Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Xhek

Schlechte Standorte wie Offenbach und Ludwigshafen

Recommended Posts

Hallo Community,

was meint ihr, in solchen Gebieten investieren oder nicht?

Vorteile: niedrige Preise der Immobilien, hoher Cashflow.

Bitte um weitere Vorteile 

 

Nachteile: Mieter mit schlechterer Bonität, 

Bitte um weitere Nachteile.

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Xhek:

Bitte um weitere Nachteile.

Wie kommst Du zu der Annahme, Offenbach sei ein schlechter Standort?

Offenbach profitiert zur Zeit massiv von der Preisentwicklung in Frankfurt. Wohneigentum aber auch Mieten sind in Frankfurt für Normalverdiener und Familien in der Regel nicht mehr erschwinglich. Dieses Klientel weicht aus in die noch bezahlbaren Regionen des Rhein-Main Gebiets - in der Regel ist das die östliche Spange Hanau / Main-Kinzig-Kreis und Offenbach.

Hier spielt für die Investoren die Musik, hier ist noch Geld zu verdienen und Mieter haben nicht grundsätzlich deshalb eine schlechtere Bonität, nur weil sie sich das Mietpreisniveau in Frankfurt von € 12,-- bis € 25,-- nicht mehr leisten können oder wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Xhek:

Vorteile: niedrige Preise der Immobilien, hoher Cashflow.

Wo genau gibts das in Offenbach oder Ludwigshafen? Ich würde dann nämlich sofort zuschlagen. Ich finde die Preise dort auch schon viel zu hoch. Mehr als 6 % ist dort doch auch nicht mehr aus einem MFH zu holen, wenn man da keine Kontakte für Off-Market-Deals hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über Offenbach weiß ich noch leider nicht so viel aber die Preise sind ähnlich wie in Ludwigshafen und dort kenne ich mich gut aus. Ich habe dort schon ecken gesehen, sodass ich mir dachte das kann doch nicht in Deutschland sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da muss ich mich den Vorrednern beim Thema Offenbach anschließen. Die Preise ziehen enorm an, so dass es schwer ist dort überhaupt noch wirklich rentable Investments zu finden. Die von Dir beschriebenen "Ecken" gibt´s natürlich nach wie vor, allerdings würde ich persönlich dort auch nicht investieren wollen, denn hier sind die vermeintlich hohen Renditen eben wie immer an entsprechend hohes Risiko gekoppelt. Die Mischung macht´s ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ludwigshafen ist nicht überall schlecht. Muss ja nicht hemshof sein.Gartenstadt ist gut. Die Bonität ist auch nicht durchgehend schlecht. Die meisten BASFler wohnen zwar außerhalb aber es gibt genug Arbeitsplätze, die da dran hängen.

Azubis aus ganz Deutschland, die unter der Woche Wohnungen brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halte ich fuer eine sehr undifferenzierte Aussage

Ludwigshafen hat ueberdurchschnittlicher Auslaenderanteil und Arbeitslosigkeit, dennoch wirtschaftlich starker Standort mit grossen Boersen- und anderen Produktionsunternehmen u.a. Daimler Trucks, BASF, John Deere, Abott, Roche sowie foerdernde anliegende Dienstleistungsunternehmen in Wachstumsindustrien (nicht wie im Pott). Zudem mehrere Unis, FHs, Krankenhaueser in unmittelbarem Einzugskreis mit 2,5 mio Einwohnern. Vorwiegend mittlere und einfache Wohnlagen mit ueberdurchschnittlichen Renditen von 5-6% finde ich einen sehr guten soliden Investment Case.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Offenbach ist stark im kommen.

Ich persönlich habe ein starke Abneigung gegenüber Offenbach - früher hieß es das selbst die Frankfurter Junkies nur nach Offenbach fahren wenn in ganz FFM kein Stoff aufzutreiben sei.

Jedoch ziehen viele Leute nach FFM die das nicht wissen bzw. nicht voreingenommen sind - und die ziehen gerne nach Offenbach. Es ist billiger als FFM, liegt aber im Stadtring der Frankfurter U-Bahn. "Eigentlich" ist es ja nur die andere Mainseite. Der Ruf ist schlecht, aber es geht (subjektiv) steil nach oben. Halt von einem niedrigen Niveau, aber das macht es ja renditeträchtig.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2016 um 09:32 schrieb Jonathan Cordero:

Halte ich fuer eine sehr undifferenzierte Aussage

Ludwigshafen hat ueberdurchschnittlicher Auslaenderanteil und Arbeitslosigkeit, dennoch wirtschaftlich starker Standort mit grossen Boersen- und anderen Produktionsunternehmen u.a. Daimler Trucks, BASF, John Deere, Abott, Roche sowie foerdernde anliegende Dienstleistungsunternehmen in Wachstumsindustrien (nicht wie im Pott). Zudem mehrere Unis, FHs, Krankenhaueser in unmittelbarem Einzugskreis mit 2,5 mio Einwohnern. Vorwiegend mittlere und einfache Wohnlagen mit ueberdurchschnittlichen Renditen von 5-6% finde ich einen sehr guten soliden Investment Case.

Kann ich mich 100% anschliessen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die eigentlich Frage in diesem Thread ist, welche Kriterien machen einen guten Investmentstandort aus. Ob die Stadt "hübsch"ist und Freizeitwert bietet, wie z.b. Muenchen sollte nachrangig sein.

Vorrangig und priorisierte Makrofaktoren

1) Nachhaltig erzielbare Mietrendite (>5%), ergo KPF <20
2) Einwohner (Stadt) >250.000
3) Einwohner (unmittelbares Einzugsgebiet) > 1.5mio
4) Unistadt - unbedingt
5) Wachstum - ja > 2%
6) Arbeitslosigkeit <12%
7) Auslaenderanteil - egal
8) verfuegbares Nettohaushaltseinkommen >20,000 Euro

Gerne hoere ich eure Meinung und Erweiterung der Liste hierzu.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Speckgürtel von Ludwigshafen (Maxdorf, Fußgönheim, Mutterstadt, Schifferstadt Frankenthal)? Könnte das im Hinblick auf die BASFler, die aus der Stadt ziehen lohnenswerter sein für vermietete Immobilien? Auf welche Standortfaktoren würdet ihr in diesem Fall achten?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...