Arnd Uftring

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.159
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    194

Alle erstellten Inhalte von Arnd Uftring

  1. Arnd Uftring

    Betriebshalle von Privat zu verkaufen

    Preisvorstellung? Vermietet oder frei? Bild drehen wäre hilfreich!
  2. Arnd Uftring

    Sitz der GmbH anhand der Gewerbesteuer festlegen

    Wir könnten Dir bei uns im Verwaltungsbüro eine Domiziladresse anbieten - melde Dich einfach! PS.: Und die Verwaltung Deines MFH können wir dann auch mit machen ….
  3. Maklerrecht. Wenn die Gebühr die kritische Grenze von 10% der ortsüblichen Maklerprovision übersteigt, muss eine Reservierungsvereinbarung notariell beurkundet werden - ansonsten ist sie nichtig. LG Frankfurt, Urteil vom 21. Dezember 2017, Az. 2-07 O 280/17 https://www.immobilien-zeitung.de/149107/bei-sehr-hoher-reservierungsgebuehr-muss-beurkundet-werden?fbclid=IwAR22g1YzNM3Hb2jDhSbJm_fYss-0ohTmkvxb370zfaOQ1acXwileJ2TcIEY IZ48/2018, S. 12
  4. Arnd Uftring

    Apotheke - Immobilienverkauf

    Eine Faustformel gibt es hier nicht, zumal zunächst einmal zu klären ist was hier überhaupt verkauft wird. Was gehört zum Verkaufsobjekt und für was schuldet der Käufer dann die langfristige Instandhaltung und Ersatzbeschaffung? Das Investorenauge bleibt spontan hängen an der Konstellation "ich verkaufe die bisher selbstgenutzte Immobilie und bleibe als Mieter drin" - die Gründe hierfür sind oftmals wirtschaftlicher Natur! Ist der Mieter dann überhaupt bonitätsstark genug? Oder will sich hier gar jemand der zukünftigen (möglicherweise schon bekannten) Instandhaltungsrisiken entledigen und sucht einfach einen Kostenträger? Hier muss meiner Meinung nach mehr Fleisch an den Knochen ….. Klingt nicht wirklich verlockend - weder von den Zahlen noch vom Bauchgefühl. Gewerblicher MV über 5 Jahre bedeutet ein hoher EK-Anteil und macht ein wenig den Eindruck, als solle die Braut hier für den Verkauf nur ein wenig hübsch gemacht werden! Auch die Miete scheint eher zugunsten des Mieters optimiert zu sein …. Bei solchen Objekten ist die Nachnutzung entscheidend - gibt es andere Apotheker, für die die Fläche interessant sein könnte, wie sieht es mit der Umnutzung in Wohnungen aus, etc.
  5. Arnd Uftring

    Kaufangebot für 2 Wohnungen - eine schlecht vermietet

    Und genau für diese Äußerung hat der Kandidat nun erneut Forumspause - diesmal für 4 Wochen und als letzten Warnschuss! Er kann sich also ganz entspannt und ohne sich um das Privatleben anderer Leute Gedanken machen zu müssen auf Weihnachten vorbereiten ….
  6. Arnd Uftring

    Off Topic Bereich

    Dieser Ansatz ist schnell abgearbeitet ….. Finde ich super - denn dann gibt es ja bereits ausreichend Möglichkeiten, wo man sich über austauschen kann und wir können uns hier auf das Thema des Forums konzentrieren.
  7. Arnd Uftring

    An alle Makler, Kooperation gesucht.

    Was doch auf das Gleiche hinaus kommt …. In diesem Forum geht es um den Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um die Investition in Immobilien - und um nichts anderes. Dieses Forum ist insbesondere kein "Anzeigenblättchen" für Geschäftsanbahnungen aller Art. Bei aktiven Mitgliedern wird das nicht so streng genommen - falls aber anhand der Anmeldedaten und bisherigen Aktivitäten erkennbar ist, dass sich hier jemand nur angemeldet hat um die Reichweite zum eigenen Vorteil zu nutzen finden wir das nicht so lustig und löschen konsequent! Und nun freue ich mich auf viele konstruktive und inhaltlich wertvolle Beiträge von Dir …..
  8. Nach neun Jahren Boom-Phase sollte sich jeder, der in Immobilien investiert ernsthaft mit einer Marktkorrektur beschäftigen. Ich bezweifele aber, dass 7.000 fertiggestellte Wohnungen verteilt auf fünf Jahre dazu geeignet sind, Druck aus einem angespannten Markt zu nehmen oder gar zu Veränderungen ("Einbrüchen") im Markt zu führen.
  9. Arnd Uftring

    In welcher Ausbildung bekomme ich alle Grundlagen?

