Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Furzi

Members
  • Content Count

    368
  • Joined

  • Days Won

    2

Furzi last won the day on January 13 2019

Furzi had the most liked content!

Community Reputation

97 Helfer

1 Follower

About Furzi

  • Rank
    Profi-Investor

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. es ist zwar sicherlich satirisch überzeichnet, aber beruht auf wahren Begebenheiten der Autorin und ein großes Thema (daher auch der Titel) ist darin das Aufspüren von verschollenen Handwerkern - vielleicht ist da der eine oder andere verwertbare Tipp drin: https://www.amazon.de/Ich-glaube-Fliesenleger-ist-tot/dp/3764504293
  2. es gibt immer noch massig Leerstand, selbst in Städten wie Köln - bin immer wieder erstaunt, wenn ich da unterwegs bin aber das ist wahrscheinlich alles stark sanierungsbedürftig und/oder kommt nicht auf den Markt, da einer draufsitzt und auf immer weiter steigende Bodenpreise spekuliert
  3. Im Spiegel war neulich ein Streitgespräch mit dem Crashtypen und dem Bofinger. Kernthese des Crashtypens: Die Verschuldungen sind überall höher als 2009. Antwort von Bofinger: Das stimmt nur absolut, nicht aber im Verhältnis zum BIP.
  4. gibt glaube ich Rechtsprechung, dass farbige Wände bei Auszug nicht weiß gestrichen werden müssen, wenn es quasi "normale" verkehrsfähige Farben sind (also nicht alles in schwarz oder sowas)
  5. So soll es ja eigentlich auch sein. Die Notenbank gibt in der Theorie ja nur den Leitzins vor. Alle anderen Zinsen bilden sich dann am Markt und der kann auch Zinsen bilden, die vom Leitzins abweichen, wenn er der Meinung ist, die Notenbank macht etwas falsch. So kann ja z. B. die Rendite für langlaufende Anleihen unter den Leitzins fallen. Heute ist das natürlich alles anders, da die Notenbanken mit ihren massiven Offenmarktgeschäften die Zinsen über alle Laufzeiten kontrollieren.
  6. gibt's übrigens nicht nur in Europa, solche Crashpropheten... kennt ihr Zerohedge?
  7. ich glaube nicht umsonst nennt man dieses Crash-Gebabbel "Finanzporno"
  8. gibt es durchaus, dass jeder Mieter eine eigene Gastherme mit eigenem Zähler hat, aber trotzdem der Gasanschluss über den Vermieter läuft
  9. ach kommt, 97 % aller Klimaforscher können doch die Temperaturentwicklung auf der Erde bis 2060 vorhersagen, da wird das bei Immobilienpreisen doch wohl auch gehen
  10. mhh welches??? Kenne das nur in Städten mit hohen Mieten und Wohnungsnot, dass da Leute notgedrungen in "Berufstätigen-WGs" wohnen, aber wer es sich leisten kann, wohnt alleine
  11. glaub kaum dass da Studenten hinziehen... dafür sind die Unis zu weit weg. geh doch eher auf Pärchen, 60qm ist ja nun auch nicht sooo riesig
  12. Du kannst eine Wohnung aber nicht zweimal vermieten. Wenn du darauf pochst, dass der alte Mieter den Vertrag erfüllt, dann musst du ihn auch erfüllen, sprich ihm die Wohnung so lange zur Verfügung stellen.
  13. Das geht natürlich nicht beides zusammen. Entweder du pochst darauf, dass er die 12 Monate durchzahlt, dann kannst du in dem Zeitraum aber auch nicht neu vermieten. Oder du entlässt ihn vorzeitig aus dem Mietvertrag, erst dann kannst du neu vermieten.
  14. es lohnt sich auch schlichtweg nicht, als Geringverdiener privat vorzusorgen und am Ende nur die Höhe der Grundrente rauszukriegen
  15. Auswandern, ja toll, gerne... aber eure Immos könnt ihr leider nicht mitnehmen.
×
×
  • Create New...