Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Julian Wirbelauer

Stammtisch Stadt "Essen"

Recommended Posts

Am 17.10.2017 um 23:16 schrieb MOritz1483975283:

Findet der 27.10. auf jeden Fall statt ?

Jau steht : )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich würde gerne ebenfalls teilnehmen beim nächsten Treffen, wenn es bei mir zeitlich passt. Freue mich schon drauf.

Beste Grüße,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

auf der Suche nach meiner ersten Wohnung bin ich auf die Hochhäuser am Forum Mülheim/Ruhr aufmerksam geworden. Ca. 1000 Eur / qm Kaufpreis und 6 Eur / qm Miete für Wohnungen zwischen 30 und 90 qm, hört sich ganz akzeptabel an. Hat jemand eine Meinung zu diesen Häusern?

Viele Grüße
Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Tom1510581690:

Hi Leute,

auf der Suche nach meiner ersten Wohnung bin ich auf die Hochhäuser am Forum Mülheim/Ruhr aufmerksam geworden. Ca. 1000 Eur / qm Kaufpreis und 6 Eur / qm Miete für Wohnungen zwischen 30 und 90 qm, hört sich ganz akzeptabel an. Hat jemand eine Meinung zu diesen Häusern?

Viele Grüße
Tom

Moin, welche Hochhäuser? Schick mal Link oder Expose rein hier. Sonst kann man relativ wenig dazu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Tom1510581690:

Hi Leute,

auf der Suche nach meiner ersten Wohnung bin ich auf die Hochhäuser am Forum Mülheim/Ruhr aufmerksam geworden. Ca. 1000 Eur / qm Kaufpreis und 6 Eur / qm Miete für Wohnungen zwischen 30 und 90 qm, hört sich ganz akzeptabel an. Hat jemand eine Meinung zu diesen Häusern?

Viele Grüße
Tom

ach , der Forum Tower? Schrott... verdammt hohe NK, war damals so 65 m² Hausgeld 450 EUR. wird sicherlich noch gestiegen sein, KP Lagen damals bei 200-300 EUR/m²

Edited by Jb007

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind bestimmt diese Hochhäuser am Hauptbahnhof. Kann JB nur anschließen. Die Wohungen von 10 Jahren haben da ab 10.000 Euro gekostet. Keiner wollte die haben. Die Nebenkosten waren fast so hoch wie die damalige Kaltmiete.   Finger weg. Damit kann man nur Geld verlieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Forum Tower kenne ich - Hießen früher "IDUNA Hochhäuser", waren in den 70ern als Vorzeigeobjekt gedacht worden, von 4 Hochhäusern haben sich gerade mal für eines genug Privatkäufer gefunden, die übrigen drei gingen an den Sozialen Wohnungsbau, das Image und Klientel ist bis heute entsprechend geblieben.

Die Wohnungen selbst sind gar nicht mal so schlecht, immerhin sind die Wände dick, aber wie gesagt, die Nebenkosten sind hoch (einige Häuser haben überflüssigerweise Saunen unterm Dach, dazu mehrere Aufzüge, die gerne mal kaputtgehen, Ratten und Kakerlaken, vermüllte Keller etc.), Mehr als 200 Wohnungen pro Haus. Und die Gegend ist halt übelst (Nähe Bahnhof mit entsprechendem Volk, da will man wirklich nicht vor die Haustür gehen, wenn es nicht sein muss). Die Dinger kommt man immer wieder nachgeschmissen. Ich meine auch, Finger weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso die Dinger. Also 1000€/m² sind da doch völlig überzogen. Für 1000 €/m² findest du doch bestimmt noch paar bessere Sachen im Raum Mülheim/Essen/Duisburg... Würde da nochmal bisschen Augen offen halten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...