Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Arnd Uftring

Makler muss Verkäuferangaben nur im Ausnahmefall prüfen

Recommended Posts

Maklerrecht. Der Makler hat bei Angaben des Verkäufers nur ausnahmsweise eine Erkundigungs- und Nachprüfungspflicht. Er muss nur dann selbst prüfen, wenn die Informationen ersichtlich als unrichtig, nicht plausibel oder sonst als bedenklich einzustufen sind.

LG Trier, Urteil vom 11. April 2016, Az. 4 O 145/15

IZ online vom 13.10.2016

http://www.immobilien-zeitung.de/138555/makler-muss-verkaeuferangaben-nur-im-ausnahmefall-pruefen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Georg J. Heininger:

Wozu brauche ich den Makler dann überhaupt noch...?

Um an die Kontakte zu kommen. Ein Makler, der dir Off-Market Immobilien anbietet, ist Gold wert. Ohne geht es auch, aber dann musst du dich einfach mit viel schlechteren Deals oder mit viel größerer Konkurrenz anfreunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Eduard Hange:

Um an die Kontakte zu kommen. Ein Makler, der dir Off-Market Immobilien anbietet, ist Gold wert. Ohne geht es auch, aber dann musst du dich einfach mit viel schlechteren Deals oder mit viel größerer Konkurrenz anfreunden.

Nicht unbedingt, ich kriege offmarket was Angeboten aber auch nur überteuerter schrott... ist es zu billig, kaufen die makler oft selber, wenn sie die Möglichkeiten haben.. so langsam kapieren die auch, das es besser ist, selbst zu kaufen als zu vermitteln. 

langsam habe ich das gefühl, das allerbeste ist, sich selbst auf die suche zu machen und mit Eigentümern zu verhandeln

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Jb007:

Nicht unbedingt, ich kriege offmarket was Angeboten aber auch nur überteuerter schrott... ist es zu billig, kaufen die makler oft selber, wenn sie die Möglichkeiten haben.. so langsam kapieren die auch, das es besser ist, selbst zu kaufen als zu vermitteln. 

langsam habe ich das gefühl, das allerbeste ist, sich selbst auf die suche zu machen und mit Eigentümern zu verhandeln

Da hast du sicherlich nicht unrecht, wobei das wohl auch stark regionenabhängig ist. Ein Schnäppchen in München, Düsseldorf oder Hamburg, wirst du auch Off-Market seltener bekommen. Und wenn, dann nur an die Premiumkunden. In B- und C-Lagen gibt es die aber durchaus noch recht häufig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Jb007:

ist es zu billig, kaufen die makler oft selber, wenn sie die Möglichkeiten haben.. so langsam kapieren die auch, das es besser ist, selbst zu kaufen als zu vermitteln. 

Ganz genau so.. In Hamburg wird jede günstige ETW direkt vom Makler mitgenommen, ohne dass die überhaupt sonst jemand zu Gesicht bekommt..

vor 19 Stunden schrieb Jb007:

langsam habe ich das gefühl, das allerbeste ist, sich selbst auf die suche zu machen und mit Eigentümern zu verhandeln

Daran arbeite ich.. Und ja, das ist das Beste.. !

vor 18 Stunden schrieb Eduard Hange:

Da hast du sicherlich nicht unrecht, wobei das wohl auch stark regionenabhängig ist. Ein Schnäppchen in München, Düsseldorf oder Hamburg, wirst du auch Off-Market seltener bekommen. Und wenn, dann nur an die Premiumkunden. In B- und C-Lagen gibt es die aber durchaus noch recht häufig.

Halt ich beides für Falschaussagen !

Gerade über Off-Market erhälst du in Hamburg die richtigen Schnäppchen !

Und B sowie C Lagen sind momentan sogar schlimmer, weil gerade alle dorthin eifern..

 

Ich habe das Gefühl, dass du nicht viel mit Off-Market zu tun hast (außer dass du evtl. von Maklern angeschrieben wirst, die dich gelistet haben).. Sonst würdest du solche Aussagen nicht tätigen..

