Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Lowrider

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

1 Follower

About Lowrider

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe mich im eher im Münchner Süden umgeschaut und festgestellt, dass selbst in Städten wie Wolfratshausen Preise von 4000 Euro/qm und mehr aufgerufen werden. Außerdem habe ich mir noch Landsberg am Lech und Augsburg angeschaut. Die Preise dort sind aber auch schon extrem hoch. In beiden Städten war ich auch erst einmal und kenne mich gar nicht aus. Deswegen stellt sich auch hier die Frage, ob es sich lohnt zu versuchen sich ein Netzwerk aufzubauen, wenn man weder die Stadt kennt noch es wahrscheinlich ist auf dem Off-Market CF-Objekte zu finden. Alle Erfahrung der Münchner Investoren sind willkommen
  2. Ich habe ich den letzte Monate den Markt ein wenig beobachtet und selbst das Münchener Umland ist extern überteuert. Es stellt sich mir also auch die Frage, ob es sich lohnt hier zu versuchen sich ein Netzwerk aufzubauen mit dem Ergebnis, dass man vielleicht selbst auf dem Off-Market keine CF-Objekte finden wird. Deswegen wäre es sehr interessant, wenn ein paar Münchner Investoren ihre Erfahrung teilen könnten. Investiert ihr in München oder investiert ihr alle in anderen Regionen?
  3. Vielen Dank für eure Antworten. Es sind sehr hilfreiche Tipps. Ich werde, wie ihr es vorgschlagen habt, mich genauer mit meiner näheren Umgebung auseinandersetzen. Die Faktoren sind zwar im Münchner Umland auch extrem hoch was das finden von Cash Flow Objekten sehr schwierig macht, vielleicht finde ich allerdings passenden Immobilien, wenn ich mich mehr auf dem Off-Market umhöre. Ich werde mich als nächsten Schritt mit dem typischen München Pendler auseinandersetzen, um besser zu verstehen, welche Objekte einen hohe Nachfrage haben und was die maximalen Anfahrtswege sind, die in kauf genommen werden.
  4. Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu in der Community und möchte gerne in näherer Zukunft anfangen in Immobilien zu investieren. Mein Ziel ist es, eine Buy and Hold Strategie zu realisieren und als erstes Investment ein Wohnung mit entsprechendem Cash Flow zu finden. Ich stehe allerdings bereits vor der ersten Herrausforderung, die Standortwahl. Ich selber wohne in München und kann somit leider nicht in der Region investieren, in der ich wohne. Als weiteren Standort würde nördlich von Stuttgart in Frage kommen (LB, HN) da ich dort aufgewachsen bin. Diese Region ist allerdings auch sehr teuer. Für den Anfang wäre es gut erst einmal einige Besichtigungen zu machen, damit man ein Gefühl für den Markt und die Immobilien bekommt. Dies würde aus Kostengründen in einer Region, die weit weg ist schwierig sein. Außerdem habe ich bedenken, in einer Region zu investieren, in der ich mich nicht auskenne bzw. noch nie war. Wie würdet ihr vorgehen mit der Auswahl der richtigen Region. Vielen Dank Viele Grüße Jan
×
×
  • Create New...