Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

swsakard

Members
  • Content Count

    112
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

1 Follower

About swsakard

  • Rank
    Investor

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wie kann man Eigentumswohnungen aus eigenem Privatbestand (Finanziert aktuell noch Restschuld über 90%) in eine vermögensverwaltende GMBH umschreiben? Was sind die Vorraussetzungen?
  2. Es ist nirgendswo vereinart (habe im mietvertrag gesehen). ist das somit sache des Vermieters, da es 100€ übersteigt?
  3. Im Mietvertrag steht folgendes: Der Mieter ist verpflichtet, die Kosten der Reparatur (...) zu tragen. (...) soweit die Kosten für jeden sachlich abgrenzbaren Schaden EUR 100,- nicht übersteigen und der Aufwandsbetrag für alle Schäden in einem Kalenderjahr insgesamt 8% der Jahresgrundmiete (...) nicht übersteigt. Diese Kostentragungspflicht trifft den Mieter auch wenn die Veränderung oder der Schaden nicht von ihm zu tragen ist." Wie ist das in Praxis für jährliche Termenwartungen geregelt. Bsp. im Mietvertrag steht 100 € genau wie oben. Aber bspw. beträgt die Wartung einer Therme 180 € und Reparatur 700 €. Wer muss was zahlen?
  4. Klar aber Forderung zur Problembehebung am selben Tag ist uverschämt, obwohl der Fehler seit über 3 Wochen bekannt war und erst nach Einwurf der Kündigung nun Eskaliert wird.
  5. Hallo, Kündigung wegen Eigenbedarf eingereicht, nun kommt Mieter aufeinmal mit dringenden EMAIL etc., Therme ist defekt, Warmwasserproblem etc... Ist das eine Taktik die Kündigungsfrist rauszuzögern? oder eventuell die Miete nicht zu bezahlen, bis er rausgeht?
  6. Hallo zusammen, wie muss ich das abschreiben: Bsp. Wohnung gekauft 100.000 € Therme defekt, neue 6.000 € Wie muss man die 6.000 € (unter Berücksichtigung 15%) absetzen. Danke,
  7. man kommt an die pumpe nicht mehr ran / auch nicht über spezialwerkzeug da alles verrostet.. die therme ist in einem MFH. Laut installateur muss hier Luft/Abgassystem durch die wand zum hofeinfahrt verlegt werden.
  8. die Pumpe (Gastherme) ist defekt und nicht mehr reparabel. Anscheinend darf man keine reinen Gasthermen bauen (laut Installateur) - ist dies so? Er schlägt den Umstieg auf Brennwert Kombitherme vor..
  9. mit welchen Kosten muss man für ne Brennwertherme (neu) (Austausch einer alten Gastherme) rechnen für eine DG-Wohnung ca. 55 qm incl. Einbau. Danke
  10. Aufteilung von 40% Bodenwert/60% Gebäudewert Wie wird der Gebäudewert berechnet, wie setzt das Finanzamt diesen Prozentsatz fest. Ist der Gebäudewert dann: Kaufpreis x 0,6 ?
  11. Wie berechnet sich dieser ? Bekommt man die Kosten voll erstattet?
  12. Wie hoch ist der Einbau einer neuen brennwerttherme in einer Altbauwohnung in etwas . Ca 60qm Kann man diese steuerlich komplett absetzen?
  13. Wenn die Zustellung der Kündigung heute erfolgt (bspw 03.06 / bis zum dritten Werktag) wann muss die Person bei einer Kündigungsfrist von 9 Monaten raus? Danke
  14. Ich habe eine rechtliche Frage zu den Kündigungsfristen 3, 6 oder 9 Monate. ist die Kündigung immer zum Ende des Monats 3,6 oder 9 Monate, oder ab Zustelldatum 3,6 oder 9 monate? wer kann hier helfen? besten Dank
×
×
  • Create New...