Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Allgäuer Büble

Mehrfamilienhaus - Auteilung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hätte eine Frage, ich hoffe sie wurde nicht schon gestellt, in der Suche habe ich nichts gefunden...

zu meiner Frage:

  • Es wird ein Mehrfamilienhaus mit 4 separaten von einander abgetrennten Wohneinheiten gekauft
  • Wohnung 1 ist neu renoviert (steht leer), Wohnung 2 soll selbst bewohnt werden, Wohnung 3+4 vermietet
  • Es gibt einen Kaufpreis für das gesamte Haus
  • da ich selbst in das Haus einziehe, möchte ich über eine Teilungserklärung das Haus in 4 separate Wohneinheiten aufteilen

-> Beim Kauf wird das gesamte Haus gekauft - wie kann ich im Anschluss meinen Kredit in 4 einzelne Kredite splitten bei denen mein gesamtes Eigenkapital in meine selbst bewohnte Wohnung fließt?

Ein Kreditvertrag über 1 Jahr und wenn das Haus geteilt ist eine Folgefinanzierung starten?

 

Besten Dank vorab,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum willst du das so machen? Du kannst doch deinen Teil einfach rausrechnen (dafür gibts sogar extra Felder in der Steuererklärung). Willst du die Wohnungen dann einzeln abverkaufen?

Edit: @Allgäuer Büble

Edited by freeone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @freeone

 

(fiktive Werte)

Gekauft wird das gesamte Haus mit 4 Wohnungen für 100k Euro, davon 10k Eigenkapital. Der Zins beträgt für das gesamte Haus 2%.

Fläche Wohnung 1+2: 40 qm + 40qm
Fläche Wohnung 3+4: 30qm

Da Wohnung 1 renoviert ist, hat diese proportional zur Fläche mehr Wert. Im Idealfall würde eine Neubewertung der Wohnungen ergeben, dass Wohnung 1+3+4 90k an Wert haben. Dies hätte zur Folge, dass ich mit meinem EK Wohnung 2 abbezahlt hätte, und für die restlichen, vermieteten Wohnungen kein Ek aufbringen müsste.

 

Oder habe ich da was übersehen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Allgäuer Büble

Alles klar.

Kurze Kreditlaufzeit (z.B. 1 Jahr oder so kurz wie möglich) oder variables Darlehen aushandeln und mit der Bank ausmachen, dass du aufteilen darfst. Dann müsste es eigentlich möglich sein das Objekt als ganzes zu finanzieren und anschließend am Ende der Laufzeit bzw. "sofort" eine Neubewertung machen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...