Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags 'berlin'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 13 results

  1. Hallo zusammen, Der ein oder andere von euch wird ja bestimmt möblierte Zimmer/Wohnungen in Berlin vermieten. Ich wollte euch um eure Erfahrungen im Allgemeinen, sowie zu ein paar speziellen Punkten bitten. - wieviel über der marktüblichen Miete / Mietpreisspiegel liegt ihr denn? - wie häufig habt ihr Mieterwechsel/ wie lange habt ihr Leerstand bis zur nächsten Vermietung? Ich weiß natürlich dass es von Umfang und Art der Möblierung, von der genauen Lage etc. abhängt. Ich würde mich trotzdem über eure Erfahrungen freuen! Im Speziellen geht es bei mir um die Vermietung einer möblierten / Teilmöblierten Wohnung in Steglitz nahe der Schlossstraße. Wenn jemand Erfahrungen mit der möbliert Vermietung in Steglitz hat wäre das natürlich besonders interessant! Vielen Dank im Voraus, ich freue mich auf eure Antworten! Philipp
  2. Stoiber85

    Berlin MFH

    Abgesehen von der Enteignungsdiskussion in Berlin, gibt es dort noch Potenzial für Investitionen in MFH mit einem vernünftigen Kaufpreisfaktor? Soweit ich die Angebote verfolge, sind die Kaufpreise jenseits von Faktor 35x. Damit ist es eigentlich kaum möglich es so zu strukturieren, dass man mit den Mieten zumindest die laufenden Kosten von Kreditrate und Nebenkosten decken kann. Es sei denn mit erheblichem EK aber dass ist schwierig - vor allem da ja noch oftmals unerhörte 7% Maklergebühr dazukommen... Oder gibt es noch Viertel bzw. Randgebiete von Berlin wo es ggf. noch möglich ist?
  3. Hallo zusammen, der aktuelle Immobilienmarktbericht für Berlin liegt vor. Der Marktbericht enthält umfassende Informationen über das Geschehen auf dem Berliner Immobilienmarkt. Das Zahlenmaterial wurde auf der Grundlage der Daten aller in Berlin notariell beurkundeten Immobilienverkäufe des jeweiligen Jahres abgeleitet. http://www.berlin.de/gutachterausschuss/marktinformationen/marktanalyse/artikel.175633.php Q.
  4. Ich verkaufe eine Wohnung in Berliner Bestlage direkt am Lietzensee (Wundtstraße 46c). Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden. Die ETW würde sich gut für Fix&Flip eignen, allerdings ist sie aktuell vermietet. Da das Gebäude vor mehr als 10 Jahre aufgeteilt wurde besteht keine Sperrfrist. Man wird allerdings schon mehr als 12 Monate brauchen um den Mieter rauszubekommen. Selbst kann ich das leider nicht machen, da ich keinen Eigenbedarf belegen kann. Mir liegt ein Gutachten von Sprengnetter vor, dass die Wohnung bei 192.000 Euro sieht, das wären dann 4.800 Euro/Qm. Evtl. kriegt man auch mehr als 200.000. Die Lage ist einfach der Knaller. Kaufpreis: 130.000 Euro (es gibt keine Maklerprovision) Wundtstraße 46c 14057 Berlin Berlin Deutschland Baujahr 1952 Zimmer 1,00 Wohnfläche 40,21 m² Energieträger Gas Hausgeld mtl. 103 € Übernahme sofort Zustand renovierungsbedürftig Etage Erdgeschoss Heizung Etagenheizung Objektbeschreibung Das Wohnhausensemble besteht aus den Wohnhäusern Riehlstr. 15, 16a-c und 17, die man über einen Weg, der von der Wundtstraße aus durch die Grünanlage führt und in einer mit Torbögen ausgestatteten Treppe an der Riehlstraße mündet, erreicht sowie den Wohnhäusern Wundtstr. 46a-e, mit insgesamt 153 Wohneinheiten. Das Wohnensemble wird gut verwaltet, gepflegt und verfügt derzeit über eine Instandhaltungsrücklage von ca.190.000,00 Euro. Lt. Protokoll der Eigentümerversammlung sind keine nennenswerten Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen geplant. Ausstattung Die sehr einfache ausgestattete Wohnung verfügt über eine Gasetagenheizung und einen, mit PVC belegtem Estrichboden in allen Räumen. Sie verfügt weiterhin über eine Gegensprechanlage und ist mit einem Telefon- und Breitbandkabelanschluss ausgestattet. Das kleine Wannenbad erhält, über ein Oberlicht von der Küche aus, Tageslicht. Durch die lange Vermietung ist die Wohnung abgewohnt und die Haustechnik nicht mehr zeitgemäß. Mietvertrag durchgehend vom 17.04.2008 Kaltmiete: 3.724,56 Euro p.a. 7,72 Euro/qm/Monat
