Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Markus Medele

Sitz der GmbH anhand der Gewerbesteuer festlegen

Recommended Posts

Derzeit habe ich Objekte Privat und in der VV GmbH, heißt bis jetzt fällt keine Gewerbesteuer an. Wenn ich aber eine GmbH für Fix&Flip gründe ändert sich das ja. Jetzt war meine Überlegung ein kleines Büro in einer Gemeinde zu mieten/kaufen wo der Hebesatz sehr gering ist. Macht das Sinn, ist es legal, muss man etwas besonders beachten etc.?

Vielleicht hat sich da ja schon mal wer Gedanken gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um das abzukürzen:

Du kannst die Gesellschaft gründen, wo immer Du möchtest. Für die Besteuerung ist allerdings der Ort der Geschäftsführung maßgeblich - also: Wo werden die wesentlichen Entscheidungen über die Belange der Gesellschaft getroffen?

Hier wirst Du dem Finanzamt plausibel machen müssen, dass die Geschäftsleitung regelmäßig am Geschäftssitz zusammenkommt und über die wesentlichen Belange entscheidet.

Bei einer Ein-Personen GmbH mit dem Gesellschafter als Geschäftsführer könnte das schwierig werden! Du müsstest erklären können, warum Du von Deinem Wohnort an den Sitz der Gesellschaft fährst um dort Entscheidungen zu treffen.

Edited by Arnd Uftring
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man es ganz geschickt macht, sollte es noch funktionieren.. Meinst du aber, dass sich der Stress / die Gefahr Feind des FA zu werden usw. lohnen?

Du schiebst ja keine Millionen Umsätze mit dir rum..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Ray:

Meinst du aber, dass sich der Stress / die Gefahr Feind des FA zu werden usw. lohnen?

Es geht hier nicht um Feindbilder sondern um Zuständigkeiten und deren Voraussetzungen. Das Finanzamt am Sitz der Gesellschaft prüft anhand der Angaben im Erfassungsbogen u.a. ob es überhaupt zuständig ist.

Sollten hieran Zweifel bestehen, zum Beispiel weil es unglaubwürdig ist, dass der alleinige Geschäftsführer mehrere hundert Kilometer fährt um mit sich selber die Bilanz zu besprechen, wesentliche Verträge zu unterschreiben, etc. wird der Vorgang an das Wohnsitzfinanzamt abgegeben - die Firma bleibt aber wo sie ist.

Bei Firmen mit 2 oder 3 Geschäftsführern, die alle aus unterschiedlichen Orten kommen ist das problemlos darstellbar - bei einem Gesellschafter, der gleichzeitig Geschäftsführer ist braucht es verdammt gute Gründe ....

 

Edited by Arnd Uftring
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Arnd, Danke für die Hilfe. Dann hat sich das für mich erledigt, war nur so ein Gedanke. Bin jetzt schon monatelang in diversen Foren doch bis jetzt habe ich noch nie etwas darüber gelesen. Denn Stress werde ich mir sicher nicht antun und eine Plausibilität kann ich hier mit Sicherheit nicht nachweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Arnd Uftring:

.

Bei einer Ein-Personen GmbH mit dem Gesellschafter als Geschäftsführer könnte das schwierig werden! Du müsstest erklären können, warum Du von Deinem Wohnort an den Sitz der Gesellschaft fährst um dort Entscheidungen zu treffen.

Heißt umgekehrt in meinem Fall mit Wohnsitz Frankfurt am Main und Arbeitsplatz in Eschborn.. "süßer die Kassen nie klingeln..."

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Akkarin:

Heißt umgekehrt in meinem Fall mit Wohnsitz Frankfurt am Main und Arbeitsplatz in Eschborn.. "süßer die Kassen nie klingeln..."

Auf dieser kurzen Entfernung (Eschborn ist gefühlt ein Stadtteil von Frankfurt) wird das Finanzamt Eschborn die Zuständigkeit nicht verneinen, das sähe sicher anders aus, wenn der Kandidat aus Stuttgart käme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Arnd Uftring:

Auf dieser kurzen Entfernung (Eschborn ist gefühlt ein Stadtteil von Frankfurt) wird das Finanzamt Eschborn die Zuständigkeit nicht verneinen, das sähe sicher anders aus, wenn der Kandidat aus Stuttgart käme.

und genau darum ist Eschborn eine der reichsten Städte Deutschlands... ich sitz da auch gerade in so einem Turmzimmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, dass ich das Thema nochmal auffrische, aber ich habe eine Zusatzfrage:

 

Ich selber wohne in der Schweiz, will aber eine GmbH in deutschland fürs Flippen gründen. Wo wäre dann der Sitz der GmbH? Mein ständiger Aufenthalt wäre ja in der Schweiz....

 

Hatte das problem damals mit dem FA auch, als ich meine privat gekauften Immobilien versteuern sollte. Da wurde mir das FA zugewiesen, wo meine teuerste Immobilie stand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎29‎.‎11‎.‎2018 um 15:35 schrieb Alexander Raue:

Ich selber wohne in der Schweiz, will aber eine GmbH in deutschland fürs Flippen gründen. Wo wäre dann der Sitz der GmbH? Mein ständiger Aufenthalt wäre ja in der Schweiz....

Wir könnten Dir bei uns im Verwaltungsbüro eine Domiziladresse anbieten - melde Dich einfach!

PS.: Und die Verwaltung Deines MFH können wir dann auch mit machen ….

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...