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Ray:

Ganz genau so.. In Hamburg wird jede günstige ETW direkt vom Makler mitgenommen, ohne dass die überhaupt sonst jemand zu Gesicht bekommt..

 

vor 8 Stunden schrieb Ray:

Gerade über Off-Market erhälst du in Hamburg die richtigen Schnäppchen !

Also du musst dich schon festlegen: entweder bekommt man nun die besten Schnäppchen über Off-Market oder nicht. Du wiedersprichst dich doch hierbei selber.

 

vor 8 Stunden schrieb Ray:

Ich habe das Gefühl, dass du nicht viel mit Off-Market zu tun hast (außer dass du evtl. von Maklern angeschrieben wirst, die dich gelistet haben).. Sonst würdest du solche Aussagen nicht tätigen..

Dein Gefühl trügt dich. Warum sollte ich solche Aussagen nicht tätigen, wenn ich genau diese Erfahrungen gemacht habe? Du weißt weder wo ich investiert bin, noch kennst du auch nur einen Kontakt von mir und maßt dir trotzdem an solche Behauptungen aufzustellen? Was ist los mit dir? Ich kann nur meine Erfahrungen wiedergeben und diese lasse ich mir von dir sicherlich nicht als Falschaussage abstempeln! Also entweder neutral diskutieren oder es komplett lassen! Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Eduard Hange:

 

Also du musst dich schon festlegen: entweder bekommt man nun die besten Schnäppchen über Off-Market oder nicht. Du wiedersprichst dich doch hierbei selber.

 

Dein Gefühl trügt dich. Warum sollte ich solche Aussagen nicht tätigen, wenn ich genau diese Erfahrungen gemacht habe? Du weißt weder wo ich investiert bin, noch kennst du auch nur einen Kontakt von mir und maßt dir trotzdem an solche Behauptungen aufzustellen? Was ist los mit dir? Ich kann nur meine Erfahrungen wiedergeben und diese lasse ich mir von dir sicherlich nicht als Falschaussage abstempeln! Also entweder neutral diskutieren oder es komplett lassen! Danke!

1) du verstehst nicht was off market ist sonst hättest du meine Aussage verstanden! Sich billig beim Makler listen zu lassen und angeschrieben zu werden ist für mich genau so wenig off market wie zu warten bis der Makler es auf I24 zu stellen und ihn anzuschreiben.. Das ist beides nicht selbst aktiv geworden und beides nicht richtiges off-market arbeiten !

2) passt dir meine Antwort nicht steht dir frei zu gehen.. Du bist ja weder gezwungen hier zu sein noch mitzulesen.. Das passiert hier auf freiwilliger Basis und dementsprechend musst du dir das ja nicht geben, wenn es dir nicht passt..

 

 

Edited by Ray

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Ray:

1) du verstehst nicht was off market ist sonst hättest du meine Aussage verstanden! Sich billig beim Makler listen zu lassen und angeschrieben zu werden ist für mich genau so wenig off market wie zu warten bis der Makler es auf I24 zu stellen und ihn anzuschreiben.. Das ist beides nicht selbst aktiv geworden und beides nicht richtiges off-market arbeiten !

2) passt dir meine Antwort nicht steht dir frei zu gehen.. Du bist ja weder gezwungen hier zu sein noch mitzulesen.. Das passiert hier auf freiwilliger Basis und dementsprechend musst du dir das ja nicht geben, wenn es dir nicht passt..

 

 

Ein bisschen weniger Überheblichkeit täte dir ganz gut. Aber hey, jeder wie er will und wie er wahrgenommen werden möchte. Vielleicht definierst du erstmal, was für dich Off-Market ist. Also für mich ist das jeglicher Deal, der zunächst nur einem sehr begrenzten Personenkreis zugänglich ist. Ob das nun durch einen befreundeten Makler, Hausverwalter, Banker, Portfolioaufteiler oder durch sonst wen geschieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...