Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Berlin1024x

Pforzheim

Recommended Posts

Hi,

wollte kurz wissen wie Ihr Pforzheim als Investitions-Standort einschätzt. Ich komme ursprünglich aus der Gegend. Gerade bei der Fahrt über die Autobahn ist mir aufgefallen, dass immer mehr Industrie dort ansetzt.

Die Bevölkerung wird einigermaßen stabil bleiben 

Amazon hat 2012 knapp 1000 Arbeitsplätze neu geschaffen (wegen der guten Autobahn Anbindung?!)

 

Was denkt ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Berlin1024x,

Ich finde den Standort sehr interessant und schaue ihn mir im Moment genauer an. Gute Autobahn  Anbindung , eine Hochschule aber relativ niedrige Preise für die Gegend.

Wenn du aus der Gegend kommst in  welche Stadteile würdest du Investieren?

 

Grüße Jan

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Berlin1024x,

ich bin nicht aus Pforzheim, aber auch ich hatte mir Pforzheim schon etwas genauer angeschaut. Im Vergleich zu den beiden umliegenden Städten Karlsruhe und Stuttgart ist Pforzheim wirklich noch "günstig". Wie aber Jan schon gesagt hat, liegt natürlich das Mietniveau niedriger. Trotzdem gibt es Objekte mit denen du noch vernünftige Renditen erzielen kannst. In Stuttgart oder Karlsruhe fällt dir das mit Sicherheit schwieriger. Ich hatte mir v.a. die Studenten der Hochschule als mögliche Zielgruppe näher angesehen und die Hochschule auch besucht. Ich hatte das Gefühl, dass kein Angebotsmangel herrscht und es ausreichend Angebote gibt. Gespräche mit Studenten haben gezeigt, dass Studenten für Süddeutschland dort generell günstig wohnen können (laut Aussage WG-Zimmer im Wohnheim ab 220€) warm. Gerne kann ich in der Hochschule abfotografierte Angebote auch weiterleiten, falls es jmd interessiert.

Bemerkenswert finde ich, wie prognos.de den Standort Pforzheim einschätzt:

2013 noch auf Platz 148 (http://www.prognos.com/zukunftsatlas/13/) gelistet und mit einem ausgeglichen Chancen-Risiko-Mix bewertet, befindet sich die Stadt im jetzigen Ranking von 2016 auf Platz 87 und wird mit hohen Zukunftschancen beschrieben. (http://www.prognos.com/zukunftsatlas/16/)

Ich persönlich habe das Gefühl, dass Pforzheim gerne als "hässliche Industriestadt" abgetan wird, aber durchaus ein solider Investitionsstandort ist.

In meinen Augen kein Top-Standort, aber durchaus eine interessante Alternative im teuren Süden...

 

Grüße

Sebastian

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sebastian, hallo Jan,

ich schau mir den Markt in Pforzheim auch genauer an. Hat sich zwischenzeitlich eine Invest-Möglichkeit für dich ergeben? Oder wie fällt euer Urteil aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab letztes Jahr a bissl in Pforzheim investiert. Läuft bis jetzt ganz gut. Würde aber vor Pfhm.-Ost, Haidach sowie Gewerbe- und Luxusimmobilien warnen. Das könnte ggf. schwierig werden (-> nur für "Kenner" geeignet).

Mehrfamilienhäuser in Süd, Mitte, West und Nord sind noch unter einem 20 er zu haben. Einfache Ausstattung, teilweise renovierungsbedürftig. Wer einen 20er und mehr bezahlt bekommt i.d.R. ein MFH ohne all zuviel sanierungsstau. Bei der Wohnungsvermietung gibt es i.d.R. keine Probleme. NKM etwa 6,50-7,00 €/m².

Mit einer entsprechenden Hausverwaltung lässt sich das Ding auch easy "remote" managen. Tipps hierzu gebe ich gerne.