    Meiner Meinung nach solltest Du die Dinge voneinander trennen! Erfolgreich in Immobilien investieren kannst Du auch als Bäcker, Metzger, Elektriker, Friseur, Versicherungskaufmann, etc. - wie auch viele Mitglieder hier im Forum beweisen. Den Ausbildungsberuf solltest Du nach Neigung und Interessenslage wählen und nicht aus Kalkül, weil es gerade "in" ist, das Thema gerade boomt, etc. Klar kannst Du zum Makler gehen und dort die Immobilienluft schnuppern - aber liegt es Dir zu Verkaufen? Kannst Du mit Menschen umgehen? Gleiches Thema in einer Verwaltung, beim Projektentwickler, in einer Bank, etc.. PS.: Lass Dich vom aktuellen Immobilienboom nicht blenden - der Abschwung wird kommen und dann ist das Thema "Immobilien" auch nicht mehr so hip und für einen engen Kontakt zur Bank muss man auch keine Bankausbildung gemacht haben.
  10. Arnd Uftring

    Beschäftigung eines Rentners an MFH auf Minijob Basis

    Bedenke, dass Du dann Arbeitgeber bist mit allen Konsequenzen! Anmeldung zur BG (Beiträge mit kalkulieren!), Urlaubsanspruch, Ausfallzeiten wegen Krankheit, Maschinen/Geräte zu Deinen Lasten und einen Gewährleistungspartner hast Du dann auch nicht mehr (Nacharbeiten wegen Schlechtleistungen gehen zu Lasten des Stundenkontos).
  11. Arnd Uftring

    An alle Makler, Kooperation gesucht.

    Du scheinst das hier mit eBay-Kleinanzeigen zu verwechseln - entsprechend habe ich mir erlaubt, den Inhalt Deines Beitrages zu löschen. Wir freuen uns hier immer über neue Mitglieder, die sich im Sinne des Forums einbringen. Admins / Moderatoren mögen es aber gar nicht wenn neue Mitglieder sich nur anmelden, um ihre Werbebotschaft zu platzieren! Auf konstruktive Beiträge von Dir im Sinne des eigentlichen Themas sind wir gespannt!
  12. Arnd Uftring

    Grenzsanierung - Erhaltungsaufwand oder anschaffungsnaher Aufwand?

    Das erinnert mich an den Spruch eines Initiators für Denkmalschutzimmobilien "Um Steuern zu sparen ist der deutsche Kapitalanleger bereit, alles zu tun!" Du bist offensichtlich bereit, für einen sehr überschaubaren steuerlichen Vorteil Steuern und Sozialabgaben zu hinterziehen und Dich der Gefahr der zivil- und strafrechtlichen Verfolgung auszusetzen - besonders lustig wird es dann, wenn die Handwerker auf der Baustelle einen Arbeitsunfall haben. Darüber hinaus hast Du bei dieser Art der Beauftragung keinen Anspruch auf Gewährleistung. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass dies der öffentlich über Google findbare Teil des Forums ist.
  13. Arnd Uftring

    Kaufangebot für 2 Wohnungen - eine schlecht vermietet

    Der Wertzuwachs sollte beim Ankauf NIEMALS berücksichtigt werden, da er spekulativ ist! Noch dazu bei einem so schwachen Standort wie Bremen. Immer auch bedenken, dass wir uns im neunten Jahr einer Boomphase befinden, das Spiel wird sicher nicht mehr lange so weiter gehen. Insgesamt finde ich es spannend, sich mit einer so schwachen Rendite am schwachen Standort Bremen so lange zu beschäftigen.
  14. Arnd Uftring

