Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags 'gewerbe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 9 results

  1. Hallo, wir sind daran interessiert eine Eigentumswohnung in Berlin zu erwerben. Diese wurde in den letzten Jahren schon als Wohnraum genutzt. Dies erfolgte wohl auf der Basis einer notariell beglaubigten Nutzungsbescheinigung der Hausverwaltung, in welcher bestätigt wurde, dass die Einheit als Wohnraum genutzt wird und auch weiterhin genutzt werden darf. Laut Teilungserklärung und Grundbuch ist die Wohnung allerdings eins Gewerbeeinheit hinterlegt. Nun zu unseren Fragen: 1. Hat die Nutzungsbescheinigung eine rechtliche Gültigkeit? Oder ist es möglich, dass wir irgendwann Probleme bekommen, falls wir die Einheit weiter als Wohnraum nutzen? Könnte man uns in Zukunft einfach verwehren darin zu wohnen? 2. Wie würde eine Umwidmung/ Umschreibung ablaufen? Es gibt 21 Eigentümer. Eine Änderung der Teilungserklärung würde sehr kompliziert werden? Geht man erst zum Bauamt oder reicht man erst einen Antrag beim Grundbuchamt ein? Wie ist hier der Ablauf? Für eine Antwort wären wir sehr dankbar. Freundliche Grüße
  2. Hallo Zusammen, ich bin neu im Forum und habe ein (auf Zahlen und Lage betrachtet) interessantes Angebot für eine Praxisfläche gefunden die renoviert wurde und nun ohne Mieter verkauft werden soll. Jetzt wollte ich mich zu dem Praxisfläche aufschlauen aber finde hier im Forum nur einen Beitrag zu dem Thema (und dabei geht es eher um die Praxisausstattung). Deshalb meine Frage: Wie kommt es, dass Praxisflächen offensichtlich nicht so interessant sind für die Investoren hier im Foren? Gibt es hier besondere Stolpersteine in diesem Bereich der Gewerbeimmobilien, die von dem Investment abhalten? Bin gespannt auf eure Meinungen. Viele Grüße OSP
  3. Hallo zusammen, ich verkaufe kurzfristig die folgende Immobilie aus meinem Portfolio: Tankstelle mit Gewerbegrundstück am Niederrhein, Kreis Kleve Objektbeschreibung: Alteingesessene Tankstelle mit 1.371 m² Gewerbegrundstück im Zentrum einer 33.400 Einwohner Stadt am Niederrhein Zum Verkauf wird eine etablierte und seit vielen Jahren gut eingeführte Tankstelle angeboten. Die Tankstelle mit Shop und Waschanlage befindet sich auf einem ca. 1.371 m² großen Areal. Die Immobilie liegt im Zentrum der Stadt an einem Verkehrsknotenpunkt auf einem Eckgrundstück, direkt an einer Kreuzung. Die Tankstelle ist vermietet. Aufgrund der guten Lage ist das Gewerbegrundstück auch für eine Entwicklung in vielen anderen Bereichen sehr interessant, z.B. Gastronomie o.Ä. Grundstücksgröße: 1.371 m² Nettojahresmiete derzeit: ca. 15.000,00 EUR Kaufpreis: 350.000 EUR Angebot direkt vom Eigentümer. Lage: Die Stadt mit etwa 33.400 Einwohner liegt im Landkreis Kleve in Nordrhein-Westfalen. Ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants unterschiedlichen Niveaus, Kindertagesstätte, niedergelassene Arztpraxen, Apotheke, Post, Polizeistation, Kreditinstitute und Banken, Grund-und Sekundarschulen, Musikschule, Versicherungen, Rechtsanwalts-und Steuerkanzleien, sind in der Stadt Geldern vorhanden. Mit seinen Sport-und Freizeiteinrichtungen ist die Stadt auch ein kultureller Anziehungspunkt für viele Einheimische und Touristen. Die verkehrstechnische Erschließung mit Autobahnanschluss sowie Bundesstrasse und Regionalbahnhof, ist daher mit gut einzuschätzen. Umgebung: Das Grundstück befindet sich im Zentrum der Stadt, an einem Verkehrsknotenpunkt. Einkaufsmöglichkeiten, Haltestelle, Schulen und Banken sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Umgebungsbebauung besteht aus mehrgeschossigen Wohn-und Geschäftshäusern.
