Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Sebastian K

Investitionsstandorte im Süden

Recommended Posts

Ich bin noch immer auf der Suche nach dem richtigen Makrostandort für mein erstes Investment. Dieses möchte ich bevorzugt in meiner näheren Umgebung (bis ca. 100 Umkreis um Augsburg) tätigen. Die Multiplikatoren in und um Augsburg und München sind allerdings so hoch, dass sich keine vernünftige Rendite erzielen lässt - ich konnte zumindest noch keinen lukrativen Standort finden.

Da hier im Forum ja doch einige Investoren aus München, Stuttgart und Umgebung unterwegs sind, meine Frage: An welchen Standorten investiert ihr?

Wo sind die Standorte in Bayern oder Baden-Württemberg, die sich noch lohnen?

 

Ich bin auf euren Input gespannt 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus! Ich bin bis jetzt nur in Nürnberg/Fürth dabei. Wohn zwar in München (->Stammtisch:bier:), da fiel es mir doch etwas arg schwer Immobilien mit annehmbarer Mietrendite zu finden. Nürnberg kam für mich deshalb in Frage, weil ich dort mal gewohnt habe und meine es halbwegs zu kennen und noch gute Mietrenditen möglich sind. Außerdem wollte ich natürlich eine größere Stadt, möglichst nicht von einem/wenigen Arbeitgebern abhängig (Ingolstadt...), mit Universität und positiver Bevölkerungsentwicklung. Dann blieb eben die Region übrig.....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus, danke für deine Antwort.

Nürnberg ist mit Sicherheit renditetechnisch deutlich interessanter als München. Zudem bietet Nürnberg gute Zukunftschancen - ich habe erst kürzlich eine Einschätzung dazu gelesen - diese lasse ich dir per PN zukommmen.

Aber auch hier ist mir der Multiplikator schon zu hoch...

Wer hat weitere Alternativen?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sebastian,

ich komme ursprünglich aus Burgau im Landkreis Günzburg, wohne und arbeite aber in Stuttgart.

Ich stand vor der gleichen Frage, wie du. Stuttgart ist mir zu teuer.

Nach langer Recherche habe ich mich auf 2 Standorte eingeschossen:

Augsburg und Burgau. Warum gerade die zwei?

1) Augsburg ist eine Perle, genau zwischen Stuttgart und München. Dank dem Ausbau der A8 ist man mit dem Auto in 30-45 Minuten in München, mit dem Zug sowieso. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es immer mehr Pendler aus München nach Augsburg zieht. In Augsburg sind die Mieten mit knapp 10 Euro noch ziemlich niedrig. Dazu hat Augsburg eine sehr positive Wachstumsprognose. Weltweit bekannte Unternehmen wie Kuka oder MAN haben dort ihren Sitz. Die Multiplikatoren sind vergleichsweise hoch, das stimmt, eben weil es vergleichsweise sicher ist. Aber immer noch besser, als in München. Wenn du lange genug suchst wirst du dort auch ein gutes Angebot bekommen.

2) Burgau. Diese Stadt wird in den Augen von 99% dieses Forums nur Fragezeichen hervorrufen. Diese Stadt habe ich nicht darum gewählt, weil ich dort aufgewachsen bin, sondern weil sie wirtschaftlich und geographisch was hermacht. Es leben derzeit knapp 10.000 Einwohner dort. Die Prognosen für die Zukunft gehen von einem moderaten Wachstum aus. Burgau liegt direkt an der A8 München-Stuttgart, wie auch an der Bahnstrecke Stuttgart-München. Das Autobahnkreuz A8/A7 ist auch ums Eck. Dazu ist 10km entfernt in Günzburg das Legoland Deutschland (Stichwort Tourismus: Im Sommer bekommt man im gesamten Landkreis kein Hotel und keine Ferienwohnung). Was die wenigsten wissen. Im Landkreis Günzburg im Allgemeinen und in Burgau im Speziellen sind weltweit agierende oder sogar marktführende Firmen ansässig: Wanzl, Robatherm, Kögel, Cancom (hat inzwischen den Sitz in München, wurde aber im Landkreis Günzburg gegründet und hat dort noch eine Niederlassung), Al-Ko, Klimmer, Roma, um nur einige zu nennen.

Im Landkreis Günzburg herrscht lt. statistischem Bundesamt seit mehreren Jahren Vollbeschäftigung, die Kaufkraft in Burgau liegt bei etwa 52.000€. 

Das sind m.E. sehr gute Voraussetzungen.

In Burgau werde ich nächste Woche ein MFH besichtigen. Falls du noch was suchst und der Standort für dich interessant ist, kannst du mir gerne mal schreiben :)

 

Schöne Grüße aus Stuttgart

Manuel

Edited by H.Manuel
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Manuel,

ich freue mich riesig darüber jemandem im Forum begrüßen zu dürfen, der in meinem Umfeld investiert - Herzlich Wilkommen noch von meiner Seite! :klatsch:

Ich bin mir sicher, dass ich von dir noch einiges lernen kann und mich deine Ratschläge voran bringen werden. Vielen Dank, dass du deine Erfahrung und Einschätzungen so bereitwillig teilst. Sehr gerne würde ich mehr über deine Investments erfahren, das können wir aber privat machen. :)

 

Schöne Grüße

Sebastian

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, der Beitrag ist nun fast drei Jahre alt. Wie hat sich die Lage bei euch entwickelt und wo sehr ihr aktuell gute Investitionsstandorte im Raum BW und BY

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also aus Sicht der Verkäufer hat sich die Lage gut entwickelt ;)

"Gute" Investitionsstandorte gibt es überall, hängt halt davon ab, was du erreichen willst. Deine Strategie quasi.

Ich gehe in C-Lagen, weil mir die A- und B-Lagen zu teuer sind. Meine Strategie ist sozusagen "fix and hold" mit Betonung auf dem Cashflow und vorsichtiger Spekulation auf einen Verkauf in 10 Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...