Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Bluedream

Mündlicher Mietvertrag

Recommended Posts

Guten Morgen liebe Investoren,

bei einem interessanten MFH ist das Problem, das bei einem Mieter nur ein mündlicher Mietvertrag besteht. (Dazu kommt auch noch das dieser Mieter Anwalt und Notar im Ruhsetand ist) 

Wird dieser mündliche Mietvertrag bei Kauf einfach übernommen? Ich weiß ja nichtmal was mündlich vereinbart wurde, ich kann mir vorstellen, dass das zu extremen Problemen führen könnte. 

Wie steht ihr zu mündlichen Mietverträgen, ist hier auf etwas besonderes zu achten ? Wie würdet ihr vorgehen?

Grüsse Blue

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ein Mietvertrag bedarf der Schriftform allerdings ist auch ein mündlich geschlossener Vertrag wirksam - hier sind viele Probleme vorprogrammiert 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor Kauf soll der alte Eigentümer einen schriftlichen Mietvertrag schliessen mit dem Mieter ansonsten würde ich einfach nicht kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mündliche Mietverträge = hier gelten dann im Zweifel immer die Regelungen des BGB. Da das Mietrecht ohnehin streng reguliert ist und auch durch laufende Rechtsprechung immer weiterentwickelt wird (z.B. das Thema Schönheitsreparaturen) macht es schon fast keinen Unterschied mehr, was man vertraglich fixiert hat, da die Gerichte fast alle vermieter-freundlichen Klauseln für unwirksam erklären.

Wie bei jedem Mietvertrag gilt auch hier: Kauf bricht Miete nicht, so dass für den Mieter alles beim Alten bleibt.

Das würde mich jetzt nicht vom Kauf abschrecken, und ich sehe auch keine "extremen" Probleme. Die Miethöhe ergibt sich ja aus den geleisteten Zahlungen, wenn in der Vergangenheit die Nebenkosten immer abgerechnet wurden wird das auch so weiterlaufen können, was soll schon passieren ?

Kleiner Wermutstropfen: Juristen "im Ruhestand" können sehr wehrhaft und klagefreudig sein, die haben nämlich Fachwissen, Geld und Langeweile - habe da selber schon mal so ein Exemplar erleben dürfen, das kann nerven.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, in der Vergangenheit wurde seit 3 Jahren immer regelmäßig vom Mieter die Miete gezahlt, darüber sind Kontoauszüge vorhanden. Wie verhält es sich in so einer Situation mit Mieterhöhungen, denn ich weiß nichtmal ob eine Staffel/ Index oder normaler Mieterhöhung vereinbart wurde.

Edited by Bluedream

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Bluedream:

Ja, in der Vergangenheit wurde seit 3 Jahren immer regelmäßig vom Mieter die Miete gezahlt, darüber sind Kontoauszüge vorhanden. Wie verhält es sich in so einer Situation mit Mieterhöhungen, denn ich weiß nichtmal ob eine Staffel/ Index oder normaler Mieterhöhung vereinbart wurde.

Sprich einfach mit dem Mieter über deine Absichten. Er wird dir dann schon sagen, was vereinbart wurde und wie er zu einer Mieterhöhung steht.

Bei einem mündlichen MV ist davon auszugehen, dass keine weiteren Vereinbarungen existieren.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...