Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Marius B

Mehrwertsteuer bei Gewerbemietverträgen

Recommended Posts

Hallo,

bei meinem aktuellen Kauf bezahlt der Gewerbemieter Mehrwertsteuer auf die Miete.

Nach eine kleinen Recherche scheint dieses aber gar nicht notwendig zu sein.

Gibt es jemand der damit Erfahrung hat? Ist es sinnvoll die Mehrwertsteuer beizubehalten? Wenn ja welche Vorteile hat man? 

Danke und Gruß,
Marius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vor & Nachteile sind doch soweit klar!? MwSt kannst du selbst nur absetzen, wenn du auch welche einnimmst/zahlst.. Ist halt aber mehr Aufwand etc.

 

@Christian Beyer du hast doch Gewerbe im Haus.. Mit oder ohne MwSt.!?

@79115Freiburg du hast doch auch Gewerbe!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.9.2016 um 12:24 schrieb Marius Becker:

Hallo,

bei meinem aktuellen Kauf bezahlt der Gewerbemieter Mehrwertsteuer auf die Miete.

Nach eine kleinen Recherche scheint dieses aber gar nicht notwendig zu sein.

Gibt es jemand der damit Erfahrung hat? Ist es sinnvoll die Mehrwertsteuer beizubehalten? Wenn ja welche Vorteile hat man? 

Danke und Gruß,
Marius

Hi Marius,

 

das wollen meist die Gewerbetreibenden selber, da sie die USt eben verrechnen können. Wenn bereits an den so vermietet ist, kannst du das auch nicht mehr ändern - wird er auch nicht wollen. Die Vorteile für dich daraus: Du kannst ebenso die Mehrwertsteuer, die genau auf diese Einheit anfällt gegenrechnen (also wirklich nur die der Einheit, nicht des ganzen Hauses), Nachteil: du wirst dann auch eine USt Erklärung machen müssen, heißt monatlich USt Voranmeldung und einmal im Jahr eine USt Erklärung. Hierbei die Vorraussetzungen der USt Voranmeldung beachten:

 

https://www.akademie.de/wissen/elektronische-umsatzsteuervoranmeldung

 

Schöne Grüße

 

Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum,

jetzt brühe ich das alte Thema nochmal auf.

In dem Fall von Marius, wenn der Vorbesitzer die MwSt-Option gezogen hat, wie kommt man da wieder raus?
Geht das überhaupt? Gibts da zeitliche Einschränkungen etc.?

Ich habe mal was davon gelesen das man sich mind. für 10Jahre festlegt.
Irgendwie muss der Wechsel zurück "Miete ohne MwSt" doch machbar sein. Wenn ich als Privatperson von einem Unternehmen ein Objekt mit Gewerbemietvertrag inkl. Mwst-Abrechnung kaufe, dann sollte es doch für die Privatperson irgendwie machbar sein dies rückgängig zu machen, oder bin ich da zu naiv?

PS: Ich habe genau gerade so einen Fall in Prüfung und das ist eines der wenigen Punkte die mich da abschrecken.

Gruß Bigtrade

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...