Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Arnd Uftring

Moderator
  • Content Count

    2189
  • Joined

  • Days Won

    203

Blog Entries posted by Arnd Uftring

  1. Arnd Uftring
    Chinesen sind aktive Internet Nutzer. In vorraussichtlich drei Jahren wird Chinesisch weitestgehend Englisch als Lingua Franca im Internet abgelöst haben. Heute sind,# 540 Millionen Chinesen im Internet, mit über 90 Millionen von ihnen suchen jeden Monat online nach Immobilien.

    Wie auch im Westen, ist die Immobiliensuche eines chinesischen Kunden geprägt durch das Internet. Für internationale Investitionen werden chinesische Kunden so viel Informationen wie möglich über ein Inserat, den Makler, das Land, Eigentum und Immobilien betreffende Gesetze, Immigration, Bildungsstandards und viele andere individuelle Kriterien im Internet sammeln.
      Sie bevorzugen berühmte Firmen (Chinesische oder westliche), oder Firmen, deren Professionalität und gute Reputation gut zu erkennen sind. Die meisten beraten sich mit Familienmitgliedern,both offline und online über social media, sodass Informationen in einer anderen Sprache selten beachtet werden.

    Einige chinesische Kunden werden früh Kontakt aufnehmen, während andere Zeit für Recherche Ihrer Firma benötigen, bevor sie sich wegen einer Immobilie an Sie wenden. Viele Chinesen warten auf ihr China Touristenvisum und rufen erst an, wenn sie am Flughafen sind.
  2. Arnd Uftring
    Wir sind aktuell mit einem Küchenhersteller im Gespräch, der bereits ein Programm für die Wohnungswirtschaft aufgelegt hat. Unser Ziel ist es auch hier einen vergünstigten Zugang für die Mitglieder dieser Community zu schaffen.
    Gerne würden wir Eure Ideen und Anforderungen mit in die Gespräche nehmen - was ist für Euch wichtig beim Küchenkauf für den vermieteten Bestand?
    Welche Prioritäten setzt Ihr? Welchem Qualitätsanspruch muss eine Küche genügen? Preislevel? Mit Aufbau oder ohne? ....
    Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
     
  3. Arnd Uftring
    Ein aufgegebenes Hotel im Rhein-Main Gebiet wird einer wohnwirtschaftlichen Nutzung zugeführt und dann vermarktet.
    Die zu erwartende Jahresmiete (kalt) wird bei ca. € 120.000,-- liegen und der Abgabepreis dürfte sich bei Faktor 14-16 einpendeln.
    Teileigentum aber auch Globalverkauf denkbar – die einzelne Einheit liegt dann bei € 50.000 - € 60.000,--.
    Bei grundsätzlichem Interesse bitte hier einen kurzen Kommentar mit Mailadresse hinterlassen – wir werden dann im neuen Jahr (ca. Februar/März) das Exposé hierzu versenden.
    PS.: Um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen - dies ist KEIN Maklerangebot! 
  4. Arnd Uftring
    Tippgeber gesucht – Ihr kennt jemanden, der jemanden kennt??
    Unser jüngstes Baby kommt ins rollen - storage4u startet mit dem bundesweiten Angebot der Akteneinlagerung für Anwälte, Steuerberater, Insolvenzverwalter, Architekten, etc.!
    Wir suchen Kunden und honorieren jeden Tipp, der zum Vertragsabschluss führt mit einer Tippprovision in Höhe von 10% der Vertragssumme über die gesamte Laufzeit!!
    Also – wer kennt jemanden, der jemanden kennt??
    PS.: Akteneinlagerer sind in der Regel Wiederholungstäter – jedes Jahr ein neuer Jahrgang und erneut eine Tippprovision….
     