    Kaufangebot für 2 Wohnungen - eine schlecht vermietet

    Selbst wenn es Dir gelänge, eine Durchschnittsmiete von € 7,-- / qm zu erzielen kämst Du gerade einmal auf eine Bruttorendite von ca. 4% - und das in Bremen! Ist das wirklich interessant für Dich? Wie @DiBe schon geschrieben hat - nicht mit beschäftigen oder sportliches Angebot abgeben. 50% Abschlag sind hier sicher notwendig, um das ins sinnvolle zu drehen.
  15. Arnd Uftring

    MFH aus Jahr 1900 mit schlimmer Fassade & top CF

    Immer daran denken, dass bei einer großflächigen Fassadensanierung immer auch die Vorgaben der EnEV bezüglich nachträglicher Dämmung einzuhalten sind! Was hindert Dich? Das Kaufpreisangebot spiegelt auch immer den Zustand wider - für Nicht-Wissen und Nicht-Kümmern gibt es halt ordentliche Abschläge.
  16. Arnd Uftring

    Prüfung nach Reservierung?

    Reservierungsgebühren, die der Höhe nach dazu geeignet sind den Willen des Kaufinteressenten zu beeinflussen (ich muss das jetzt kaufen, sonst verliere ich das ganze Geld) sind nicht zulässig und jederzeit rückforderbar - schließlich gilt für Immobilienkäufe in D die Beurkundungspflicht und gekauft wird erst beim Notar und nicht beim Makler. € 500,-- sind nach geltender Rechtsprechung wohl zulässig, wobei auch das dem Wesen nach völliger Quatsch ist, da der Makler seinen Lohn verdient mit dem, was im Gesetz steht - mit dem Nachweis und der Vermittlung! Und dieser Job ist halt erst mit Unterschrift beim Notar erledigt ….
  17. Arnd Uftring

    Immokongress am Wochenende

    https://immopreneur-kongress.de/programm/
  18. Arnd Uftring

    Konkreter Immobilieneinkauf in Kaiserslautern

    Und was machst Du, wenn Dir diese Privilegien mal nicht mehr zur Verfügung stehen? Ankaufskalkulation sollte immer auf Vollkostenbasis gemacht werden - die Verwalterkosten sollten genauso eingerechnet werden wie die Kosten für einen Hausmeister, auch wenn man beabsichtigt selber zu verwalten oder der Vater sich anbietet, vor Ort nach dem rechten zu schauen. Nur so ist man kalkulatorisch mittel- und langfristig auf der sicheren Seite und ist kalkulatorisch nicht von Dritten und deren Zugeständnissen abhängig. Den Preis sehe ich ähnlich kritisch wie @Pfalzgraf, das dürfte für Kaiserslautern zu teuer sein.
  19. Arnd Uftring

    Konkreter Immobilieneinkauf in Kaiserslautern

    Wie genau definierst Du in diesem Fall ein "rentables Invest"? Wenn Du auch nur einmal im Jahr vor Ort sein musst, verballerst Du ca. 15% Deiner Netto-Mieteinnahmen auf der Autobahn (Kilometerpauschale von € 0,30 zu Grunde gelegt - die tatsächlichen Kosten liegen je nach Fahrzeug aber deutlich darüber) - findest Du das sinnvoll und wirtschaftlich? Man stelle sich vor, Du müsstest zwei- oder dreimal pro Jahr vor Ort sein …. Gestatte mir die Frage wie Du auf die Idee kommst, von München aus in Kaiserslautern eine Kapitalanlage zu erwerben?
  20. Diese Nachricht ist irrtümlich im Moderationsforum gelandet Hi, wäre interessiert an Deiner Karte. Kannst mich unter 0176-31349994 erreichen. Liebe Grüße, Ilia Adaneff
  21. Arnd Uftring

    Ein langwieriger Kampf zwischen Mieter und Vermieter

    So, meine Kinder sind im Kindergarten - bevor der "Ernst" des Tages beginnt kümmere ich mich mal um diesen "Kindergarten" ….. Auch wenn es @Mario Wehm nicht gefällt hat die Mieterin hier lediglich von ihren rechtlichen Möglichkeiten Gebrauch gemacht - dafür und für die Tatsache, dass nicht alle Menschen die gleichen wirtschaftlichen Möglichkeiten haben wird hier niemand (auch nicht in Abwesenheit und aus der Anonymität eines Fakenamens heraus) mit unflätigen Worten bedacht! @merlinbanderas Dein Welt- und Menschenbild kann Dir hier niemand vorschreiben - da Du es aber offensichtlich nicht schaffst, Deine Wortwahl zumindest hier im Forum zu zügeln versuchen wir mal in den nächsten 2 Wochen ohne Deine Beiträge auszukommen. Klartext - Du hast Schreibpause bis Ende des Monats, sollte es Dir danach immer noch schwer fallen, Dich zivilisiert auszudrücken müssen wir schweren Herzens auf Deine Teilnahme hier verzichten!
  22. Arnd Uftring

