Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Jacqueline

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Jacqueline

  1. Es gibt einen neuen Termin: 30.01.2019 18.30 Uhr Location: Meat&Mind Hilden Walderstraße 287 40724 Hilden Wir freuen uns auf euch!
  2. Wer kurzfristig Zeit und Lust hat: Heute um 18.30 Uhr findet der Stammtisch in den 12 Aposteln in Hilden statt. Wir freuen uns auf euch! EDIT: Wir sind heute im Meat and Mind Hilden. Adresse: Walder Str. 287, 40724 Hilden Direkt neben AldiEigene Parkplätze im Hof vorhanden.Zahlung nur mit EC im Moment.
  3. Es gibt einen neuen Termin für unseren Stammtisch für alle interessierten. Am 24.10.2018 um 18.30 im 12 Aposteln in Hilden. Der Tisch ist auf Heinrichs reserviert. Wir freuen uns auf euch!
  4. Für alle Interessierten, Wir haben einen Tisch im 12 Aposteln in Hilden reserviert. Auf den Namen Heinrichs am 19.09.2018 ab 18.30 Uhr. Liebe Grüße, Jacqueline
  5. Es war mal wieder eine ziemlich feine Runde! [emoji4][emoji1362]
  6. @Daniel_Düsseldorf Reserviert ist auf Schiplage. Bis heute Abend!
  7. Ich habe gerade einen Tisch reserviert. Auf Heinrichs falls einer fragt. Wir sehen uns dann Dienstag!
  8. Also Montags wäre ich dabei. Die anderen Tage sind leider mit Immo und Dienstreise ausgelastet.
  9. Das hört sich gut an. Da bin ich gerne mit dabei.
  10. Ist nicht ganz der Friesenplatz aber sollte passen.
  11. Der neue Termin ist für den 05.12.17 / 20.00 Uhr festgelegt. Die Location steht allerdings noch nicht. @SebastianKöln @OF_MZ @Marco11 @Darth Vader gibts schon was neues bzgl. der Location?
  12. Wie viel Wertsteigerung ist denn realistisch zum derzeitigen Vertrag? Zukunft ist schließlich immer so ne Sache. Was kommt kann eben keiner Wissen und auf eine Wertsteigerung zu hoffen finde ich persönlich immer schwer. Um so besser, wenn du etwas hast, was dir diesen Gedanken rechtfertigt.
  13. Sehe ich ähnlich. Der Grundriss ist wirklich gut. Mit ein wenig Aufwand sollte es machbar sein. Und da es sich nicht um eine WEG handelt und du das gesamte Objekt kaufen willst wie es sich liest brauchst du auch keine Zustimmung von anderen Eigentümern.
  14. Das hört sich super an! Da schaue ich auch gerne mal vorbei.
  15. Dazu gibt es auch eine Podcastfolge. Ich meine es ist der zweite Teil des Interviews mit Sven Erik Dethlefs. Da reißt er genau diese Thematik an.
  16. Aber ist die Mieterin nicht grundsätzlich verpflichtet, diese Änderung über dein Einzug dem Vermieter zu melden?
  17. @Kalle Ah okay. Ich dachte, dass könnte in dem Fall helfen, da man dort ja unterschreibt und festhält wie viele Menschen in der Wohnung leben werden und das man dadurch eine andere Lage vor Gericht hat, da womöglich vorsätzlich getäuscht wurde. Aber so hab ich wieder was gelernt.
  18. Liegt denn eine Selbstauskunft der Mieterin vor in der Sie angibt, wie viele Personen in der Wohnung wohnen sollen?
  19. Ich würde mich gerne anschließen. Ich hoffe, auch als Kölner ist das kein Problem? :-)
  20. @Matt Ich hätte es jetzt eher so interpretiert, dass zusammen für 2 Personen 60 qm gelten. Wären dann also noch 60 qm übrig. Durch 4 Kinder = 15 qm pro Kind und somit kein Problem. Sollte die Wohnung entsprechend aufgeteilt sein kann eine WG natürlich auch sinnvoll sein. Wobei dann die Entfernungen zu entsprechenden Unis vllt schon recht weit sind.
  21. @Kalle Wow!!! Vielen Dank für deine Antwort! So ausführlich. Wunderbar. Da kann ich sehr gut was mit anfangen. Vorerst sind glaube ich alle Fragen geklärt. @Denno @freeone Ich habe an Nachbeleihen gedacht. Ich werde das eingebrachte EK wieder rausziehen und in neue Projekte strecken. Die jetzige ETW möchte ich behalten um von lernen zu können. Mag für die Profis vllt komisch klingen aber ich denke für den Anfang ist es ein rentables Objekt. @lg2016 Vielen Dank für den Tipp! Solche Dinge sind immer gut zu wissen.
  22. Hallo liebe Community, ich habe vor 2 Jahren eine 2-Zimmer ETW gekauft und möchte diese jetzt vermieten. Da es meine erste ETW ist und ich dieses ganze Prozedere zum ersten Mal mache, tun sich mir hier einige Fragen auf. Ich denke, dass es alles nichts wildes ist. Daher hoffe ich auf euer Wissen. 1. Habe ich die Pflicht die Eigentümergemeinschaft, über meinen Auszug und die Absicht zu vermieten, zu informieren? 2. Wann gebe ich der Hausverwaltung bekannt, dass ich vermieten möchte? 3. Wie regel ich es am besten mit der Kaltmiete und den Nebenkosten? 3.1 Kann ich die zwei Dinge splitten, so dass die Kaltmiete auf mein Konto und die Nebenkosten auf das Konto des Hausverwalters gehen? 3.2 Habt ihr Tipps zur Darstellung der umlegbaren und nicht umlegbaren Kosten? 4. Ich habe die Absicht, Haus und Grund beizutreten. Macht es sinn in meinen jetzigen "Ortsverein" einzutreten oder sollte ich in den "Ortsverein" eintreten der ab dem 01.10.2017 näher gelegen ist? Habt ihr noch weitere Tipps und Tricks? Ich freue mich auf euer Wissen und von euch lernen zu können. Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche! Jacqueline
  23. Hallo liebe Community, ich habe vor 2 Jahren eine 2-Zimmer ETW gekauft und möchte diese jetzt vermieten. Da es meine erste ETW ist und ich dieses ganze Prozedere zum ersten Mal mache, tun sich mir hier einige Fragen auf. Ich denke, dass es alles nichts wildes ist. Daher hoffe ich auf euer Wissen. 1. Habe ich die Pflicht die Eigentümergemeinschaft, über meinen Auszug und die Absicht zu vermieten, zu informieren? 2. Wann gebe ich der Hausverwaltung bekannt, dass ich vermieten möchte? 3. Wie regel ich es am besten mit der Kaltmiete und den Nebenkosten? 3.1 Kann ich die zwei Dinge splitten, so dass die Kaltmiete auf mein Konto und die Nebenkosten auf das Konto des Hausverwalters gehen? 3.2 Habt ihr Tipps zur Darstellung der umlegbaren und nicht umlegbaren Kosten? 4. Ich habe die Absicht, Haus und Grund beizutreten. Macht es sinn in meinen jetzigen "Ortsverein" einzutreten oder sollte ich in den "Ortsverein" eintreten der ab dem 01.10.2017
  24. Jacqueline

    Jacqueline

×
×
  • Create New...