Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Alexander Raue

Immobilienwert nach Mieterhöhung berechnen

Recommended Posts

Hallo Liebe Freunde,

 

wie kann ich den neuen Immobilienwert einer Immobilie berechnen, wenn ich die Kalt-Miete um 15% anheben konnte?

 

Habt ihr bestimmte tools, webseiten, Excel-Files dafür?

 

Danke und liebe Grüsse,

Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Alexander Raue   Ich weiß nicht, ob es so geht, aber so mache ich es jedenfalls. Am Beispiel von Leipzig - wo sonst? 

Eine zwei Zimmer Whg in Leipzig wirft NKM 300 Euro ab und man hat die für 54.000 gekauft. Nun ist einer ausgezogen und man vermietet neu zu 345 (15% mehr).

Dann rechne ich: 345 x 12 x 15 = 62.100     Man hat also einen Buchwert vorn 8100 Euro. Ich hätte natürlich auch gleich 15% auf die 54k schlagen können, dann wäre ich auch bei 62.100 gelandet.   In der Mathematk nennt man das Linearität.  f(x) + f(y) = f(x+y)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hilft schon mal für den Anfang.

Allerdings weiß ich, dass meine Wohnungen auch vor dem Kauf schon mehr wert waren als ich gezahlt habe. Daher würde ich generell den Wert gern schätzen/berechnen. Einen allgemeinen Faktor einer Stadt zu nehmen finde ich bisschen schwammig :-/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja es gibt verschiedene Wertermittlungsmethoden. Hinter "meiner" steht die Ertragsmethode. Die Immobilie ist das wert, was sie monatlich ausspuckt. Eine andere Methode ist, den Gebäudewert zu nehmen. Aber das ist für unser Anliegen wenig aussagekräftig.  Faktor 15 ist mein Wert für die Innenstadtlagen. In den Randlagen würde ich 12 oder 13 nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Fröhn:

Faktor 15 ist mein Wert für die Innenstadtlagen. In den Randlagen würde ich 12 oder 13 nehmen.

Wahrscheinlich meintest du es genau anders-rum  ;-)

Und dazu kommt, wo fängt für dich Rand-Lage an? Außerdem der Stadtbezirke?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee eigentlich nicht. Zentrale Innenstadtlagen sind teurer und Randlagen günstiger. Aber das war früher mal anders und es kann sich auch wieder ändern. Das entscheidet der Markt (hoffentlich).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...