Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Waldemar W

Erste ETW

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

nach intensiver Suche habe ich nun meine erste Investment-Immobilie gefunden. Die ersten Schritte (Kreditantrag) habe ich bereits eingeleitet und nun warte ich auf die Bestätigung meiner Bank. Ich habe gestern mit meiner Bank telefoniert und mein Ansprechpartner sagte mir, dass die Überprüfung des Kreditantrages, aufgrund der aktuellen Vielzahl an Aufträgen, 2-4 Wochen dauern kann! Das hat mich etwas verwirrt und nun stecke ich in einer Zwickmühle:

Der Makler kann den Kunden so lange nicht hinhalten und bittet mich die Reservierung zur Wohnung zu unterschreiben.

Meine Frage an euch ist: Soll ich erst auf die Bestätigung der Bank warten und damit riskieren, dass die Wohnung evtl. weggeht oder soll ich das Dokument unterschreiben?

Vielen Dank für die Antworten! LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Waldemar W Es gibt verschiedenen Problematiken bei Reservierungen. Ist Dein Problem, dass Du Dich dann zum Kauf verpflichtet fühlst und das aber nicht willst oder willst Du die Reservierungsgebühr nicht zahlen oder wo genau liegt das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Bedenken waren, wenn die Bank den Antrag nicht genehmigt, dass ich dann evtl. Gebühren zahlen muss. Ich habe aber mit dem Makler telefoniert und er sagte mir, solange ich nicht beim Notar unterschrieben habe werden auch keine Kosten, bei einer möglichen Absage der Bank, auf mich zukommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manche Makler geben das Geld der "Reservierung" zurück sofern die Finanzierung nicht durch geht oder man sich doch für etwas anderes entscheidet! Außerdem kannst du ja den Banker fragen ob er denn sagen kann ob es überhaupt gemacht werden kann? Im normalfall sollte das nach 1-2 Tagen definitv zu beantworten sein. Der genaue Zinssatz, der benötigt halt seine Zeit. Aber eine Zusage ob ja oder nein sollte ziemlich schnell gehen!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich wie @pesdroid.. Ob eine Zusage erfolgen kann, kann dir der Banktyp schon sagen.. Auchw enn vorbehaltlich.. Aber er würde es sehen, wenn du da keine oder eher weniger Chancen hast..

 

Diese Reservierung verpflichtet dich egtl. zu nichts.. Die Maklerin hat recht damit, wenn sie sagt, dass solange kein Notarvertrag (Kaufvertrag) steht, du auch keine Kosten hier hast.. Kosten die auf dich zukommen könnten, müssten dann ja auch auf diesem Schreiben stehen!?

 

Falls da nichts von Kostenbelehrung etc. steht solte es nicht so schlimm sein, das zu unterschreiben. Dann per Mail zuschicken und noch dazu schreiben "vorbehaltlich einer passenden Kreditzusage durch meine Bank".

 

@Arnd Uftring war mal Makler.. Was sagst du dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...