Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Kiril

Wirtschaftsplan 2017

Recommended Posts

Guten Abend,

ich würde gerne nach eurer Meinung fragen, da ich aus dem Wirtschaftsplan 2017 nicht schlau werde und höchstwahrscheinlich die Verwaltung für die SEV kündigen werde.

 

Foldener Sachverhalt:

Habe im September 2017 eine Eigentumswohnung gekauft.

war für 290€ kalt

+156€ Hausgeld( 70€ Eigentümer ( nicht umlegbare Kosten), 86€ für Mieterin an Betriebskosten inkl. 16€ Verwaltungskostenpauschale, welche nicht zulässig sind vermietet. 

Jetzt kam die Kündigung und die Verwaltung hat es gleich ins Netz zum vermieten reingestellt:

300€ kalt+ 70€ Betriebskosten.

156€ Hausgeld -70€ Betriebskosten (wären 86€ an Hausgeld für mich, was zuviel ist meiner Meinung nach)

Anbei habe ich den WP 2017 beigefügt.

lt meiner Rechnung, posten 14-19 habe ich 760,32€ pro Jahr (63,38€ mtl. ) zu tragen.

wieviel an nicht unleugbaren Kosten habe ich nun zu tragen und wieviel die Eigentümerin ? Vielen Dank für eure Hilfe

IMG_5797.PNG

IMG_5798.PNG

Edited by Kiril

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...