Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Fröhn

Premium
  • Content Count

    954
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    40

Fröhn last won the day on September 18

Fröhn had the most liked content!

Community Reputation

708 Mentor

About Fröhn

  • Rank
    Immopreneur
  • Birthday 08/13/1966

Recent Profile Visitors

4184 profile views
  1. Sehe ich alles genauso Andreas. Leipzig ist vom Risiko (deutlich) besser als Dresden und hat 4% Rendite. Wer es glaubt ....hahaha. In die Tonne mit der Liste. Is totaler Blödsinn.
  2. Ganz so einfach ist das nicht. Man muss auch bei Selbstnutzung 3 Jahre warten - ok 2 Jahre, nämlich das erste und das letzte können Rumpfjahre sein. Aber kaufen und sofort wieder verkaufen ohne Steuern zu zahlen geht nicht, sonst hätte Oli Fischer finanziell die Aldibrüder eingeholt.
  3. Nein - keine Chance. Du kannst das Material nur absetzen, wenn Du vermietest. Wenn man selber nutzt kann man in geringem Umfang Handwerkerlöhne absetzen, aber ihr habt ja alles selber gemacht. Also geht da gar nix.
  4. Richtig, lieber blaues Auge als total Ko. So schlimm ist das nicht mit dem Kaufvertragsentwurf. Das kann man verkraften. Is wie ein Kratzer in die Autotüre gefahren. Mehr nicht.
  5. @Ralf Richter dann lass uns eine Inkassounternehmen aufmachen. Ok, Spaß beiseite. - Aber ich wünsche mir die Zeit zurück, wo wir noch über die Höhe des Flaschenpfands diskutiert haben. Man war das entspannt. Und heutzutage sehe ich nur noch Großkonflikte auf uns zukommen. Und das mit kompletten Dilettanten in der Regierung. Soviel extremschwache Politiker in allen Fraktionen - das war noch nie. Mir kommt das vor wie Öltanker fahren ohne Kapitän, Steuermann und Offiziere. Dafür viele Leichtmatrosen, die alle glauben Kapitän werden zu wollen.
  6. Guter Kommentar. Ich kaufe nicht expansiv, sondern nur wenn mir was vor die Füße fällt. Man kann hier aber eigentlich nicht von Strategie reden, weil das nicht planbar ist. Ich würde es eher "Gelegenheiten mitnehmen" nennen. Wenn man aber wirklich Vermögensaufbau betreiben will, braucht man eine Strategie, mit der man einen Dealflow hat und mit der man dann wirklich Objekte durchzieht. Dass das geht, beweist Dr. Niko B. aus Ffm. Nachzulesen in Knedels neuen Buch.
  7. @Berri Vorsicht, das Geld wird dringend gebraucht - für die Weltraum Nasa Forschung.
  8. Fröhn

    Gera

    Ja, die meinte ich mit "Sporthochschule". Das ist mir einfach zu wenig. Aus meiner Sicht, muss eine Stadt zum Investieren schon eine richtige Uni haben. Es geht ja leztzendlich um den Zuzug junger Menschen.
  9. Fröhn

    Gera

    Mich stört an Gera, dass es eben keine (richtige) Uni gibt. Die Sportschule nehme ich jetzt mal aus. Es fehlt einfach an Perspektive. Das ist wirklich kein einfacher Markt.
  10. Das kostet natürlich Geld ....
  11. kapiere ich nicht - nix durchblick
  12. Das Problem sehe ich auch. Der Richter wird Dich fragen, warum Du ausgerechnet denen kündigen willst (ich ahne warum - der Richter auch) aber die Frage kommt trotzdem. Es gibt ja noch weitere Möglichkeiten. Auf jeden Fall Miete erhöhen.
×
×
  • Create New...