Jump to content
Immopreneur.de | Community

Search the Community

Showing results for tags 'wasser'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 2 results

  1. Leute ich benötige mal eure Hilfe: Gestern habe ich meine nächste Wohnung besichtigt. Der Deal ist verhandelt und die Zahlen passen alle. Problem ist ein Wasserschaden, der vor ca. 4Monaten passiert ist. Die Versicherung hat den Schaden anerkannt und wird zahlen. Leider ist der Verwalter mehr als träge, der eigentlich zuständige Mitarbeiter längerfristig krank und der Eigentümer verstorben(!). Der Tot des Eigentümers wirkt sich nicht auf den Kauf selbst aus, da ich mit den Erben den Kauf verhandelt habe. Aktuell sieht die Wohnung WÜST aus. Wanne und Dusche sind herausgerissen, eine Notdusche wurde installiert. Es klafft ein Loch im Boden in Bad und Küche. Die Mieter werden in 2 Monaten ausziehen (was mir gelegen kommt). in 3 Wochen findet der Notartermin statt. Der Makler gab mir einen tipp, dass ich versuchen solle von den Verkäufern eine Vollmacht zu bekommen um hier Einfluss auf den Umbau zu nehmen. Das Bad muss sowieso saniert werden und hier würde ich die Umbauarbeiten gleich mit nutzen wollen. Aufgrund der Untätigkeit/Schweigens des Verwalters muss ich dort persönlich vorstellig werden um Infos zu erhalten. Hier werde ich mir eine Vollmacht von den Ergeben geben lassen. (Falls ihr hier tipps Hinweise habt, bin interessiert) Was gibt es bzgl Kaufvertrag zu beachten? Bzw. was sollte drinnen stehen, damit ich 1. nicht auf den Kosten des Wasserschadens sitzen bleibe (die sonstigen Badumbauten muss natürlich ich finanzieren), 2. beim Badumbau mitreden zu können 3. Möglichst frühzeitig einfluss nehmen zu können?
  2. Eine Versicherung muss einen Ausgleich für Schäden durch Rückstau nur dann bezahlen, wenn Wasser tatsächlich durch die Rohre zurück in einen Raum gedrückt worden ist. War das Rohrsystem nur überlastet und konnte es kein Wasser mehr aufnehmen, handelt es sich dagegen nicht um einen Rückstau. http://www.t-online.de/finanzen/immobilien/id_81853476/immobilien-versicherung-gegen-rueckstau-greift-bei-hochdrueckendem-wasser.html
×
×
  • Create New...