Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags 'immobilie'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 8 results

  1. Liebe Forumsmitglieder, ich habe noch wenige Plätze in meinen Verhandlungstrainings in München zu vergeben. Das Basic-Seminar und das Pro-Seminar bauen aufeinander auf und machen dich zu einem souveränen, strukturierten und erfolgreichen Verhandler. Das zahlt sich bei Immobilien sehr schnell und vielfach aus. Ich selbst verhandle seit 20 Jahren beruflich als Ghost-Negotiator und bei meinen Immobiliendeals. Trainings halte ich auch seit fast 20 Jahren und garantiere dadurch Lernerfolg und Spaß am Lernen durch praxisnahe Inhalte und Lernmethoden nach aktuellen didaktischen Erkenntnissen. Mehr Infos zu den Inhalten findest du hier für das Basic-Seminar und hier für das Pro-Seminar. Für Forenmitglieder gibt es eine Vorteils-Aktion. Das Basic-Seminar gibt´s für nur 444€ und das Paket mit beiden Seminaren kommt für 597€ daher. Investiere in deine Fähigkeiten. Sie werden dich für den Rest deines Lebens begleiten. Einfach eine Mail an: [email protected] mit dem Stichwort "Immopreneur". Beste Grüße Der Immojoerg Termine: Basic 13./14.10.2018 Pro 17./18.11.2018
  2. Hallo Immopreneure, ich bin derzeit auf der Suche nach: Grundstücken mit/ ohne Altbestand Falls Altbestand, gerne Renovierungsbedürftig mit Potential für eine hochwertige umgestaltung KP bis ~ 1.000.000 € Baurecht sollte für > 375 qm vorhanden sein Zulässige Nutzungsart: Wohnen Freue mich wenn hier in dieses Unterforum leben kommt! Beste Grüße, B.
  3. Hallo zusammen, ich bin auf dem Gebiet Immobilieninvestment ein absoluter Neuling und bin gerade dabei meine erste ETW zu kaufen. Um nun auch wirklich sicherzustellen, das alles passt, möchte ich meine ETW und alle relevanten Zahlen einmal vorstellen. P.S. Ich finde die Seite hier wirklich Klasse und freue mich auf den Erfahrungsaustausch und die nützlichen Tipps die einen diese Community bringt! Nun zur ETW. Meine Wohnung liegt in einer Stadt mit ca. 200.000 Einwohnern und einer positiven Demografie. Die Wohnung befindet sich in B-Lage, 10 min in die Altstadt, Uni, FH, Klinikum. Nebenstraße mit Straßenbahnhaltestelle ca. 200m entfernt. Die Wohnung liegt im 2. OG, hat ca. 45qm, einen Balkon, Keller und wurde 1902 errichtet und 1999 umfassend renoviert. Momentan findet ein Mieterwechsel statt. Der neue Mieter zahlt 340 kalt und 440 warm im Monat. Die nicht umlagefähigen Kosten inklusive IHR belaufen sich auf 48,97 € im Monat. In meiner Kalkulation ziehe ich noch 2% kalk. Mietausfallwagnis und 0,8% kalk. Instandhaltung- und Reparaturkosten pro Monat/Jahr was zusammen nochmal ca. 45€ im Monat macht ab. ASK belaufen sich auf ca. 63000€ Was sagt Ihr zu dem Deal? Passt das so einigermaßen für die erste Wohnung ...? Ich freue mich auf eure Rückmeldung! Beste Grüße, Sascha
  4. Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum und hätte eine Frage an euch, die vielleicht mir jemand beantworten könnte. Ich habe mehrere interessante Angebote von Wohnimmobilien entdeckt, die aber zwangsversteigert sind. Die Frage hierzu ist: - Was muss man hier allgemein beachten? - Notarkosten & Maklerkosten werden hier soweit ich es mitbekommen habe nicht getätigt, da es vom Gericht her alles erledigt wurde. Stimmt das? - Stimmt, dass die Summe vom Gericht (oder Stadt) vorgegeben wird, aber der ("Noch"-)Eigentümer zuletzt dies entscheidet und somit mit ihm verhandeln muss? Würde mich über eine Antwort sehr freuen und danke schon im Voraus. LG Arta
  5. Hallo Community, ich befinde mich noch am Anfang des Investierens in Immobilien und habe eine Frage an euch. Was haltet Ihr von Pflegeimmobilien, die über einen externen Betreiber vermietet, betrieben und gemanagt werden. Worauf sollte man bei Pflegeimmobilien besonders achten? Oder würdet Ihr generell die Finger davon lassen? Zum Objekt: Baujahr: 1994 Größe: 40qm Kaufpreis: 105.000€ Netto-Kaltmiete: 5100€ p.a. Die ETW befindet sich einer Residenz für Pflegebedürftige/ Rentner. Die Immobilie wird von einem Betreiber gemanagt (inkl. Hausverwaltung, Instandhaltung usw.) Die Wohnung ist bis 2030 vermietet, bei Leerstand wird die Miete vom Betreiber weiter bezahlt. Danke Mit freundlichen Grüßen Matthias Richter
