Jump to content
Immopreneur.de | Community

Marius B

Members
  • Content Count

    279
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

Marius B last won the day on January 30

Marius B had the most liked content!

Community Reputation

160 Helfer

About Marius B

  • Rank
    Profi-Investor

Recent Profile Visitors

2744 profile views
  1. Welchen Teil suchst du genau? Das sind doch alles Sachen die man auch kostenlos findet.
  2. Ich persönlich muss sagen, dass mir deren Konzept aus Unternehmerischer Sicht ganz gut gefällt. Bei sicherlich einigen hundert Teilnehmern und einem Preis von 6000€ Pro Teilnehmer kommt eine gute Summe zusammen bei überschaubarem Aufwand. Respekt dafür, muss man erst mal schaffen! Bei den Coaches sind auch einige dabei die ich sehr schätze oder auch gern zur Unterhaltung mir anschaue. Bei manchen Geschichten kann ich mich da auch wiederfinden und da mich das Thema Immobilien einfach interessiert gucke ich mir die Sachen gerne an. Aber selber das Programm buchen? Never ever...
  3. Wirklich schade , auch wenn hier wenig los war ist hier das Niveau ein anderes, was mich immer lieber hier lesen lässt als bei Facebook. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die laufenden Kosten besonders hoch sind, oder?
  4. Dementsprechend können sie auch sagen dass man mit 10-20 Objekten automatisch branchenkundig ist.
  5. Zwischenstand bei mir: Eine Kneipe bezahlt nichts mehr Mein Kino bezahlt die halbe Kaltmiete Ein Mieter hat die Miete aufgrund von Kurzarbeit ausgesetzt. Ich habe die Tilgung von den entsprechenden Darlehen für 6 Monate ausgesetzt. Wenn die Lockerung jetzt stattfindet komme ich vielleicht sogar mit einem Liqiuiditätsplus raus.
  6. Ich habe gerade bewusst zum ersten mal eine 110% Finanzierung abgeschlossen, damit ich mein Eigenkapital liquide auf dem Konto habe. In Krisen ist Cash King .
  7. Das verwundert mich etwas. Warum steht es dann in jedem Kreditvertrag, dass die Bank das Darlehen fällig stellen kann bei Verschlechterung der Bonität?
  8. Kommt immer auf das Klientel an. Rechnet sich die Hütte mit dem Harzer Höchstsatz? Wenn ja dann ist das die einfachste Lösung.
  9. Macht denke ich auch keinen Sinn. Eine Bank von mir hat auch maximal 3 Monate angeboten gegen 100€ Gebühren. Da habe ich dankend abgelehnt.
  10. Bei mir hat auch ein Gewerbemieter angefragt. Daraufhin habe ich mit der Bank 6 Monate Tilgungsaussetzung vereinbart, das reicht um seine Miete um die Hälfte zu reduzieren. Hoffentlich reicht das.
  11. Hier ein Artikel zu dem Thema: https://www.n-tv.de/ratgeber/Immobilien-Auswirkungen-der-Coronakrise-article21643727.html Thesen: Eigennutzer fallen als Käufer weg, Immobilienbesitzer neigen eher dazu Cash zu machen und zu verkaufen. Sinkende Nachfrage / steigendes Angebot -> fallende Preise. Ich nehme an, dass es mit den Mietpreissteigerungen erst mal vorbei ist. A Lagen mit hohen Preisen leiden mehr als D lagen.
  12. In diesem Forum wird dir keine Steuerberatung gegeben werden können. Das Finanzamt wird aber Gewinnerzielungsabsicht von dir verlangen wenn du die Regulierungskosten absetzen willst. Dazu muss die Aufgabe der Vermietertätigkeit nach einem Jahr einen nachvollziehbaren Grund haben. Z.B. Nachwuchs, alter Haushalt nicht mehr passend usw. Dieser Grund darf bei Kauf noch nicht vorhanden sein. Außerdem ist die 15% Grenz in den ersten 3 Jahren einzuhalten. Keine Steuerberatung! Vorteil hoher Kaufpreis: Höherer Kredit von der Bank Möglich Vorteil niedriger Kaufpreis: Geringere Grunderwerbssteuer, das mit den 50k Bar habe ich hoffentlich überlesen.... Verstehe ich nicht, was soll das mit der "Spekulationssteuer"?
  13. Gebäudewert, nicht Kaufpreis. Sonst stimmt das so.
  14. Nur komplette Häuser kaufen
×
×
  • Create New...