Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags 'mietvertrag'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 6 results

  1. Ich habe mal eine Frage zu Staffelmietverträgen an die erfahrenen Investoren: Bei fast allen Objekten habe ich Staffelmietverträge mit einer jährlichen Erhöhung der Miete von durchschnittlich 1,00 bzw. 1,5 % und eine Laufzeit der Staffelmiete von 5 bzw. 10 Jahren. Die Mietverträge selber sind generell unbefristet. Die Mieten bewegen sich trotz Staffelmieten aber immer noch unter der ortsüblichen Miete, so dass ich gar nicht Gefahr laufe, über die 20 %-Grenze der ortsüblichen Miete bei Staffelmietverträgen zu kommen. Aber was mache ich wenn, die Vereinbarung über die Staffelmiete nach 5 oder 10 Jahren abgelaufen ist? Meiner Meinung nach gilt die letzte Staffel so lange bis ich eine weitere Mieterhöhung mache. Sofern dann die ortsübliche Miete deutlich über der letzten Staffelmiete liegt, würde ich nach frühestens 15 Monaten nach der letzten Staffelmiete die Miete nach § 558 BGB anpassen: d.h. Erhöhung der Miete an die ortsübliche Miete (max. 15 %) und dann Vereinbarung weiterer Staffelmieten mit 1,0 % bzw. 1,5 % jährlichen höheren Mietstaffeln über weitere 5 oder 10 Jahre. Das natürlich unter der Voraussetzung, dass ich keine Modernisierungsmaßnahmen vornehme. Bin ich da richtig oder habe ich irgendwo einen Denkfehler? Wie macht Ihr das?
  2. Servus zusammen, folgender Sachverhalt: Wir haben in der Familie durch eine Erbschaft ein Objekt vor kurzem geerbt. Bei der Prüfung der Mietverträge ist aufgefallen, dass die Mieter Schlaraffenland haben, denn nicht alle möglichen Kosten können wohl umgelegt werden. Weiterhin besteht keine Hausordnung in Sachen Reinigung etc. Hier würden wir gern Anpassungen durchführen..... Hat jemand eine Idee bzw. hat hier ggf. entsprechende Vorlagen, wie man hier am schnellsten Ordnung rein bekommt....
  3. Hallo Leute, seit Anfang März ist eine leer gekaufte Wohnung an ein Pärchen vermietet. Die haben dann ein paar Mängel gemeldet, von denen ich einen baulichen dann habe beseitigen lassen. Im Zuge dessen haben mich die beiden gebeten, dass der Maler, der die Ausbesserung macht ja auch das Zimmer streichen könnte. Ich habe dem zugestimmt und gesagt, dass wir dann individuell vereinbaren, dass das Zimmer dann so zu behandeln ist, als ob es renoviert übergeben worden wäre. Ich bin davon ausgegangen, dass dann die üblichen Regeln zu Schönheitsreparaturen mit den "allgemein üblichen Fristen" für das Zimmer gelten. Ich bin gerade dabei das aufzusetzen und habe mich gefragt, ob ich das so machen kann. Meinem Verständnis nach ist das ja dann kein direkter Teil des Mietvertrages mehr und damit auch durch die Unterzeichnung Monate nach dem eigentlichen Mietvertrag nicht mehr als potentiell ungültige Klausel gefärdet. Sehe ich das richtig? Danke und viele Grüße, freeone
  4. Aus irgendeinem Rich Dad Audiobuch (fragt mich bitte nicht aus welchem) gab es mal folgenden Tipp (fragwürdig, ob das in Deutschland durchgehen würde) Miete 3000 Euro pro Monat Bei Zahlung bis zum 3. Werktag des Monats gibt es 2000 Euro Rabatt. Ich fand die Idee wahnsinnig gut, da der Mieter ziemlich motiviert sein müsste, immer pünktlich zu bezahlen. Hat jemand vielleicht ein ähnliches Konstrukt (z.B. beim Gewerbe?)
  5. Schönen guten Tag, ich bin gerade dabei eine Eigentumswohung zu erwerben, die bereits vermietet ist. Kann mir jemand helfen und sagen, wie das mit dem Mietvertrag in der praxis funktioniert? Wenn ich die Wohnung kaufe, übernehme ich dann den alten Mietvertrag inklusive der Hausverwaltung, die diesen abgeschlossen hat oder suche ich eine neue Hausverwaltung, die dann für mich den Mietvertrag abschließt bzw. setzt diese dann wieder einen komplett neuen Vertrag auf? In meinem Fall scheint der Noch-Vermieter den Vertrag mit seiner Hausverwaltung, die ihren Sitz in 500km Entfernung hat, abgeschlossen zu haben. Es wäre daher ungünstig diese Hausverwaltung weiter zu nutzen, zumindest scheint das für mich nicht logisch. Vielen Dank schon mal. Pierre
  6. Guten Morgen liebe Community, ich habe gerade einen Mietvertrag von 2009 vorliegen in dem die Betriebskostenumlage wie folgt formuliert wurde: "Neben der Miete trägt der Mieter die Betriebskosten i.S.d. Betriebskostenverordnung (Betr. KV s. Anlage 1)" Später in der Anlagenauflistung: 1. Selbstauskunft, 2. Hausordnung Soweit mir bekannt reicht die Bezugnahme auf § 2 BetrKV aus (Auch ohne Anlage dieser Verordnung). Allerdings wurde in der hiesigen Formulierung der Paragraph rausgelassen. Der entsprechende Mieter weigert sich der Nachzahlung der Nebenkosten. Hat jemand von euch Erfahrungen in diesem Bereich? Vielen Dank und liebe Grüße Roum
×
×
  • Create New...