  6. Hallo alle zusammen, ich bin ziemlich neu im Bereich Immobilien bzw. Finanzen. Vieles kenne ich schon (eher Bereich Aktien) und möchte auf jeden Fall noch mehr wissen. Meine aktuelle Situation: Ich bin Ingenieur, 30 Jahre alt und verheiratet (1 Kind). Da wir in den letzten Jahren nicht so sehr auf Geld geachtet haben, versuche ich gerade aus dem Dispo rauszukommen. Ein konkreten Finanzplan für die nächsten 3 Monate habe ich dafür schon. Außerdem möchte ich in den nächsten 1-2 Jahren ein Puffer anlegen. Ich dachte 5.000-10.000. Ich hoffe es klappt auch. Und sobald ich dies erreicht habe, möchte ich mich um konkrete Finanzprojekte kümmern. Ziel: Ich möchte in Immobilien investieren. Ich dachte das mache ich am Anfang mit einem einzigen Objekt, um Erfahrung zu sammeln. Außerdem möchte ich das Ganze zu 100% von der Bank finanzieren. Ich denke, dass ich einfach viel zu lange brauchen würde, um ein vorzeigbares Startkapital anzuhäufen. Vor allem da ich lieber das Geld als Puffer einsetzten würde. - Da stellt sich mir natürlich die Frage, wie man anfangen sollte. Wohnungen, EFH oder vielleicht einfach nur Grundstücke? - Ist es sinnvoll einfach einen Finanz/-Steuerberater bei sich im Ort anzusprechen. Habe da immer den Hintergedanken, dass der einen verarscht. Freue mich schon auf eure Anregungen! Schöne Grüße Roman
  7. Hallo Immopreneure, ich hätte für einige aus der Gruppe ein attraktives Angebot vorliegen. Es handelt sich um ein Teileigentum und ist momentan als Gewerbe vermietet. Das besondere an der Vermietung, es handelt sich um eine befristete Vermietung. Die Vermietung ist jährlich kündbar, gemäß Mietvertrag. Eine Umwandlung in Sondereigentum kann nicht von der Gemeinschaft und dem WEG-Verwalter verhindert werden, gemäß Teilungserklärung. Also eine Umwandlung zum Sondereigentum kann problemlos erfolgen. Nachfolgend die Daten der Immobilien: Teileigentum: vermietet Größe: 54,83m² Miete: kalt 548,30 € Jahresnettokaltmiete: 6.579,60 € VZ Nebenkosten: 80,11 € Wohngeld: - 126,00 € Straße: Choriner Straße. in 10435 Berlin, eine super Lage!!! Lage: EG, Vorderhaus KP: 247.000 € Wollte Ihr nähere Informationen, dann könnt Ihr mir einfach eine Nachricht schreiben. Einen schönen Abend wünsche euch und eine erfolgreiche Woche noch.
  8. hallo liebe Investoren Gemeinde, Beschreibung Zum Verkauf steht das ehemalige 3 Sterne Hotel Amadeo im Zentrum von Mönchengladbach. Dieses Haus wird ab 15.02.2016 an die Stadt Mönchengladbach vermietet zur Unterbringung von Asylantenfamilien. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 5 Jahre mit einer Option für 2 Jahre Verlängerung. Der Mietertrag liegt bei ca. 840.000,00 Euro netto p.a. Das heißt, bei 5 Jahren Festmietzeit erzielt man einen Mietertrag von 4,17 Mio. Euro, nach Ziehung der Verlängerungsoption durch die Stadt einen Mietertrag von 5,88 Mio Euro. Dies entspricht einer Rendite von 9 % bezogen auf den Kaufpreis. Es gibt neben dem Pachtvertrag einen separaten Betreibervertrag für Reinigung, Hausmeister, Security etc. Dieser Vertrag muß nicht übernommen werden. Die Abrechnung der Betriebskosten erfolgt direkt zwischen der Stadt und den Versorgern. Lage Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens. Die als Oberzentrum eingestufte Stadt liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf, sie ist außerdem Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr. In Mönchengladbach, nur 700 m vom historischen Mönchengladbacher Münster liegt das angebotene Objekt. Das Einkaufsviertel Hindenburgstraße erreicht man in 10 Gehminuten. Das Museum Abteiberg und der Skulpturengarten können in 15 Minuten zu Fuß erreicht werden. Das Naturschutzgebiet Volksgarten-Bungtwald liegt nur 3 km entfernt. Düsseldorf erreicht man in ca, 30 Minuten mit dem Auto oder mit der S-Bahn oder Regionalzug von Mönchengladbach Hauptbahnhof. Mönchengladbach hat ca. 260.000 Einwohner. KAUF PREIS des Objekts 6.500.000€ Für Fragen stehe ihnen gerne zur Verfügung hier per PN und Per Mail [email protected] Kutz Mathias Braunstrasse 7 23552 Lübeck 01520 25 31 451
×
×
  • Create New...