  5. Ich habe ein "ungewöhnliches" Angebot zum (weltweiten) kostenlosen Inserieren von Immobilienangeboten entdeckt: https://www.berliner-sonntagsblatt.de/Immobilienangebote-kostenlos-und-weltweit-inserieren-zieht-Internationale-Unternehmen-an--103313.html Stellen Sie Ihre Immobilienangebote kostenlos und unbegrenzt in den Immobilienteil des Berliner-Sonntagsblatt.de ein und NEU: Immobiliengesuche (Dauerinserat) mit Firmendarstellung gebührenpflichtig aufgeben: https://www.berliner-sonntagsblatt.de/Immobiliensuche-aufgeben-102650.html
  6. Der Berliner Speckgürtel erlebt derzeit einen enormen Boom, wie eine Umfrage von Immowelt belegt: Im Umkreis von 25 Kilometern sei die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern innerhalb von fünf Jahren um 318 Prozent gestiegen. https://www.haufe.de/immobilien/entwicklung-vermarktung/marktanalysen/wohnimmobilien-berliner-speckguertel-erlebt-enormen-boom_84324_411784.html
  7. Investoren lassen Grundstücke brachliegen, um mit ihnen zu spekulieren. Das verschärft die Wohnungsnot. http://www.zeit.de/2017/17/immobilien-spekulation-investoren-wohnungsnot
  8. Die Wohnungsmieten in deutschen Großstädten sind nach der Einführung der Mietpreisbremse Mitte 2015 in der Regel schneller gestiegen als zuvor. Das geht aus einer unveröffentlichten Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor: http://www.focus.de/immobilien/mieten/studie-des-iw-koeln-schneller-als-vorher-mieten-steigen-seit-der-einfuehrung-der-mietpreisbremse_id_7022068.html?xing_share=news
  9. Ich hoffe, mein Eintrag ist hier richtig: Ein Bekannter sucht eine Ladenfläche. Einzige Vorgaben: ab 80 m2, bis 1.000 EUR netto, EG oder Souterrain mit Straßenausrichtung (kein Hinterhof). Lage: 5 min zu S-/U-Bahn. Bevorzugt aber Charlottenburg. Die Fläche darf gerne erheblich renovierungsbedürftig sein. Geplante Nutzung: Tattoostudio. Hat jemand eine passende Fläche im Bestand?
  10. Ich hoffe, mein Eintrag ist hier richtig: Ein Bekannter sucht eine Ladenfläche. Einzige Vorgaben: ab 80 m2, bis 1.000 EUR netto, EG oder Souterrain mit Straßenausrichtung (kein Hinterhof). Lage: 5 min zu S-/U-Bahn. Bevorzugt aber Charlottenburg. Die Fläche darf gerne erheblich renovierungsbedürftig sein. Geplante Nutzung: Tattoostudio. Hat jemand eine passende Fläche im Bestand?
  11. Hallo in die Runde, wir von der TopAsset Immobilien & Service GmbH haben uns vorgenommen, in Sachen Immobilienmakler mal einen ganz anderen Weg zu beschreiten. Den über das Internet. Wir haben vor eine echte Informations- und Beratungsplattform aufzubauen, die zielgerichtet auf Immobilienbesitzer ausgerichtet ist. Wir haben in der jungen Firma viel Immobilienwissen an Bord und haben uns vorgenommen, dies uneingeschränkt via Internet zur Verfügung zu stellen. Wir verfolgen dabei den Ansatz so Kontakte zu knüpfen und dann, wenn mal ein Makler gebraucht wird, vielleicht präsent zu sein. Natürlich ist das ein dickes Brett, aber Rom ist ja bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut worden. Und der Branche kann es ja auch nur gut tun, schließlich sind ja doch recht viele Immobilienbesitzer durchaus wissenshungrig. Die Maklerseiten die wir bisher so recherchiert haben, bieten häufig nur Schlagworte und recht wenige Informationen die die Kunden sich selbst zu eigen machen können. Da wollen wir ansetzen. Schaut einfach mal bei http://www.topasset-immo.berlin rein, für Anregungen sind wir immer offen. Unser nächstes großes Thema das wir angehen wollen, ist Immobilienbewertung und Immobilienmarkt/Preis für den Großraum Berlin. Und ein Immo-Lexikon natürlich. Und, und..... aber das wird schon werden. Und unterwegs sind wir, derzeit fast nebenbei, natürlich auch klassische Immobilienmakler. Julius Hagen / TopAsset Immobilien
  12. Guten Abend Immopreneure, wer ist auch als Hausverwalter tätig und kommt aus dem Raum Berlin?
×
×
  • Create New...