Bei grösseren Umbauarbeiten, die nicht remote zu managen sind, wird jedoch ein erfahrener Bauleiter benötigt. Hierzu scheint es in Pforzheim jedoch nicht all zuviele zu geben. -> Wer einen kennt, bitte PM an mich.

So long

brother-t

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls jemand eine Hausverwaltung in Pforzheim benötigt, kann ich ggfls weiterhelfen. Ein Kunde von mir hat noch Kapazitäten bei der Hausverwaltung frei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den grundlegenden Angaben kann ich brother-t zustimmen. 

Hier noch ein paar Informationen welche eventuell Rückschlüsse auf die wirtschaftliche Situation schließen lassen:

Das sicherlich größte Gewerbeprojekt stellte die Errichtung eines Logistikzentrums des Onlineversandhauses Amazon im Jahr 2012 dar.

Gegen Mitte/Ende 2016 hat eine Zara Filiale in Pforzheim neu eröffnet.

Im Januar 2017 wurde bekannt, dass eine "Hans im Glück" Filiale zeitnah in Pforzheim eröffnen wird.

Eine Fast Food Filiale welche durch einen Brand kurzerhand niedergerafft wurde, zieht gleich zwei Filialen als Ersatz in die Höhe und zwar am Alten, sowie an einem anderen autobahnnahen Standort. Hier wird auch die Autobahn von 4 auf 6-Spurig ausgebaut. 

 

Besonders zwischen den Stadtteilen Sonnenhof und Büchenbronn werden freie Flächen durch EFM bebaut und auch im besten Stadtteil der Stadt, dem Rodgebiet, in welchem mehrere große Anwesen aus alter und neuer Zeit stehen, weichen Schrebergärten und Freiflächen zunehmend Mehrfamilienhäusern für >6 Wohnungen.

Wie durch die Vorredner erwähnt ist das Mietniveau im Gegensatz zu den umliegenden Großstädten Suttgart und Karlsruhe eher moderat. Trotzdem sind namhafte Unternehmen wie Porsche, Bosch, Mercedes-Benz, Thales etc. durch die optimalen Autobahnanbindungen in Nord, Süd, West und Ost in unter einer Stunde zu erreichen. Was es für Mitarbeiter dieser Unternehmen attraktiv macht oder andersherum für Schulabgänger aus Pforzheim. Ebenso der Stuttgarter Flughafen oder auf der anderen Seite die französische Grenze.

Die Hochschule befindet sich im Stadtteil Buckenberg und umfasst mit ungefähr 6000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen Baden-Württembergs (ganz frech aus Wikipedia). 

Zur Geographischen Lage spricht der Name Pforzheim (ehemals Portus) für sich. Die Stadt wird gerne als Tor zum Schwarzwald beschrieben und für das Freizeit und Erholungsangebot ist das absolut zutreffend, da man innerhalb weniger Minuten im Grünen ist. 

Bei weiteren und spezifischeren Fragen versuche ich diese gerne zu beantworten.

Für mich selbst stehen aktuell zur Überlegung entweder im sicheren und soliden München (wo ich seit gut 2 Jahren berufsbedingt wohne) oder im günstigeren und bekannten Pforzheim das Investieren in Wohnimmobilien zu starten.

Beste Grüße 

Philipp

Edited by Koopa554

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag: 

Im genannten Stadtteil Rodgebiet wird außerdem ein Edeka-Filiale mitten im Wohngebiet eröffnet, was eines der besten Stadtgebiete somit für Einwohner des höheren Alters besonder attraktiv macht ohne der ruhigen Atmosphäre zu schaden. Außerdem ist "da oben" durchgängig Zone 30. ein Bäcker, 3 Schulen(Grunds., Gymnasium, Walldorfschule), 3 Kindergärten, viel grün und eine gute Busanbindung, warum der Stadtteil auch bei Familien sehr beliebt ist (bin selbst dort aufgewachsen). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...