Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

rajivlund

Members
  • Content Count

    216
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

rajivlund last won the day on December 10

rajivlund had the most liked content!

Community Reputation

111 Helfer

8 Followers

About rajivlund

  • Rank
    Investor
  • Birthday 01/23/1987

Recent Profile Visitors

1443 profile views
  1. Die heutige Situation ist da, weil es viel zu viel zu viel zu viel Geld im System ist. Wir als Investoren denken immer an Finanzierung. Es gibt jedoch Unmengen an Geld die nicht wissen wohin. Das alles wird nicht passieren, weil the „Show Must Go on“ das Motto ist. Sobald etwas in Notverkauf geht, werden Leute die dicken Geldbeutel zuschlagen, bevor wir es riechen, sehen oder hören können. Wie gesagt, macht euch Erinnerung in 3 Jahren und schaut drauf wie die Preise sich entwickelt haben.
  2. In 3 Jahren lesen wir den Post und denken, wie konnte der Markt weiter so steigen. Und dann heißt es in 3 Jahren kracht es. Die Welt kann sich nicht mehr leisten Zinsen zu verändern. Siehe Japan. Ich weiß wie ich 2011 im Zug saß und viele Kollegen gemeint haben: ich kaufen heute nix (Stuttgart für 3000€/qm) ich warte, dass in 10 Jahren pleite gehen. Der Kollege hat noch 2 Jahre um zu hoffen, dass die heute (6000€/qm) in 2 Jahren um 50% einbrechen, damit er den gleichen Stand wie damals hat. Wenn ihr alle so skeptisch seid, dann verkauft es. Bei Interesse mir schicken. Wir kaufen gerade ein (zum faireren Faktor)
  3. Ich kenne die früheren Bücher von den Autoren. Damals habe ich sehr viel Geld in Gold und Silber investiert und jahrelang Angst gehabt, dass alles zusammenkracht. Dann habe ich irgendwann genug Gehabt. Gold und Silber mit Verlusten verkauft (wert gefallen) und in Immobilien investiert. Somit Vermögen aufgebaut und genieße mein Leben. Sorgen machen ist wie im Schaukelstuhl sitzen, man ist zwar beschäftigt , kommt aber nicht voran. Es wird ein Crash geben. Wann weiß keiner. Wird es hart? Ja Werden viele pleite gehen? Ja Wird Blut auf den Straßen fließen? Ja Wird man gut einkaufen können dann? Ja
  4. Also gibt es dazu irgendwas offizielles? Wenn nicht sollte man auch keine Gerüchte verbreiten. So einfach ist nicht alles in Deutschland. Wir sollten ein fundiertes Forum sein und nicht Panikmache betreiben.
  5. Also in Dudweiler ist maximal 250€ zu vermieten. Zusätzlich werden gerade 200 neue 1-Zimmer Wohnungen gebaut für Studenten. Google es mal. Wird sehr umkämpft das Thema und deswegen vermute ich, wollen alle es loswerden. Also für eine 1 Zimmer Wohnung würde ich 35k Max zahlen. Aber das ist schon Oberkante. Aber viel Spaß beim Investment;-)
  6. Was möchtest du wissen? Hast du Objekt in Aussicht?
  7. Normalerweise Erster Donnerstag im Monat im Ratskeller Saarbrücken 20 Uhr Diesmal wegen Feiertag am Mittwoch.
  8. Wenn es selbstnutzung vom Tag 1 war, dann geht es. Frage Steuerberater
  9. rajivlund

    Mieterhöhung

    Ps: ich habe das statistische Bundesamt besucht, aber nur eine Zahl gefunden.
  10. rajivlund

    Mieterhöhung

    Hallo kurze vergleichbar frage, wo genau schaut ihr bei Indexmiete den Index? Also die genau Webseite?
  11. Ps: damit will ich sagen, dass ich die schnell abgeben kann, wenn notwendig. Und auch keine Wegzugsteuer zahle
  12. An sich schon. Sind nicht meine Immobilien, sondern gehören einem Unternehmen und das Unternehmen gehört auch nicht mir sondern eine Holding ;-)
  13. Ja. Sonst würde ich das gar nicht Betracht ;-) Bin gespannt was die nächsten Jahre in Deutschland bringen. Ich schweife ab ;-)
×
×
  • Create New...