  4. Eine Vereinbarung in einem Gewerbemietvertrag, die eine automatische Anpassung der Miete nur vorsieht, wenn sich der Verbraucherpreisindex nach oben verändert hat, ist unwirksam: https://www.haufe.de/immobilien/verwaltung/indexklausel-darf-nicht-nur-nach-oben-wirken_258_421484.html
  5. Bei der Berechnung der jeweiligen umlagefähigen Beträge der Grundsteuer ist kein Vorwegabzug für die gewerblich genutzten Einheiten erforderlich. http://www.haus-grund.org/2017072_vorwegabzug.html
  6. Guten Abend zusammen, ich interessiere mich noch für ein Objekt (Nähe Stuttgart), ca. 400 qm "Wohn"- Fläche, welches sich am Rande eines kleinen Gewerbegebietes befindet. Es ist dort laut B-Plan Textteil ausnahmsweise eine vom Inhaber bewohnte Wohnung zulassig. Angrenzend ist ein Spielplatz in den letzten Jahren hinzugekommen, sowie mehrere MFH. Das Haus selbst sieht im Prinzip aus wie ein großes MFH und wäre auch von innen sofort komplett als solches nutzbar. Ursprünglich sollte da mal ein Ingenieurbüro unterhalten werden, dazu kam es jedoch nie. Das Haus wurde seit ca. 30 Jahren (Bauzeit 80er) mehr oder weniger zweckentfremdet und komplett als Wohnimmobilie genutzt (teilweise vermietet). Dies schien bisher auch niemanden gestört zu haben. Laut Aussage vom Baurechtsamt wird man dort jedoch keine Umnutzung auf Wohnen hinbekommen. Habt ihr eine Ahnung, wie man das Objekt sonst noch anderweitig in solch einem Gewerbegebiet legal sinnvoll nutzen könnte (z.B. als kleines Hotel, Studentenwohnen, etc.) oder gegen diese Haltung vorgehen könnte. Vielen Dank vorab. LG
  7. Guten Tag, ich hätte eine Frage zur Rechtsberatung und zwar haben wir ein Grundstück in einem Gewerbemischgebiet. In dem ganzen Gewerbemischgebiet gibt es aber kein Gewerbe und unser Bauplatz ist der letzte noch "freie". Muss man dann zwingend Gewerbe machen oder darf man auch ein Wohnhaus erstellen? Habe irgendwo mal gehört das man in diesem Fall dann die Möglichkeit hat auch ein privates Wohnhaus erstellen kann. kennt sich jemand aus in dem Fall bzw. an wen sollte ich mich am besten wenden? Immobilienanwalt? Viele Grüße
  8. Hi allerseits, kann mir jemands sagen, ob bzw. wann ich als Vermieter ein Gewerbe anmelden muss? Ich habe ja mittlerweile 6 solcher Lagercontainer und bin gerade am Überlegen, mir eine Immobilie zu solchen Zwecken zu kaufen (Selfstorage). Diese liegt aber in einem allg. Wohngebiet. Muss ich dieses Lager dann als Gewerbe betreiben - mit dem Risiko, dass ich dazu keine Erlaubnis bekomme.Oder kann ich das -als Privatperson - einfach machen. Danke für Hinweise dazu, Michael
  9. Hallo liebe Investoren Gemeinde Gelsenkirchen: ca. 5000 qm Mietfläche 55 Wohneinheiten auf ca. 4200 qm ca. 900 qm für div. Gewerbeeinheiten 86 Stellplätze, TG JNKM/IST: ca. 337.000 Euro JNKM/Soll: ca. 381.000,00 voll vermietet bis auf 3 Einheiten Kaufpreis: 4,2 Mio Euro Nähere Information gerne Per Nachricht oder per Mail an [email protected] Kutz Mathias Braunstrasse 7 23552 Lübeck 01520 25 31 451
×
×
  • Create New...