Jump to content
Immopreneur.de | Community
Sign in to follow this  
Ray

Kauf MFH - Wichtiges im Notarvertrag?

Recommended Posts

Hallo Jungs.. Und Mädels natürlich :$

 

Ich erhalte die Tage den Kaufvertragsentwurf für ein MFH mit 10 Einheiten. Habt ihr Tipps für mich was da alles unbedingt rein soll? U.a. auch zu meiner Sicherheit?

 

Ich habe mir aufgeschrieben, was der Eigentümer gesagt hat, damit ich das mit reinschreiben lassen kann z.b. dass kein Sanierungs-/Renovierungsstau vorhanden ist.. Dass die Mieten bisher (mit ausnahme einer Person und zwei Kaltmieten) gezahlt worden sind.. Etc.

Zudem wollte ich auch eine Mieter- & Sanierungsliste anhängen.. Ich bin aber für jeden Tipp bzw. jede Unterstützung dankbar..

 

 

P.S. Unter Tipps & Tricks gibt es einen ähnlichen Thread, der war mir jedoch zu einseitig und für mich nicht erfüllend.. Zudem ging es da mehr um ETWs. Nur zur Info, falls jemand diesen Thread dann hier reinposten möchte ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

@Thomas Knedel hat dort eine tolle Checkliste: Objektkauf - Liste der erforderlichen Unterlagen für die Ankaufsprüfung in dieses Forum gestellt. Link: http://immopreneur.de/forum/files/file/34-checkliste-objektunterlagen-kauf/

Dort sind solche Themen auch platziert. Vor allem kann ich dir nur empfehlen diese ganzen Themen vorher zu klären, bevor du beim Notar sitzt.  Denn z. B. versteht jeder was Anderes unter Sanierungs-/Renovierungsstau. Und das wichtigste ist die Baulastenauskunft anzufordern, denn ich habe schon gesehen, dass dort Sachen wie Teildenkmalschutz dort drinstand und es stand sonst nirgends.

Ansonsten kann es tolle Überraschungen geben.

Viele Grüße

Marcel

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Ray:

Ich bin aber für jeden Tipp bzw. jede Unterstützung dankbar..

Ein Kaufvertrag fällt ja nicht vom Himmel sondern wird vom Notariat in Zusammenarbeit mit den Parteien aufgesetzt (ausgewogene Gestaltung).

Mit dem Notar solltest Du Dich zusammensetzen und den Entwurf mit gestalten. Der Notar weiß was wichtig ist und im Frage/Antwort-Spiel kommt dann alles objektspezifische auf den Tisch.

Allzu einseitige Formulierungen wie diese

vor einer Stunde schrieb Ray:

was der Eigentümer gesagt hat, damit ich das mit reinschreiben lassen kann z.b. dass kein Sanierungs-/Renovierungsstau vorhanden ist..

würde ich im Kaufvertrag nicht akzeptieren! Diesen "Persilschein" solltest Du dem Verkäufer nicht ausstellen oder hast Du Dich etwa vom Zustand des Rohrsystems überzeugen können?

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...