Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
DiBe

Holzbodenpflege im Außenbereich

Recommended Posts

Hallo liebe Immo-Experten, ich habe folgende Frage:

Meine Balkone sind mit Holzboden (Riffelbohlen Sibirische Lärche) belegt. Die müssen ab und zu eingeölt werden um ansehnlich zu bleiben, dann halten sie auch wesentlich länger. Dazu kommt eine gründliche Reinigung vorab. Also insgesamt nicht wenig Arbeit.

Ich biete meinen Mietern an, die Materialkosten für Öl, Pinsel usw. zu übernehmen (für eine normale Balkonterrasse 30 bis 60 €), wenn er die Arbeit macht. Das wird eigentlich auch von allen akzeptiert und als fair empfunden. Die Mieter sind begeistert wie gut der Boden hinterher wieder aussieht.

Nun habe ich einen störrischen Mieter der sich weigert und mich aufgefordert hat, einen Maler vorbeizuschicken der den Holzbelag säubert und einölt.

Meine Frage: Wer ist für die Pflege des Holzbodens zuständig ? Im Mietvertrag steht dazu nichts, nur dass der Mieter verpflichtet ist die Mietsache "pfleglich" zu behandeln. Was ist, wenn der Mieter über viele Jahre nichts macht und der Holzboden dann vorzeitig erneuert werden muss ?

Ich freue mich über Euren Rat !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mal stark behaupten das fällt unter Instandhaltung und ist daher Sache des Vermieters. Da kannst du denke ich nichts machen, wenn er sich weigert. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Arbeit dem Mieter zu übertragen ... gute Idee .. aber die meisten würden mir da wohl einen Vogel zeigen.

 

Genau das Thema habe ich mal mit einem Maler erörtert. Ich hatte eine Angebot vorliegen für Pflege der Bohlen eines Balkons.

Ich glaube es lag bei ca. 300 Euro. Die Erneuerung der Bohlen würde etwa das Doppelte kosten.

 

Die Zahlen haben mich dann dazu bewogen einfach nichts zu tun und eine gewisse vorzeitige Alterung der Bohlen in Kauf zu nehmen. Diese ist übrigens geringer als an denkt. Das ist betriebswirtschaftlich einfach die beste Lösung.

Also mein Rat....Wenn sich der Mieter stur stellt tue einfach nichts ... schont nebenbei Deine Nerven :-) 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist Instandhaltung und definitiv vom Vermieter zu erledigen. Es muss oft auch abgeschliffen werden. Dies kann man dem Mieter sowieso nicht zumuten. 

vor 51 Minuten schrieb JB:

Also mein Rat....Wenn sich der Mieter stur stellt tue einfach nichts ... schont nebenbei Deine Nerven :-) 

Würde mich @JB anschließen, sofern es dem Mieter auch egal ist. Sag dem Vermieter, dass es ein Angebot deinerseits war, damit er sich wohler fühlt, du die Böden aber nicht Pflegen musst. Vlt. macht er es dann doch selbst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...