Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
MichaelG

Spekulationsfrist - vorheriges Tätigwerden und Schamfrist?

Recommended Posts

Hallo,

hat jemand praktische Erfahrungen ob man bei einer privat gehaltenen Immobilien genau nach den 10 Jahren Haltefrist 1 Tag später zum Notar gehen und steuerfrei verkaufen kann? Oder empfiehlt jemand die Einhaltung einer Schamfrist? Wenn ja, wie lange? Z.B. 2 Wochen nach den 10 Jahren oder 2 Monate?

Und sieht jemand ein Problem darin daß man ein paar Monate vor Ablauf der 10 Jahre schon alles in Bewegung bringt? Also Makler beauftragen, wenn ein Käufer gefunden ist einen Kaufvertragsentwurf anfertigen, Finanzierung vom Käufer bestätigen lassen etc. und dann halt nur noch abwarten bis die 10 Jahre dann rum sind und es dann ein paar Tage später notariell beurkundet?

Grüße,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...