  5. Arnd Uftring
    Zeitnah werden wir nun unser erstes Modul online stellen - die Eigentümerrecherche!
    Die damit verbundene Dienstleistung ergibt sich aus dem Titel, auftragsgemäß recherchieren wir bundesweit den Eigentümer zu einer Liegenschaft.
    Näheres hierzu in Kürze hier im Blog und unter www.eigentümerrecherche.de
  6. Arnd Uftring
    Hier mal ein spezielles Thema, welches weitestgehend unbekannt ist - ungeachtet dessen aber unter bestimmten Voraussetzungen auch von privaten Vermietern beachtet werden muss!
    Es geht um die sog. Bauabzugssteuer nach § 48 EStG. Hierzu ein erklärendes Video von Markus Rehkugler, Makler und Investor aus Friedrichshafen / Bodensee
    https://www.facebook.com/markus.rehkugler/videos/1803106393096655/
    Das ganze zusammengefasst als PDF im Anhang
     
    Baubzugssteuer.pdf
  7. Arnd Uftring
    Die Erfahrung zeigt, dass eine häufige Fehlerquelle in der Ankaufsprüfung in der nicht ausreichend sorgfältigen Prüfung der vorliegenden Unterlagen zu finden ist.
    Dies passiert gelegentlich aus der Überzeugung, man beherrsche das Thema umfassend - in den meisten Fällen ist es aber eine Mischung aus Unkenntnis / Unerfahrenheit und falscher Einschätzung der Komplexität.
    Zur Vermeidung langfristiger Vermögensschäden ist es aber zwingend notwendig, die vorliegenden Unterlagen vor dem Ankauf nicht nur gelesen sondern auch verstanden zu haben.
    All denen, die sich beim Verständnis und in der Bewertung der Objektunterlagen nicht sicher sind bieten wir als neuen Service den "Unterlagen-Erklärbär" an.
    Wir prüfen die vorgelegten Unterlagen auf Plausibilität. Wir erklären Zeile für Zeile die Inhalte (zum Beispiel Grundbuchauszug). Wir weisen auf mögliche Stolperfallen in Verträgen hin. etc.  
    Was sind wir nicht?
    Wir sind keine Anwälte oder Steuerberater und enthalten uns jeglicher Rechts- oder Steuerberatung, die aber oftmals auch nicht erforderlich sind. Sehr häufig reicht es, die Unterlagen im Detail zu verstehen, um Fehler zu vermeiden.
    Sollte sich aus der Prüfung die Notwendigkeit der Steuer- oder Rechtsberatung ergeben erteilen wir entsprechende Hinweise.
    Bei Interesse bitte Kontakt via PN oder unter [email protected]
  8. Arnd Uftring
    Nicht selten stellt sich bei der Objektakquise die Frage
    "Wem gehört das überhaupt?"
    - und oftmals endet hier auch schon jede Akquisebemühung!
    An der Stelle unterstützen wir Kaufinteressenten durch eine professionelle Eigentümerrrecherche und bei Bedarf bei der Kontaktaufnahme und weiteren Kommunikation mit dem Eigentümer.
    Alles weitere unter
    http://www.eigentümerrecherche.de
     