    domus servant - Dienstleistungen für den privaten Immobilieneigentümer

    Ein weiterer Baustein - Neuvermietungen zum Festpreis (zunächst nur Rhein-Main Gebiet) https://www.domus-servant.de/neuvermietungspaket-rhein-main-gebiet/
  23. An dieser Stelle mal etwas Eigenwerbung für unsere neue Dienstleistung: Mit einem kleinen Team setze ich aktuell eine Idee um, die ich schon vor vielen Jahren hatte – Hausverwaltung und facility management für den kleinen privaten Immobilienhaushalt. Grundgedanke war und ist, dass eine Immobilie x-verschiedene Stellschrauben hat, über die man Kosten und Erträge optimieren kann. In der damaligen offline-Welt war mir die Umsetzung nicht möglich - in der heutigen online-Welt geht das deutlich einfacher! Gemeint sind die ca. 3,7 Millionen privaten Vermieter, die dem Markt ca. 17 Millionen Wohnungen zur Verfügung stellen und die Eigentümer der ca. 16 Millionen Einfamilienhäuser in Deutschland. Insgesamt ist das ein relevanter Markt, der einzelne Eigentümer ist aber für diverse Dienstleister (zum Beispiel Hausverwalter) in der Regel uninteressant und kann auch nicht von Rahmenverträgen, Mengenrabatten und ähnlichen Vergünstigungen profitieren. Genau da setzt der Dienstleistungsgedanke „domus servant“ an – wir öffnen den Markt nach unten. Bestandteile der kaufmännischen Hausverwaltung, Einkaufsvorteile, Rahmenverträge, ein Mieterkommunikationsportal für PC und als App fürs Smartphone und eine hohe Dienstleistungsaffinität gepaart mit den Möglichkeiten der Digitalisierung – und das alles ab der ersten Einheit und für Eigennutzer! Wir wollen dabei maximal flexibel sein – kurze Vertragslaufzeiten, faire Preise, flexibel buchbare Leistungen, keine versteckten Kosten, etc. Mit unserer (noch sehr einfach gehaltenen) Version 1.0 sind wir seit einigen Tagen online – hier wird laufend ergänzt (der Reiter „Kommunikationsplattform“ kommt in der nächsten Woche) und weitere Dienstleistungen (bundesweiter Handwerkerservice, Objektdigitalisierung, Rabattaktionen mit Baumärkten, Mahn- und Vollstreckungswesen, etc.) werden noch eingespielt! Darüber hinaus wird es ein Partnerprogramm geben. Bei Interesse findet Ihr uns unter www.domus-servant.de Für Mitglieder des Forums geben wir gerne 10% Nachlass – Anfragen bitte unter [email protected]
  24. Arnd Uftring

    Marktplatz: Mieterbörse

    Danke für Deinen Input, eine solche Börse wird es hier im Forum aber nicht geben. Immopreneur wird vom ersten Tag an "nebenher" betrieben - es gibt keine bezahlten Admins/Moderatoren und es gibt auch keine "Vollzeit-Betreuung". Eine solche Mieterbörse wäre aber sehr zeitintensiv - sie müsste gepflegt werden, um nicht als Angebotsfriedhof zu enden, die Angebote sind zu prüfen wie auch die Gesuche - denn auch im Bereich der Vermietung/Anmietung gibt es spannende Betrugsmodelle. Das ist zeitlich einfach nicht darstellbar.
  25. Arnd Uftring

    Haftung des Verkäufers für Sachmängel und Wohnflächen-Angabe

    Und woher nimmst Du die Gewissheit, dass Dein Messergebnis dann das richtige ist? Denke immer daran, dass es mindestens zwei Methoden zur Wohnflächenermittlung gibt ….