Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags 'rechtsform'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 3 results

  1. Wenn ihr Immobilien in einer GbR ankauft (z.B. gemeinsam mit einem Geschäftspartner für ein Fix& Flip), tretet ihr dann als Privatperson auf, welche die Immo dann in die GbR einbringt oder tretet ihr sofort als GbR auf? Sind Anzeigen in Zeitungen "Kaufe privat Immobilien" irreführend, da man als GbR handelt oder muss/sollte man beispielsweise auf seiner Homepage schreiben, dass man als Firma kauft? Vielen Dank für eure Hilfe Roland
  2. Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und beschäftige mich seit wenige Wochen intensiv mit dem Thema Immobilien. Mein Mann und ich haben bereits eine Idee, wie wir das Thema angehen wollen, aber zu aller erst sind natürlich ein paar grundsätzliche Fragen zu klären. Unser Plan: Eheleute AB sind beide 31 Jahre alt, in einem festen Angestelltenverhältnis und besitzen bereits eine Eigentumswohnung im Privatbesitz, die sie letztes Jahr gekauft haben. Zum langfristigen Vermögensaufbau und als Altersvorsorge möchten sie in der Immobilienbranche tätig werden. Bau eines 2-Mehrfamilienhauses in Stadt Y zusammen mit Schwager S. Auswahl Stadt Y: Wohnsitz Schwager S und Herkunft Eheleute AB; Schwager S hat vor 2 Jahren sein privates Eigenheim gebaut und erzielt bereits Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung der Einliegerwohnung. Bei dem gemeinsamen Projekt würde sich Schwager S um die operativen Tätigkeiten kümmern, da er bereits viele Kontakte in der Baubranche im Freundeskreis und aufgrund des privaten Hausbaus hat Erwerb einer vermieteten Wohnung (60-80 qm) in Stadt X durch Eheleute AB – ggf. bei Mieterwechsel Renovierung der Wohnung. Mieter als Zielgruppe: Pendler, Singles; Auswahl der Stadt X, da Ehefrau B dort beruflich tätig ist und deshalb die Gegend bereits kennengelernt hat. Möglich: Erwerb weiterer Wohnungen in Stadt X innerhalb der nächsten 10 Jahre Erwerb eines (vermieteten) Mehrfamilienhauses in Großstadt Z durch Eheleute AB und Freund F. Freund F besitzt bereits Immobilie im Privatbesitz, die er vermietet. Bei des MFH soll es sich um ein Objekt handeln, das nach Renovierung mit erhöhter Miete an verschiedene Parteien vermietet wird Wenn es aus zeitlichen und organisatorischen Gründen erforderlich sein sollte, wäre es auch denkbar, dass sich Ehefrau B in Vollzeit um die Immobilienverwaltung kümmert, sofern sich das finanziell rechnen würde. Ehemann A hat vor 10 Jahre eine Bankausbildung absolviert und ist seitdem in der Finanzabteilung (Risikomanager) eines MDax-Unternehmens tätig und würde sich im Wesentlichen um die Finanzierungsfragen kümmern. Bei den o. g. Ideen handelt es sich nicht lediglich um Hirngespinste, sondern wir können uns vorstellen, alle Überlegungen innerhalb der nächsten 1-5 Jahre umzusetzen (natürlich nur, wenn Finanzierung sichergestellt ist). Insofern möchten wir natürlich gerne jetzt möglichst viele Gesichtspunkte (u.a. Haftung, Finanzierung, Rechtsform) berücksichtigen, um nicht in einem Jahr dazustehen und uns zu ärgern, weil wir Punkte leichtfertig übersehen haben, z.B. Über welches Konstrukt (Rechtsform) können Geschäftsbeziehungen zum einen mit Schwager S und zum anderen mit Freund F abgebildet werden? Die Tätigkeiten der Eheleute (Wohnungen in Stadt X) sind davon abzugrenzen. Kann sichergestellt werden, dass im – nicht erwarteten – Haftungsfall kein Rückgriff auf die private Wohnung der Eheleute AB und des Eigenheims von Schwager S erfolgt? Werden Objekte, die nur durch Eheleute AB gekauft werden, z.B. alle durch 1 GbR erworben oder ist für jedes Objekt 1 einzelne GbR zu gründen? Oder ist das gar nicht notwendig, da für reine Tätigkeiten der Eheleute keine GbR notwendig ist? Ist das MFH, das zusammen mit Freund F erworben wird, bereits bei Kauf auf die Eheleute und Freund F aufzuteilen auf einzelne Wohnungen oder halten die Geschäftspartner das Objekt gemeinsam? Macht es einen Unterschied, ob die Objekte an Privatpersonen oder an gewerbliche Unternehmen für Wohnzwecke (d.h. Arbeitgeber zahlt für Arbeitnehmer die Dienstwohnung) vermietet werden? Da wir noch ganz am Anfang stehen, wäre ich über jeden Ratschlag bzw. Denkanstoß o.ä. dankbar, falls jemand bereits Erfahrungen hat, mit (unterschiedlichen) Geschäftspartnern in der Immobilienbranche zu arbeiten. Ein Besuch beim Steuerberater ist natürlich auch geplant. Aber ich möchte mir erst mal selbst die Informationen beschaffen, um dann schon ein konkretes Bild von unserem Vorhaben im Kopf zu haben und kritische Fragen bzw. zu klärende Punkte stellen zu können. Herzlichen Dank im Voraus. Viele Grüße und schönen Wochenstart Carienchen
  3. Hallo zusammen, ich bin dabei meine erste Immobilie zu kaufen: Wohnung, vermietet und positives Cashflow. Kann jeman bitte erläutern was sind die Vorteile von der unterschiedlichen Rechtsformen? Oder soll die Wohnung erstmal ohne Rechtsform bleiben? Warum? danke!
×
×
  • Create New...