Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
Sign in to follow this  
Jägermeister Werner Bierme

Ex Vermieterin wohnt im Haus

Recommended Posts

Hallo Leute

Vorletzte Woche habe ich aus einer ZV ein 4 Familienhaus gekauft. 3 Wohnungen davon sind vermietet. Die vierte wird von der ehemaligen Eigentümerin bewohnt. Es ist so da die Frau einseitig gelähmt ist bedingt durch einen Schlaganfall und unter Betreuung steht.

Als ich mit dem Betreuer das erstemaltelefonierte sagte er mir das ich erst berechtigt bin einen Mietvertrag zu unterschreiben wen ich im Grundbuch stehe. Das kann zwar noch ca. 3 Monate dauern aber wie sieht es mit Miete aus? Mir ist bekannt das ich mit dem Zuschlagsbeschluss einen Räumungstitel habe.

Wie würdet ihr vorgehen? Ab Zuschlag bin ich Eigentümer und mir steht die Miete zu.

Kautionen der anderen Mieter müssten auch an mich heraus gegeben werden. Wie sieht es da Rechtlich aus wenn die nicht mehr da ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Jägermeister:

Wie sieht es da Rechtlich aus wenn die nicht mehr da ist?

Als neuer Vermieter haftest Du den Mietern gegenüber, ob Du zivilrechtlich gegen die ehemalige Vermieterin vorgehen kannst sollte ein Anwalt beantworten (wirtschaftlich macht es wohl keinen Sinn).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab es mit dem Betreuer bisher nur dieses eine Gespräch? Vielleicht muss man sich auch erstmal kennen lernen. Als Betreuer achtet er natürlich peinlich genau darauf seiner Mandantin keinen wirtschaftlichen Schaden zuzufügen.

Will sie denn bzw. kann sie denn dort wohnen bleiben? Ist vielleicht eh ein Umzug geplant? Da steckt für mich viel Gestaltungsspielraum drin, um gemeinsam vernünftig in eine gemeinsame Zukunft zu gehen oder aber sich vernünftig zu trennen. Man muss sich vielleicht auch erstmal gedanklich damit abfinden nicht mehr Eigentümer und Vermieter zu sein, sondern Mieter im (vormals) eigenen Haus.

Einen Rechtsanwalt kannst du ja unabhängig davon konsultieren. Das würde ich machen. Dann hätte ich Klarheit über meine Optionen, würde aber versuchen ohne diese auszukommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab bisher nur ein Gespräch mit dem Betreuer. Die ehemalige Eigentümerin hat wohl einiges durchgemacht die letzte Zeit so wie ich hörte. Möchte aber wohl da wohnen bleiben und da Sie ja Mittellos ist steht ihr auch Wohngeld vom Amt zu. Problem ist nur das ich vereinbart habe mit dem Betreuer zusammen das erste Gespräch zu führen. Nur der Betreuer ruft nicht zurück wenn ich ihm auf den AB spreche und um Rückruf bitte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...