Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Immojoerg

1 Zimmer Apartment in Saarbrücken zu verkaufen

Recommended Posts

Hallo liebe Alle, :winke:

eine gute Bekannte möchte ihr 1 Zimmer Appartment verkaufen. Kein 7%er aber ein guter Einstieg in das Immobilieninvestment.

23,49qm in Uninähe Saarbrücken inkl. Stellplatz. BJ 1995 in einem Komplex mit gut 80 WE.

Nettomiete Apartment 190€

Miete Stellplatz 20€

Sie ruft 59.000€ dafür auf. Ich denke aber, dass da auch noch etwas Spielraum sein wird. Provision fällt nicht an.

Durch Staffelmiete ist eine automatische Steigerung vereinbart. Alles in Verwalterhand, so dass es erstmal überhaupt keine Arbeit macht. Seit 22 Jahren durchgehend vermietet. Laut Internetrecherche kann die Miete bei Neuvermietung angehoben werden.

Aber ich möchte euch ja nicht die ganze Spannung der DueDilligence vorwegnehmen. :D

Bei Interesse bitte Mail an [email protected] Bis auf den aktuellen Grundbuchauszug (beantragt) sind alle Unterlagen bereits zum Versand vorbereitet.

Beste Grüße

Der Immo-Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich bin aus Saarbrücken und besitze selbst ein paar 1-Zimmer-Appartements. Die Miete ist natürlich steigerbar, 190 Euro sind relativ wenig aktuell, selbst bei schlechtem Zustand der Wohnung, wovon ich bei diesem Baujahr nicht ausgehe.

Wo ist die Wohnung denn (Straße)?

P.S.: ich habe Mitte 2015 für ein ähnliches Appartment (22qm) in der Heidenkopferdell (Objekt nur mit Studentenwohnungen) 28 Tsd. Euro gezahlt, entspricht etwa 1.300 Euro/qm. Fand ich auch schon relativ teuer, für meine ersten Appartements lag der Kaufpreis unter 1.000 Euro/qm. Die waren alle von dem Baujahr her ähnlich.

 

Viele Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeden Morgen steht ein Dummer auf, aber du hast ihn gefunden. :daumen:

Ich hätte es echt nicht für möglich gehalten, meine 1-Zimmer-Appartements lass ich auf jeden Fall von dir verkaufen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.3.2017 um 16:34 schrieb Immojoerg:

 

@alex-schmitz, @downtowncr, @Christian für euch zur Info

So das Appartment ist Freitag verkauft worden. 48.000€ für 24qm. Macht 2.000€/qm.

War zwar Verhandlungsgeschick notwendig aber hat sich gelohnt.... Ist weit über Markt aber mit etwas Glück möglich... :klatsch:

Kann aber nur ein Selbstnutzer sein oder? Aber herzlichen Glückwunsch. Zu diesen Kennzahlen einen Verkauf zu bewerkstelligen, ist schon keine üble Leistung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum Selbstnutzer? Sind ja fast 5%. Da springen die ersten EK-Lemminge vor Begeisterung schon mal von der Klippe.

Erst letztens in meinem näheren Umfeld erlebt: Klassische Zinsanleger beschäftigen sich wegen der Zinslage erstmals mit Immobilien. GIK ca. 350T€ JNKM ca. 15T€

mein Kommentar: Würde ich nicht machen. Sind ja noch nicht mal 5%.

Antwort (voll begeistert): ja genau deswegen.Sind ca. 4,3%. Wo bekommst du das heute.

Ich: wenn du wieder 4% Zinsen beim Bausparen bekommst, wie begeistert bist du mit 4,3% als Vermieter. 

Habe darauf nur ein Schweigen bekommen und Thomas Knedels Buch als Gute-Nacht-Lektüre mitgegeben. Mal sehen wann ich wieder gefragt werde.

Gerade kleine Beträge unter 100T€ locken die Unvernünftigen. Frei nach dem Motto: Da kann ja wenig schief gehen. Das ist eindeutig ein Zeichen noch genauer hinzugucken und lieber auch mal ein Invest vorbeiziehen zu lassen. Das letzte mal, dass ich so Gespräche privat erlebt habe, war 1999/2000 mit Aktien. Ich kenne einige enttäuschte Ex-Aktionäre, die heute auf die Börse schimpfen. Mal sehen wie es mit der Vermieterei weiter geht.

Edited by Tobias Röhrig
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Tobias Röhrig

Aus der Zeit kenne ich nicht nur Ex-Aktionäre sondern auch Ex-Millionäre. Die arbeiten alle wieder ;-)

Aber schon der Hammer, was derzeit an Preisen bezahlt wird.

Edited by downtowncr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...