Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Real

Finanzierung über Konsumentendarlehen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

kann mir jemand ein paar Hinweise bzw. Quellen mitgeben, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen um die Zinsen eines Konsumentendarlehens für Immobilien zu nutzen und steuerlich abzusetzen. 

Mir schwebt eine Nutzung als EK Ersatz bzw. zur Vollinanzierung kleiner ETWs vor. 

Wie weiße ich nach, dass ich das Darlehen dafür eingesetzt habe, in welchem zeitlichen Zusammenhang muss der Kauf erfolgen? Etc. 

Lieben Gruß

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan,

auch die Zinsen eines Konsumentendarlehens kannst Du zur steuerlichen Absetzbarkeit nutzen. Ich habe das bei Kleinstvolumina ebenso schon umgesetzt.

VG

Pfalzgraf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Deine Antwort. 

 

Dass es grundsätzlich geht ist mir bekannt. Aber mir gehen folgende Fragen durch den Kopf:

Wie hast du nachgewiesen, dass das Darlehen auch für die Immo war und nicht bspw. für einen Urlaub o.ä.?

In welchem zeitlichen Zusammenhang sollte das Darlehen zum Kauf stehen. Bspw. Darlehen heute abgeschlossen um schnell das Geld Bar zu haben, passendes Objekt aber erst 6Monate später beurkundet etc. 

Hast Du bei der Bank einfach nach einer Zunsbewcheinigung gefragt? Ist bei Konsumentendarlehen eher unüblich. 

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...