilienscout24 ( Immobilienblase )

Recommended Posts

Am 22.11.2018 um 19:52 schrieb Furzi:

Könnte es sein, dass aufgrund der gegenwärtigen Marktlage Immoscout mittlerweile voll ist mit "Fake-Inseraten", wo der Besitzer nur gucken will, was geht und wie viele sich bei Preis X melden? Was ja einige hier auch machen, wie man lesen kann? So analog der Singlebörsen, wo Männer Fakeprofile mit hübschen Frauenfotos erstellen, um zu gucken, wie viele Nachrichten so eine Frau dann bekommt? :D

Ja hey , ich bin so einer, ich mache Fake Inserate, Freunde und Makler von mir genauso ( der Makler meinte es wäre wie eine Art Werbung 🙂 aber ich gebe mich auch als Mietinteressent aus um zu wissen wie lange die Vermietung dauert und welche Kriterien der Vermieter nimmt.

Manchmal nehme ich deutsche Namen, manchmal ausländische ( ich bin ein Tendenzfreak )

Nach über 10 000 Anfragen auf Mietwohnungen weis ich dass die Vermieter " insgeheim " ähnlich ticken wie ich und mir kann niemand mehr was vormachen , also kein political correctness Gelaber ....

Frauen werden gegenüber Männern bevorzugt, wenn ich Suchprofile mit Bild ins Scout24 setze von einer hübschen Frau kann ich Mietwohnungen auswählen ohne Ende, ich werde sogar von Vermietern angemacht, die merken nicht mal dass ich ein Mann bin ...

Jeder soll seine eigenen Experimente machen ...

Immoscout24 waren meine Fake Verkaufsangebote egal, hauptsache Sie kriegen Ihr Geld 

Manchmal sieht man auch dass die selbsternannten Immospezialisten keine Ahnung haben, du kannst aktuell doch nicht die Wertermittlungsansätze nehmen die in den Büchern stehen ( Ertragswertverfahren, Vergleichswer usw )

Man muss den Markt einfach aktuell austesten, es muss nur einen geben der für diesen Preis kauft und voila ( Marktpreis )

Zum Thema Singlebörsen !!

Du willst nicht wissen wieviele weibliche Fakeprofile ich habe , Finya, Loovoo, Tinder :-)))

früher gab es Kwick und AOL Chat,

Wenn man die ganzen Frauen Fakes, die ganzen Bots usw löschen würde dann Gute Nacht, auf ein echtes Frauenprofil kommen cirka 135 Männer die sabbern ..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.11.2018 um 10:38 schrieb GeorgG:

Oft reden wir hier nur darüber, was ist, wenn die Zinsen wieder steigen. Oder wenn die Immobilienpreise fallen. Oder Beides zusammen.

Das besondere am nächsten gesamtwirtschaftlichen Abschwund aus meiner Sicht wird sein, dass beim nächsten Abschwung nicht mit Zinssenkungen reagiert werden kann, bzw. da sie jetzt so niedrig sind, Zinssenkungen keinen Effekt bringen.

Ich bin gespannt, wie sich das auf den Immobilienmarkt auswirkt und würde mich über eure weiteren Einschätzungen freuen.

Ich persönlich rechne mit einer Kombination aus stagnierenden/rückgängigen Mieten, sinkenden Kaufpreisen, restriktiveren Kreditvergaben bei gleichzeitig niedrigeren Zinsen.

Die Kaufpreise und die Mieten ( Bestandswohnungen ) werden sinken bzw. stagnieren , da gleichen sich unsere Prognosen, aber jede Stadt ist verschieden, ich denke die schlechten Gebiete wird es eher treffen und auch härter, und schlechte Wohnungen eher als gute Wohnungen.

Ich bin felsenfest überzeugt dass 2022 / 2023 der Abschwung kommen wird, dieser Thread dient als Beweis dass ich recht hatte, die ganzen Neubauten werden / müssen Auswirkungen haben.

Die Zinsen werden so oder so nicht steigen, auch hier hatte ich damals recht, vielleicht minimal ..

Der Druck wird eher aus dem Neubau kommen und aus dem Arbeitsbereich ( mehr arbeitslose usw )

Wir haben über 7,5 Millionen Arbeitslose ( wer den Statistiken der Behörde glaubt sollte sich mal genau anschauen was für ein Wert die 4 Millionen wiederspiegeln ), wir haben aktuell 7,5 Millionen die am staatlichen Tropf hängen und es werden immer mehr ...

Durch den Familiennachzug der Asylbewerber wird es noch mehr werden, die neue staatlich verordnete Bevölkerung kann sich keine Neubauten leisten

Wir bewegen uns auf Tag X, wie bei Terminator, der Tag der Abrechnung wurde nicht verhinderr sondern nur verschoben

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb merlinbanderas:

Nach über 10 000 Anfragen auf Mietwohnungen(...)

Der Typ merkt es überhaupt nicht mehr! Da scheint alles verloren zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Eduard H.:

Der Typ merkt es überhaupt nicht mehr! Da scheint alles verloren zu sein.

Was ist daran verloren, ich unterschreibe keine Mietverträge oder sonst irgendwas, es geht nur darum den Markt zu analysieren, nicht mehr und nicht weniger !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...