Moin, im Webinar kam gestern der Fall auf, dass eine Immobilie leer gekauft wird und dass einige Renovierungen (Tapezieren, Fussböden etc.) neu gemacht werden müssten, damit die Immobilie neu vermietet werden kann. Die Aufwendungen dafür sind wohl nicht als Instandhaltung absetzbar sondern müssen aktiviert und über 40/50 Jahre abgeschrieben werden. Die 15 % Regelung greift hier nicht. Gibt es hier Gestaltungsspielraum, um in den Genuß der sofortigen Abschreibung zu kommen? Sind be