     
  9. Arnd Uftring
    "storage-4u" beschäftigt sich mit den kleinen Lagerboxen, mit Fahrradboxen, mit leerstehenden kleinen Ladenflächen aber auch mit mobilen / immobilen Stromspeichern - wir starten mit den Lagerboxen!
    Gegründet wird hierfür eine GmbH & Co.KG - die GmbH übernimmt die An- / Vermietung und Verwaltung, die separate KG handelt mit den Boxen.
    In diesem Konstrukt werden bundesweit Standorte angepachtet, Boxen erworben, vermietet und an Kapitalanleger verkauft.
    Für die langfristige Bestandsübernahme wird eine Genossenschaft gegründet,  die allgemein in Produkte zum Thema "self-storage" investiert.
  10. Arnd Uftring
    Das Konzept von Waldemar Merkel gefiel mir auf Anhieb, der aufgerufene Preis für die Box allerdings nicht.
    Ein polnischer Metallbaubetrieb erstellt zur Zeit ein Angebot für eine Box der Größe 3m / 2,2m / 2,2 m.
    Zielgröße: mind. 20 % unter dem aufgerufenen Preis zu bleiben!
  11. Arnd Uftring
    Zur Bündelung einer Kernkompetenz im Bereich "self storage" werden wir das Thema "Lagerboxen" in Form der "Lagerboxen KG" der bereits gegründeten "Grossgarage Verwaltung und Beteiligung UG (haftungsbeschränkt)" unterordnen, die Gesellschaft übernimmt also in der KG die Rolle der Komplementärin.
    Zum Bereich "self storage" gehören die Grossgaragen, die kleinen Lagerboxen aber auch andere Spielarten wie umgewidmete Ladenflächen, mobile und immobile Stromspeicher, Fahrradboxen, etc.. Dieses Thema hat noch deutlich Luft nach oben - die Bündelung von Kompetenzen ergibt aus unserer Sicht definitiv einen Sinn.
  12. Arnd Uftring
    Eine sorgfältige Objektprüfung vor einem Ankauf sollte obligatorisch sein - seit Inkrafttreten der Mietpreisbremse ist dieser Checkliste ein wichtiger Punkt hinzugefügt worden:
    Die Prüfung der Rechtswirksamkeit der noch vom Voreigentümer vorgenommenen Mieterhöhungen in Bezug auf die Mietpreisbremse - denn der jeweils aktuelle Eigentümer ist haftbar zu machen!
    Ein neues Geschäftsmodell unterstützt Mieter bei der Überprüfung eventueller Ansprüche
    https://www.wenigermiete.de/
    Hierzu schreibt Andreas Sell ("Der reichste Hausmeister Deutschlands") auf seiner Facebook Seite:
    "Das ist genau das, was ich in meinem Buch beschrieben habe: Wer bisher geglaubt hat, die Mietpreisbremse nicht oder nicht vollständig umzusetzen zu müssen, der wird sich zukünftig mit Forderungen konfrontiert sehen. Es war völlig klar, dass sich daraus ein Geschäftsmodell entwickeln würde. Auch darauf habe ich vor einem Jahr hingewiesen. Zumal mit der Erkenntnis, dass etwa 50% der Neumietverträge laut Studie fehlerhaft sind. Achtung auch für Immobilienkäufer, die haften natürlich für zu hohe Mietforderungen, die der Voreigentümer vereinbart hat. Das Angebot von wenigermiete.de gilt natürlich für alle 330 Städte, nicht nur für Frankfurt:"
     
     
     
  13. Arnd Uftring
    Der Mieter zahlt nicht - und nun?
    Der eine oder andere kennt sich damit aus, die meisten (vor allem "frisch gebackene" Vermieter) haben hier keine Erfahrung und benötigen Unterstützung.
    In Kooperation mit einer Anwaltskanzlei bereiten wir diesbezüglich eine professionelle Lösung vor - von der Mahnung bis zur Räumungsklage.
  14. Arnd Uftring
    Wer ernsthaft Geschäfte machen möchte braucht saubere rechtliche Grundlagen - Vertragswerke per copy & paste oder Mustervorlagen aus dem Internet scheiden hier von vornherein aus!
    Entsprechend habe ich einen Anwalt mit der Ausarbeitung der notwendigen Verträge beauftragt.
  15. Arnd Uftring
    Effective from 1 July 2017, China will adopt the OECD’s Common Reporting Standard (CRS), a Foreign Account Tax Compliance Act (FACTA)-type regime.1 Developed in response to a G20 request, the CRS’s objective is to protect the integrity of the international tax system by combating cross-border tax evasion.1 This means that from tomorrow onwards, China’s authorities...
    The post CRS could spur Chinese overseas property demand – here’s how appeared first on List Juwai.

    Gesamten Artikel anzeigen
×
×
  • Create New...