Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Search the Community

Showing results for tags '10/3'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Immopreneur - die Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren
    • Über die Community
    • Vorstellungsrunde
    • Projektbesprechungen öffentlich
  • Erfolgsstories und Misserfolge
    • Erfolgsstories der Community
    • Misserfolge der Community
  • Mentoring + Mastermind Groups
    • HowTo
  • Der Start - Einführung in das Thema Immobilien-Investments
    • Anleitungen rund um den Start
  • Bauthemen; Modernisierung; Baurecht
    • Allgemeines
  • Recht und Steuern; neue Gesetze + Politik
    • Neuigkeiten
    • Recht
    • Steuern
  • Investmentstrategien + Geschäftsmodelle
    • Private Vermietung und Verpachtung
    • Vermögensverwaltende GmbH
    • Wohnungsgesellschaft
    • Fix & Flip / Immobilienhandel
    • Zwangsversteigerungen
    • Möblierte Appartments
    • Ferienwohnungen / -immobilien
    • Aufteilung nach WEG
    • Bestandsentwicklung / Aufwertungen
    • Projektentwicklungen + Neubau
    • Die Maklerecke
  • Assetklassen
    • Eigentumswohnungen
    • Mehrfamilienhäuser
    • Wohn-/ Geschäftshäuser
    • Gewerbeimmobilien
  • Finanzierungsquellen und -methoden
    • Finanzierungsstrategien
    • Interessante Angebote und –quellen
    • Fragen, Tipps & Tricks
  • Regionen und Standorte
    • D - Norden
    • D - Süden
    • D - Westen
    • D - Osten
    • Österreich
    • Schweiz
    • Sonstiges Ausland
  • Überregional tätige Dienstleister
  • Ressourcen
  • Marktplatz
  • Hausverwaltung, Vermietung & Co.
  • Off-Topic, sonstige Nachrichten

Product Groups

  • Mitgliedschaften
  • Videokurse
  • IIPRO Tool

Blogs

  • Die Immopreneur Stammtische
  • Chinesische Investoren
  • storage4u - Lösungen auf kleinem Raum
  • Mehrwertportal
  • Campus Problemimmobilien

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Allgemeines
  • Buch Bonusmaterial
  • Webinare
  • Kalkulationstools unserer Mitglieder
  • Immobilien Insider Workshop 2017
    • Präsentationen - Tag 1
    • Präsentationen - Tag 2
    • Präsentationen - Tag 3
    • Gastvorträge
    • Arbeitsunterlagen / Checklisten
    • Teilnehmerliste
    • Sonstiges
    • Flipchart

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 2 results

  1. Liebe Investoren, ich bin gerade dabei eine Wohnung zu kaufen, die bereits seit einem Jahr leer steht. Es müssen die Böden neu gemacht werden, alte Tapeten ab, neue dran und streichen. Das Bad sollte ebenfalls zumindest aufgehübscht werden. Damit komme ich aufgrund des niedrigen Kaufpreises über die 15% anschaffungsnahe Herstellungskosten, bereits mit diesen Renovierungsaufwand. Spricht auf Eurer Sicht etwas dagegen, wenn ich mit den Voreigentümern verhandle, dass sie beispielsweise die Tapezier- und Malerarbeiten übernehmen und ich die Böden und Ihnen dann eine dementsprechend höheren Kaufpreis bezahle? Dass damit meine Kaufnebenkosten (Notar, Grundbuch und Grunderwerbssteuer) steigen ist mir bewusst. Die sofortige Abschreibungsmöglichkeit ist für mich aber interessanter. Wie seht Ihr das? Beste Grüße Florian
  2. Hallo, grundsätzlich habe ich natürlich die 10/3 Strategie sowie die Abgrenzung von Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand verstanden, doch sobald es ins Detail geht, ist man selbstverständlich unsicher. Wie seht ihr folgenden Sachverhalt: - Kauf einer leeren, runtergerockten ETW - 15% des Gebäudewertes entsprechen 10.000 EUR - Die Wohnung soll vor Neuvermietung auf Vordermann gebracht werden, durch folgende Maßnahmen: 1) 3000 EUR --> Erneuerung der Tapete (war starke Raucherwohnung), Tapete und Decke neu Malern, Lackieren von Türen, Zargen, Fenstern, Verlegen von Laminatboden inkl. Leisten, Austauschen der Schließanlage. 2) 6500 EUR --> Bad-Modernisierung, bestehend aus: Austausch der Badewanne in eine Dusche, Überfließen des alten Fliesenspiegels mit modernen Fließen, Austausch des Waschbeckens und Toilette, Einbau von Deckenstrahlern 3) 3500 EUR --> Einbau einer modernen Einbauküche (EBK), inkl. Küche und Arbeitsleistung Hier meine Fragen dazu: - 1) und 2) liegen zusammen unterhalb der 15% Grenze, daher gehe ich davon aus, dass Erhaltungsaufwand gerechtfertigt ist. Jedoch bin ich mir bei den genauen Maßnahmen im Bad unsicher. Meiner Meinung nach wird der Standard nicht ausserordentlich gehoben, das Vorhandene (Fliesen, Armaturen, Toilette, Waschbecken) wird ja nur durch moderne Materialien ersetzt --> wie sehr ihr das? - 3) Die EBK hat nichts mit 1) und 2) zu tun, und entfällt daher bei der Berücksichtigung der 15% Regel. Die EBK muss daher über 10 Jahre abgeschrieben werden, korrekt? Wie seht ihr das?
×
×
  • Create New...